Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Warrens weiter schwer beschäftigt

Updates! "Conjuring 3", "Annabelle 3" und "The Crooked Man"

Updates! "Conjuring 3", "Annabelle 3" und "The Crooked Man"
3 Kommentare - Mi, 12.09.2018 von R. Lukas
Während "The Nun" die Kinos unsicher macht, planen die kreativen Köpfe hinter dem "Conjuring"-Universum ihre nächsten Schritte. Auf "Annabelle 3" folgt "Conjuring 3" und darauf vielleicht "The Crooked Man".
Updates! "Conjuring 3", "Annabelle 3" und "The Crooked Man"

The Nun hat den erfolgreichsten nordamerikanischen Kinostart aller Conjuring-Filme hingelegt, weltweit bereits 136,6 Mio. $ eingefahren und das Conjuring-Universum mit nun über 1,1 Mrd. $ zum erfolgreichsten R-Rated-Horror-Franchise aller Zeiten gemacht - vor Halloween, A Nightmare on Elm Street, Freitag der 13. und wie sie alle heißen. Das nötigt Respekt ab und bedeutet zugleich, dass Mastermind James Wan, New Line Cinema und Warner Bros. keinen Grund haben, aufzuhören.

Diesen Herbst soll Annabelle 3 in Produktion gehen und die Puppen-Spin-off-Saga fortführen. Erstmals nicht nur mit einem Drehbuch von Gary Dauberman, sondern auch unter seiner Regie. Angeknüpft wird ihm zufolge unmittelbar an Conjuring - Die Heimsuchung, wo Ed (Patrick Wilson) und Lorraine Warren (Vera Farmiga) Annabelle mit zu sich Hause genommen haben. Sie seien sich ihrer bösen Präsenz bewusst und besorgt, was diese unter den anderen gesammelten Artefakten anrichten könnte. Annabelle 3 spiele also vor Conjuring 2, aber nach Beginn des ersten Films - wohingegen Annabelle ja vor Conjuring - Die Heimsuchung spielte und Annabelle 2 wiederum ein Annabelle-Prequel war.

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

Wie Dauberman schon auf der letzten San Diego Comic-Con erzählt hat, soll sich alles im Haus der Warrens abspielen, in dessen Keller sich dieser Artefakt-Raum des Grauens befindet. Damit habe man viel Spaß und Schrecken, meint er. Bei dieser Beschreibung drängt sich doch die Frage auf, ob in Annabelle 3 auch mit den Warrens selbst zu rechnen ist, was Dauberman allerdings weder bestätigen noch dementieren will. Wir müssen einfach abwarten. Spätestens in Conjuring 3 werden wir die beiden Experten für alles Paranormale aber wiedersehen.

Die Fortsetzung kommt super voran, sagt Produzent Peter Safran. David Leslie Johnson arbeite am Drehbuch, und er sei ziemlich zuversichtlich, dass sie nächstes Jahr drehen können. Laut Safran hofft man, Conjuring 3 dann 2020 ins Kino zu bringen. Ob wieder Wan selbst Regie führt, ist noch offen. Ausgeschlossen scheint es aber nicht, hat er seine Aquaman-Pflichten doch bis dahin erfüllt. Über die Story weiß man noch nichts, vor über einem Jahr erklärte Safran nur, man könne nicht schon wieder einen Spukhaus-Film oder einen Film über eine Familie machen, die in Gefahr schwebt, weil irgendjemand von übernatürlichen Mächten besessen ist.

Länger nichts mehr gehört haben wir vom Crooked Man, der nach seinem unheimlichen Conjuring 2-Auftritt ebenfalls seinen eigenen Ableger bekommen soll. Sie arbeiten noch immer am Skript dafür, berichtet Safran. Die Messlatte liege für die Filme im Conjuring-Universum sehr hoch, und solange man sie nicht erreicht habe, sei man nicht daran interessiert, den betreffenden Film in dieses Universum einzugliedern. Er denke aber weiterhin, dass The Crooked Man eine sehr interessante und andere Geschichte sein könnte.

Safran vergleicht es mit The Nun, einem Film, der auch ganz anders aussieht und sich ganz anders anfühlt als die anderen Conjuring-Titel, insofern als man ihn aus den USA rausgeholt und ins Rumänien der 1950er Jahre versetzt hat, noch dazu in ein Kloster. Denn sie wollten stets sicherstellen, dass sie sich nicht wiederholen, erläutert er. The Crooked Man werde sich vom Look und Feeling her genauso sehr von den anderen Conjuring-Filmen unterscheiden.

Quelle: CinemaBlend
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
12.09.2018 19:38 Uhr | Editiert am 12.09.2018 - 19:41 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 797 | Reviews: 0 | Hüte: 10

Klingt toll.

Es gibt bereits einen Film von 2016 der The Crooked Man heisst. In dem geht es auch um Heimsuchung usw.

Jedenfalls hat mir die Nonne gut gefallen. Mit nur 22 Mio. Budget ist er schon seit Release in der Gewinnzone.

Freue mich auf conjuring 3

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
12.09.2018 16:42 Uhr | Editiert am 12.09.2018 - 16:43 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.549 | Reviews: 1 | Hüte: 254

Uhhhh. Is schon funny. WB bekommt nicht mit seinem DC Filme, eine ruhigen Universe zu gestalten und hier verdienen die dumm und dämlich Money

Avatar
theMagician : : Criminal
12.09.2018 15:40 Uhr
0
Dabei seit: 03.05.13 | Posts: 1.346 | Reviews: 0 | Hüte: 44

Conjuring 2 hat mir auch sehr gefallen. Der Anfang wieder mal sehr cool. The Nun schau ich mir im Kino an. Annabelle 1 habe ich nur zur Hälfte geschafft und bin eingeschlafen. Der Anfang war gut. Teil 2 schau ich mir und vielleicht dann noch Teil 1. der bekommt eine weitere Chance

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

Forum Neues Thema