Anzeige
Anzeige
Anzeige

WandaVision

News Details Reviews Trailer Galerie
Bezaubernde MCU-Sitcom & "Twilight Zone"-Mystery

"WandaVision": MJ bei der PK, Clip, erste Reaktionen & zwei Episoden zum Start (Update)

"WandaVision": MJ bei der PK, Clip, erste Reaktionen & zwei Episoden zum Start (Update)
7 Kommentare - Di, 12.01.2021 von S. Spichala
Die bisherigen Trailer können wahrlich nicht wirklich einfangen, was die MCU-Fans mit "WandaVision" erwartet - doch das Warten, was da kommt, lohnt sich! Hier unsere erste Reaktion wie auch die anderer und mehr.
"WandaVision": MJ bei der PK, Clip, erste Reaktionen & zwei Episoden zum Start

++ Update vom 12.01.2021: Ein neuer Clip zu WandaVision ist da, ein weiteres Warm-Up zum Start am 15. Januar:

++ Update vom 11.01.2021: Wir verrieten unten ja schon, dass die ersten drei Episoden von WandaVision jeweils eine Länge von knapp unter oder auch mal knapp über 30 Minuten haben, das kann sich im Verlauf aber ändern, teaserte Kevin Feige nun an. Der Sitcom-Stil macht die rund 30 min. auch sinnvoll, doch es passiert im Verlauf einiges, was die Laufzeit aus diesem Korsett ausbrechen lassen kann. Das sei auch der Vorteil am Streaming, dass man eben nicht an vorgegebene Laufzeiten der TV-Sender gebunden sei, sondern auch bezüglich Länge die Folgen passend zum Inhalt gestalten kann.

Wenn ihr die drei Folgen gesehen habt, werdet ihr selbst gut erahnen können, warum es sinnig wird, die Laufzeit tatsächlich auszudehnen. Und warum es später, wenn alle Folgen online sind, Sinn machen wird, alles noch einmal am Stück durchzubingen... Stichwort Mystery.

++ News vom 10.01.2021: Wir hatten die Ehre, heute bei der WandaVision-Pressekonferenz (PK) von Disney+ dabei sein zu dürfen, die natürlich in Corona-Zeiten digital stattfand, und bekamen zudem als Vorbereitung darauf schon die ersten drei Folgen zu sehen! Die erste neue Marvel Studios-Serie startet nämlich am 15. Januar mit einer Doppelfolgen-Premiere beim Streamservice, die dritte wie auch alle folgenden werden danach wochenweise online gehen. Insgesamt umfasst die limitierte Serie neun Episoden.

Natürlich dürfen wir inhaltlich nichts spoilern zu WandaVision, eine Review wird es wegen des Embargos daher auch erst am 14. Januar um 18 Uhr geben dürfen. Erlaubt sind aber kurze beschreibende Kommentare, wie sie derweil schon überall via Social Media als Reaktionen zu finden sind, und auch wir natürlich bereits veröffentlicht haben:

Dass WandaVision mit einer Doppelfolge startet ist auch gut so, denn die kurzen Episoden mit Sitcom-typischen knapp 30 Minuten Laufzeit vergehen wie im Fluge und dürften auch euch ein breites Lächeln aufs Gesicht zaubern, selbst denen, die aktuell noch skeptisch sind. Einfach, weil man vorab so gar nicht wirklich einschätzen kann, was da kommt. Nach drei Episoden wissen wir es nun etwas mehr, und ja, wir sind mega angefixt und bezaubert - der MCU-Funke hat wahrlich gezündet!

Das so oft in Trailern zu WandaVision erwähnte "unusual Couple"/"ungewöhnliche Paar" ist herrlich und liebenswert, der Klassiker-Sitcom-Fun auf den Punkt, durchbrochen von Mysterythrill-Momenten, die massiv das spekulative MCU-Hirn anwerfen lassen, auch uns poppten direkt tausend Ideen im Kopf auf, wie diese Puzzle-Box, wie Vision-Darsteller Paul Bettany es nennt, sich wohl noch weiter entfalten und auflösen wird.

Denn so schräg das Ganze ist, wird all das auch eine gute Erklärung im Verlauf bekommen, auf diese dann wochenweise hinzufiebern statt sie in einem Rutsch präsentiert zu bekommen ist sicher ein cleverer Schachzug, der hier definitiv auch funktionieren und die Fans Woche für Woche heiß spekulieren lassen wird...

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
7 Kommentare
Avatar
moviefan77 : : Moviejones-Fan
12.01.2021 13:07 Uhr
0
Dabei seit: 12.01.21 | Posts: 17 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich freue mich sooooo sehr auf Wanda Vision, Loki und Falcon and the Winter Soldier!! MCU ist für mich einfach ein safe space und ich freu mich mega auf den ganzen Marvel Content den wir dieses Jahr bekommen! Hat jemand schon Legends gesehen? Habe mir dadrunter eigentlich was anderes vorgestellt tongue-out https://www.pcgames.de/Marvel-Cinematic-Universe-MCU-Brands-266313/News/serie-legends-disney-1364761/

In dem Review wird gesagt um was es geht falls ihr es euch nicht ansehen wollt smile

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
12.01.2021 09:25 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.519 | Reviews: 0 | Hüte: 54

Ich bin mittlerweile wirklich angefixt und heiß auf die Serie. Die MCU-Zwangspause hat zwar etwas "gut getan" aber war doch zu lange. Bin froh dass es hier endlich weitergeht und ich hoffe die Serie liefert das was ich mir erhoffe.

Avatar
Gizmo5555 : : Moviejones-Fan
12.01.2021 04:04 Uhr
0
Dabei seit: 20.03.18 | Posts: 76 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Bei PC Games gibt es einen richtig guten Artikel zu Star Wars und auch einen zu Marvel.

Da haben die gepostet, dass es jetzt offiziell 6 Zeitabschnitte bei Star Wars gibt, wo welcher Film und welche Serie spielt.

Wie schon geschrieben kenne ich nur die Filme und Mandalorian, aber der Artikel hat mich richtig angefixt.

Alleine was die mit der Higher Republik vorhaben, Serien, Filme, Bücher, Comics usw, was teilweise 50 Jahre vor Episode 1 spielt. Es wird wohl auch gezeigt, wie der Lehrmeister von Palpatine an der Macht ist, wie er das mit dem Leben nach dem Tod hinbekommt, glaub die heißen da Plagious und Sidious, die Jedi sind auf ihrem Höhepunkt, und das Imperium beginnt sich aufzubauen.

Dazu diese Serie mit den Jedi Rangers, das hört sich für mich richtig gut an.

Dazu die Phase mit den Mandalorian, wo einige Serien dazukommen, aber auch nach die Zeit nach Skywalker.

Muss sagen, das ich anfange mich richtig dafür zu interessieren.

Bei Wanda vision werde ich mit die ersten 3 Folgen sofort reinziehen, aber dann wohl eher wie bei Mandalorian warten, bis der Rest vollständig ist.

Avatar
DCMCUundundund : : Moviejones-Fan
11.01.2021 15:56 Uhr
0
Dabei seit: 30.11.17 | Posts: 283 | Reviews: 0 | Hüte: 6

@Duck-Anch-Amun
was den hinkenden vergleich angeht, geb ich dir nur bedingt recht.
Und zwar nur in Bezug auf den Black Widow Film.

Was die anderen Projekte angeht, hast du schon recht, dass bestehende Charaktere weiter genutzt werden. Allerings wird alles außer BW nach Endgame spielen (ich klammere jetzt mal Eternals aus, da es eine Origin ist, die zum einen vor allem spielt und zum anderen werden die zukünftigen Filmen auch nach Endgame angesiedelt sein.)

Was mich bei STARWARS stört ist, dass nichts ganz neues angekündigt wurde, was nach Teil IX angesiedelt ist.

Mich würde auch dort mehr interesieren, wie es jetzt weiter geht, anstatt was wer irgendwo zwischen Episode 1 und 9 gemacht hat.
Geschichten von davor, oder danach.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
11.01.2021 13:26 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.907 | Reviews: 35 | Hüte: 540

@DCMCUundundund
bin überwiegend deiner Meinung. Finde es auch gut von Marvel, dass sie die Story nach der Infinity-Saga fort führen.
Das ist das, was ich an STARWARS kritisiere, dass da alles im Zeitrahmen der Skywalker-Saga spielt und nichts neues kommt.

Der Vergleich hinkt doch ziemlich. Marvel macht eine Fortsetzung zur Infinity Saga, doch die kommende Projekte spielen noch davor oder kurz danach und sind größtenteils Fortsetzungen der bekannten Figuren.
Kennt man? Genau bei Star Wars. Auch hier spielen Geschichten zwischen den Filmen und die abgeschlossene Geschichte wurde weitergeführt.

Nur weil man das Eine "Infinity Saga" nennt und das andere komplett als "Skywalker Saga" gibt es doch keine Unterschiede.

Zur News:
Ich freue mich sehr auf die Serie, seit dem zweiten Trailer ist die Vorfreude doch ziemlich groß.

Avatar
DCMCUundundund : : Moviejones-Fan
11.01.2021 09:05 Uhr
1
Dabei seit: 30.11.17 | Posts: 283 | Reviews: 0 | Hüte: 6

@Gizmo5555
bin überwiegend deiner Meinung. Finde es auch gut von Marvel, dass sie die Story nach der Infinity-Saga fort führen.
Das ist das, was ich an STARWARS kritisiere, dass da alles im Zeitrahmen der Skywalker-Saga spielt und nichts neues kommt.

Zur Serie. Bin noch unentschlossen, ob ich es wie bei The Mandalorien mache und warte bis alle Folgen verfügbar sind, oder ich wöchentlich schaue.

Aber gerade der Aspekt, weil man wissen möchte wie es nach Endgame weiter geht, macht es mir hier viel schwerer.

Avatar
Gizmo5555 : : Moviejones-Fan
11.01.2021 01:53 Uhr
0
Dabei seit: 20.03.18 | Posts: 76 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Kann es kaum erwarten das es endlich losgeht.

Ich freue mich riesig auf Wanda vision, Loki, und die ganzen anderen Marvel Serien und Filme.

Bin Riesen Fan vom MCU, mir gefällt der Style, der Humor, die Umsetzung aller bisherigen Filme. In meinem persönlichen Ranking liegen Thor 2, Iron Man 3 und Black Panther auf den letzten Plätzen, und selbst die sind für mich sehenswert.

Wenn Feige die Qualität der Filme auch auf die Serien umsetzen könnte, dann erwartet uns da großartiges.

Und da ja auch wieder die Kommentare kommen werden, ja ich weiss, Disney ist Scheisse, zerstört Marvel, nach Endgame wird Marvel abstürzen, nichts interessantes dabei, kommt zu spät.

Forum Neues Thema
Anzeige