Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Westworld

News Details Reviews Trailer Galerie
Und: Featurette + Neues Intro

"Westworld" Staffel 3 Trailer-Ausblick + Start-Ratings weit hinter Staffel 2

"Westworld" Staffel 3 Trailer-Ausblick + Start-Ratings weit hinter Staffel 2
1 Kommentar - Do, 19.03.2020 von S. Spichala
Eine Dystopie ist vielleicht etwas schwierig in aktuellen Zeiten, oder woran lag es wohl, dass die Premiere von "Westworld" Staffel 3 weit hinter der von Staffel 2 zurücklag? Und: Was steht an nach der Premiere?
"Westworld" Staffel 3 Trailer-Ausblick + Start-Ratings weit hinter Staffel 2

Die Premiere von Westworld Staffel 3 ist durch in den USA und hat die Zuschauer in die neuen Welt außerhalb der Parks im Jahr 2058 eingeführt, samt auch neuer Charaktere. Das bedeutete natürlich auch für die Macher, eine neue Welt zu kreieren: eine Featurette entblättert euch unten angehängt vielerlei Aspekte davon in einem sechs-minütigen Blick hinter die Kulissen. Falls ihr unsere Review zur Premiere nicht gelesen habt, hier auch der neue Trailer mit dem Blick auf das, was noch kommt, dafür - wie auch für die Featurette - natürlich Spoilerwarnung:

"Westworld" Season 3 Trailer 6 (Spoiler)

Auch wenn die Meinungen und Kritiker durchaus solide bis gut ausfallen für die Premiere von Westworld Staffel 3, so sieht es bei den Quoten schon ganz anders aus. Denn die liegen beim US-Kabelsender HBO weit hinter denen der Premiere von Staffel 2 zurück. Woran mag das liegen?

Verdrängt die aktuelle Lage alles oder schreckt das dystopische Thema von Westworld gerade eher ab? Denn Einbußen von über 57% sind schon eine Hausnummer, die einem zu denken geben sollte. Doch da gerade in diesen Zeiten viele zu Hause sind und die TV-Quoten da grundlegend eher steigen, dürfte das allein nicht reichen. Gut, in den USA kommt noch die Demokraten-Debatte dazu und wirft man noch Digital Viewing in den Mix, sieht es auch schon gar nicht mehr so dramatisch aus:

Denn ohne Letzteres liegt die Premiere von Westworld Staffel 3 bei unter einer Mio. Zuschauer, während die Staffel 2-Premiere auf 2,7 Mio. kam. Mit Digital Viewing schießt die Quote aber immerhin auf 1,7 Mio. hoch. Nimmt man noch hinzu, dass einige Zuschauer eher verwirrt aus der vorherigen Season herausgegangen sind, was auch Zuschauer gekostet haben wird, ist es vielleicht auch ohne Krise erklärbar.

Wie auch immer, immerhin ist die Premiere von Westworld Staffel 3 eine der besten bisher bezüglich Quoten, nicht nur besser als Der Outsider, auch besser als die Watchmen-Premiere. Also warten wir mal ab, wie es sich noch entwickelt. Unten findet ihr zudem das neue Intro, was auch echt cool ist. Hierzulande startet Staffel 3 am 30. März bei Sky.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
Mxyzptlk : : Moviejones-Fan
19.03.2020 00:20 Uhr
0
Dabei seit: 29.03.16 | Posts: 94 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Vielleicht hängt das damit zusammen, weil niemand weiß, dass die Staffel angefangen hat. Hättet ihr darüber nicht berichtet, wüsste ich auch nichts von. Ich fand die ersten beiden Staffeln mega gut, die Erste sogar einen Ticken besser, wegen des "und täglich grüßt das Murmeltier" und Westernsettings. Allerdings habe ich auf Sky Go nichts zu Staffel 3 gefunden. LG

Forum Neues Thema