Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Once Upon a Time in Hollywood

News Details Kritik Trailer Galerie
Nächstes Top-Panel geplatzt

Wie Warner, Universal & Lionsgate: Sony lässt SDCC sausen!

Wie Warner, Universal & Lionsgate: Sony lässt SDCC sausen!
4 Kommentare - Fr, 28.06.2019 von R. Lukas
Sony Pictures schlägt sich auf die Seite der Mehrheit - also der Studios, die dieses Jahr einen Bogen um die San Diego Comic-Con machen. Klingt nach reichlich Tristesse in Hall H...
Wie Warner, Universal & Lionsgate: Sony lässt SDCC sausen!

Die einst so beliebte San Diego Comic-Con scheint für die großen Filmstudios zunehmend an Attraktivität zu verlieren - oder kommt ihnen in diesem Jahr einfach nicht gelegen. Warner Bros. zeigt nur Es - Kapitel 2, was streng genommen ein New Line Cinema-Film ist. Universal Pictures und Lionsgate sind laut Deadline auch nicht da, und durch Sony Pictures, wo man promotechnisch mit Spider-Man - Far from Home und Once Upon a Time ... in Hollywood momentan alle Hände voll zu tun hat, wächst die illustre Runde der SDCC-Aussetzer noch weiter.

Zwar besteht - wie bei den anderen fernbleibenden Studios auch - die Möglichkeit, dass Sony für zukünftige Comic-Cons nach San Diego zurückkehrt, aber diesmal hat man sich gegen ein Panel entschieden. Das bedeutet: kein Zombieland 2, kein 3 Engel für Charlie, kein Grudge, kein Bloodshot, kein Fantasy Island und kein Morbius, um nur die Filme zu nennen, die am ehesten für einen Auftritt infrage gekommen wären - letztes Jahr hatte Sony noch große Panels für Venom und Spider-Man - A New Universe. Somit bleiben uns nur Disney/Marvel Studios und Paramount Pictures, die der Mangel an Konkurrenz sicherlich nicht stört.

Unterstütze MJ
Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #ComicCon
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
4 Kommentare
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
28.06.2019 16:53 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.659 | Reviews: 71 | Hüte: 307

Ich bin mal so frei und fabuliere mal die Gedanken der Studio-Execs:

"Wozu auf ein Haufen Hornbrillen-Nerds setzen, wenn das Medium Comicverfilmung schon längst massentauglich geworden ist und jeglicher großformatige Comic-Film, der nicht von Disney kommt, schon im Vorfeld entweder von diesen fetten Home-Alone-Trollen schlecht geredet, geleakt oder sonstwas wird? Im Grunde genommen kostet das alles eine Menge Kohle, ohne dass diese Community einen Film irgendwie retten könnte oder wollte. Und dann sind da diese Idioten, die eine Filmreihe zu Grabe tragen, weil sie fernbleiben, und dann mit irgendwelchen Petitionen einem auf den Sack gehen! Nee, nee, dann stecke ich das Geld lieber in die nächste Tüte Koks und mache einen auf Westentaschen-Tony-Montana! The World is Mine!"

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
28.06.2019 13:23 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 296 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Sehr schade aber das kann auch irgendwann nach hinten los gehen wenn man seine Kunden nicht bedient. Würde ich extra dorthin reisen wäre ich schon ziemlich sauer und würde manche Filme dieser Studios als Reaktion im Kino links liegen lassen.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
28.06.2019 11:17 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.029 | Reviews: 3 | Hüte: 288

Großen Schritt für WB. Die sollen mal da fern bleiben und mehr an DC Filme basteln, ohne etwas raus zu hauen, was am Ende doch nichts wird.

Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
28.06.2019 10:17 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.860 | Reviews: 0 | Hüte: 55

Wie ich sagte, weitere werden folgen. Und ich bin mir jetzt noch sicherer, dass es ein Trend der nächsten Jahre sein wird. Die wollen den Twitter-Usern entgehen die fast laufend einen Film schon ewig vor Release schlecht reden

www.reissnecker.com / www.crevest.de / www.primus-concept.com

Forum Neues Thema