Wunderbare Jahre

News Details Reviews Trailer Galerie
Neuauflage kommt

"Wunderbare Jahre"-Reboot in Arbeit - Pilot so gut wie abgesegnet

"Wunderbare Jahre"-Reboot in Arbeit - Pilot so gut wie abgesegnet
4 Kommentare - Fr, 10.07.2020 von N. Sälzle
ABC knöpft sich "Wunderbare Jahre" vor und peilt bis zur Saison 2021/22 einen Reboot der Serie an.

Ein Reboot soll Wunderbare Jahre zum US-Sender ABC zurückbringen. Entsprechend würde das Format beinahe 30 Jahre nach seinem Ende ins Fernsehen zurückkehren. Doch auch die über sechs Staffeln erzählte Geschichte wird den aktuellen Entwicklungen entworfen. Im Mittelpunkt wird dieses Mal eine schwarze Familie stehen.

Wie berichtet wird, soll die Serie für die Saison 2021/22 startklar gemacht werden. Dafür wurde eine recht umfangreiche Pilot-Produktion in Auftrag gegeben und ein kleiner Writers Room wird eröffnet, sobald ABC das Drehbuch absegnet.

Das Original handelte von einer weißen Familie der Mittelschicht, die in den 60er Jahren in einem Vorort lebte. Die Neuauflage von Wunderbare Jahre wird von einer schwarzen Familie handeln, die ebenfalls der Mittelschicht angehört und in Montgomery, Alabama lebt. Auch diese Handlung will man in den 60er Jahren ansiedeln.

Erfahre mehr: #Remake, #Comedy
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
StMatti : : Moviejones-Fan
13.07.2020 06:21 Uhr
0
Dabei seit: 03.06.15 | Posts: 112 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Und wieder ein Reboot für den eine kultige Vorlage herhalten muss. Also ich kann darauf verzichten. Bin auch froh das aus dem Alf Reboot nix wurde.

"Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem"
(Volksmund)
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
10.07.2020 18:27 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.383 | Reviews: 33 | Hüte: 522

Was kommt als nächstes? Das "eine schecklich nette Familie"-Reboot?

Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
10.07.2020 15:17 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 248 | Reviews: 0 | Hüte: 10

Bin mir ja nicht so sicher, ob die 60er in Alabama für Schwarze wirklich "Wunderbare Jahre" waren.

Warum geht man überhaupt in die 60er, sollte man nicht eher die 90er angehen? Besonders mit Hinblick darauf, daß schon die Originalserie vom Nostalgie-Schema profitierte?

70er - Happy Days (in den 50ern)

80er - Wunderbare Jahre (in der 60ern)

90er - Die wilden 70er

2000 - Die Goldbergs/Young Sheldon/Stranger Things, und alles aus den 80s was nicht bei 3 auf den Bäumen ist.

Spontan fällt mir nur "Fresh of the Boat" ein was die 90er repräsentiert..es wäre an der Zeit für ein Parker Lewis Revivallaughing

Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
10.07.2020 12:50 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.784 | Reviews: 0 | Hüte: 87

Mit oder ohne Marilyn Manson?! laughing

Natürlich war das früher nicht Manson -)

Forum Neues Thema