Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

The Little Stranger

News Details Kritik Trailer Galerie
"The Little Stranger"-Trailer

Zum Gruseln: "The Little Stranger"-Trailer vom "Raum"-Macher

Zum Gruseln: "The Little Stranger"-Trailer vom "Raum"-Macher
0 Kommentare - Di, 12.06.2018 von R. Lukas
Lenny Abrahamson möchte uns eine Spukgeschichte erzählen, und der arme Domhnall Gleeson ist mittendrin. Im ersten Trailer erzeugt "The Little Stranger" schon gut Gänsehaut.
Zum Gruseln: "The Little Stranger"-Trailer vom "Raum"-Macher

Mit Raum machte Regisseur Lenny Abrahamson (Frank) nachhaltig auf sich aufmerksam und Brie Larson zur Oscar-Gewinnerin. Jetzt, genauer gesagt am 6. September, hat er seinen nächsten Film am Start: The Little Stranger mit Domhnall Gleeson, Ruth WilsonWill Poulter und Charlotte Rampling, nach dem Schauerroman "Der Besucher" von Sarah Waters.

Bevor wir zum ersten Trailer kommen, lassen wir Abrahamson noch kurz erklären, warum sich The Little Stranger so schwer in eine Schublade stecken lässt. Es seien viele Genre-Elemente im Spiel, aber man könne sich nie auf ein vertrautes Thriller- oder Horror-Schema einstellen, da der Film die Genre-Tropen immer wieder unterbricht. Für ihn als Filmemacher, so Abrahamson, war das Rein- und Rausbewegen aus diesen Mustern, um etwas Gehaltvolles, Psychologisches und Menschliches zu erschaffen, das Spannendste an der ganzen Sache.

"The Little Stranger" Trailer 1

The Little Stranger dreht sich um Dr. Faraday (Gleeson), den Sohn eines Hausmädchens, der sich ein Leben stiller Achtbarkeit als Landarzt aufgebaut hat. Während des langen, heißen Sommers von 1948 wird er zu einem Patienten in Hundreds Hall gerufen, wo seine Mutter einst gearbeitet hat. Das Anwesen dient seit über zwei Jahrhunderten der Ayres-Familie als Zuhause, doch ist es nun im Verfall begriffen, und seine Bewohner - Mutter, Sohn und Tochter - werden von etwas noch Unheilvollerem heimgesucht als einer sterbenden Lebensart. Als er sich seines neuen Patienten annimmt, hat Faraday keine Ahnung, wie eng und auf welch verstörende Weise die Geschichte der Familie bald mit seiner eigenen verschlungen sein wird.

Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Fandango
Erfahre mehr: #Adaption, #Trailer, #Horror
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?