Anzeige
Anzeige
Anzeige
MJ-Tagebuch

Film- und Serientagebuch

Wann hat wer was gesehen? Das Film- und Serientagebuch verrät es dir!
Film / Serie eintragen
2022
Juli
31
The Boys
31.07.2022
The Boys
Staffel 3
Wer hat´s gesehen? Bewertung
Staffel 3
31
The Princess
31.07.2022
The Princess
Disney+
Wer hat´s gesehen? Bewertung
Disney+
31
Sauerkrautkoma
31.07.2022
Sauerkrautkoma
Wer hat´s gesehen? Bewertung
31
The Big Bang Theory
31.07.2022
The Big Bang Theory
Staffel 8 - 6/10
Wer hat´s gesehen? Bewertung
Staffel 8 - 6/10
31
Der Spinnenkopf
31.07.2022
Der Spinnenkopf
die Vorschau auf Netflix zu diesem Film hat eigentlich auch schon alles verraten. Die Schauspieler machen kurz Spaß, aber nach ein paar Minuten dachte ich mir na gut putzt du doch mal die Fenster neben bei.
Wer hat´s gesehen? Bewertung
die Vorschau auf Netflix zu diesem Film hat eigentlich auch schon alles verraten. Die Schauspieler machen kurz Spaß, aber nach ein paar Minuten dachte ich mir na gut putzt du doch mal die Fenster neben bei.
30
Die kommenden Tage
30.07.2022
Die kommenden Tage
Wer hat´s gesehen? Bewertung
30
Ghostbusters - Legacy Wer hat´s gesehen? Bewertung
30
King Richard
30.07.2022
King Richard
Für Fans des Sports ist dieser Film ein Muss. Hier geht's vor allem um Richard Williams, der vielleicht etwas kontroverse Methoden hatte, um seine beiden Töchter Venus und Serena in den Profisport zu bringen. So wie er hier in dem Film dargestellt wird, sind viele Ansichten aber durchaus nachvollziehbar gewesen. Will Smith spielt Richard Williams richtig gut, vielleicht ist es hier tatsächlich die Rolle seines Lebens?!? Die 138 Minuten Laufzeit haben sich für mich auch nie zu lang angefühlt, ich war nachher tatsächlich ein wenig traurig, als es vorbei war. Weiß nicht, ob der Film für jeden etwas sein wird, denn es geht halt verständlicherweise auch viel um den Tennis, aber für jeden, der wenigstens ein bissl was mit dem Sport anfangen kann, ist "King Richard" ein absolut sehenswerter Streifen!
Wer hat´s gesehen? Bewertung
Für Fans des Sports ist dieser Film ein Muss. Hier geht's vor allem um Richard Williams, der vielleicht etwas kontroverse Methoden hatte, um seine beiden Töchter Venus und Serena in den Profisport zu bringen. So wie er hier in dem Film dargestellt wird, sind viele Ansichten aber durchaus nachvollziehbar gewesen. Will Smith spielt Richard Williams richtig gut, vielleicht ist es hier tatsächlich die Rolle seines Lebens?!? Die 138 Minuten Laufzeit haben sich für mich auch nie zu lang angefühlt, ich war nachher tatsächlich ein wenig traurig, als es vorbei war. Weiß nicht, ob der Film für jeden etwas sein wird, denn es geht halt verständlicherweise auch viel um den Tennis, aber für jeden, der wenigstens ein bissl was mit dem Sport anfangen kann, ist "King Richard" ein absolut sehenswerter Streifen!
29
Grießnockerlaffäre Wer hat´s gesehen? Bewertung
29
The Suicide Squad
29.07.2022
The Suicide Squad
Zweite Sichtung, dieses Mal auf Sky. Der Humor ist immer noch klasse und der Unterhaltungswert hoch. Beim zweiten mal allerdings bröckelt die Fassade leider schon etwas. Die Story ist banal und wirkt ein wenig erzwungen. Der Film ist einfach nur kurze Popcorn-Kost ohne große Tiefsinnigkeit. Im direkten Vergleich mit Guardians of the Galaxy 1 & 2 definitiv deutlich schwächer und unbedeutender. Ich gehe um einen Punkt runter und vergebe nun nur noch 7/10 Punkte - Geringer Wiederschauwert Der Ton auf Sky ist weiterhin eine Katastrophe. Klingt wie zu DVD-Zeiten, undeutliche Stimmen, unverhältnismäßige Lautstärken und schwacher 3D-Sound und sehr frontlastig und hohl. Auch die Bildqulität ist dürftig. Das HDR (falls Sky das überhaupt unterstützt) sieht nicht gut aus und dunkle Bereiche wirken wie ein grauer Matsch auf meinem OLED. Dagegen ist die Bildqualitt auf Netflix, Amazon, Disney+ und Apple echt grandios. Und der Ton auf den anderen Plattformen ist ebenfalls vielfach besser.
Wer hat´s gesehen? Bewertung
ReWatch
Zweite Sichtung, dieses Mal auf Sky. Der Humor ist immer noch klasse und der Unterhaltungswert hoch. Beim zweiten mal allerdings bröckelt die Fassade leider schon etwas. Die Story ist banal und wirkt ein wenig erzwungen. Der Film ist einfach nur kurze Popcorn-Kost ohne große Tiefsinnigkeit. Im direkten Vergleich mit Guardians of the Galaxy 1 & 2 definitiv deutlich schwächer und unbedeutender. Ich gehe um einen Punkt runter und vergebe nun nur noch 7/10 Punkte - Geringer Wiederschauwert Der Ton auf Sky ist weiterhin eine Katastrophe. Klingt wie zu DVD-Zeiten, undeutliche Stimmen, unverhältnismäßige Lautstärken und schwacher 3D-Sound und sehr frontlastig und hohl. Auch die Bildqulität ist dürftig. Das HDR (falls Sky das überhaupt unterstützt) sieht nicht gut aus und dunkle Bereiche wirken wie ein grauer Matsch auf meinem OLED. Dagegen ist die Bildqualitt auf Netflix, Amazon, Disney+ und Apple echt grandios. Und der Ton auf den anderen Plattformen ist ebenfalls vielfach besser.
28
Thor - Love and Thunder Wer hat´s gesehen? Bewertung
28
I Care a Lot
28.07.2022
I Care a Lot
Zweitsichtung bei Netflix und wieder gut gefallen. 80 Minuten Spitze, dann werden aus den harten Mafiosi Dumpfbacken gemacht und die Ladys werden zu Supergirl. Schade, aber allein wegen Rosamund Pike lohnt sich der Film. Klare Empfehlung.
Wer hat´s gesehen? Bewertung
ReWatch
Zweitsichtung bei Netflix und wieder gut gefallen. 80 Minuten Spitze, dann werden aus den harten Mafiosi Dumpfbacken gemacht und die Ladys werden zu Supergirl. Schade, aber allein wegen Rosamund Pike lohnt sich der Film. Klare Empfehlung.
28
Godzilla vs. Kong
28.07.2022
Godzilla vs. Kong
Heute ein zweites Mal angesehen, über Sky, welches ich mir für eine Test-Gratiswoche abonniert habe. Also der Ton auf Sky ist ja unter aller Sau. Dem Ton fehlt es an Druck, an Bass und an Surround. Extrem frontlastig und lasch, und das ausgerechnet bei dem Film, dessen Atmos-Spur Referenz sein soll, was die Abmischung angeht. Einfach nur traurig. Ich wusste ja, dass Sky ein Drecksladen ist, aber dass die eine SO schlechte Qualität bieten, ist schon armselig.
Wer hat´s gesehen? Bewertung
ReWatch
Heute ein zweites Mal angesehen, über Sky, welches ich mir für eine Test-Gratiswoche abonniert habe. Also der Ton auf Sky ist ja unter aller Sau. Dem Ton fehlt es an Druck, an Bass und an Surround. Extrem frontlastig und lasch, und das ausgerechnet bei dem Film, dessen Atmos-Spur Referenz sein soll, was die Abmischung angeht. Einfach nur traurig. Ich wusste ja, dass Sky ein Drecksladen ist, aber dass die eine SO schlechte Qualität bieten, ist schon armselig.
28
Lightyear
28.07.2022
Lightyear
Wer hat´s gesehen? Bewertung
1
...
4 5 6 7 8 9 10
...
1076
AnzeigeY