Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Wunschliste / Most Wanted 2020
Auf welchem Platz liegt The Aeronauts?

Wunschliste / Most Wanted 2020

Eine Liste von Raven13 mit 39 Filmen (Letztes Update: 24.07.19)
Nicht einverstanden? » Verwalte deine eigenen Toplisten!

Hier liste ich meine persönlichen Wunschfilme für 2020 auf, jedoch nicht nach meiner Erwartungshaltung sortiert, sondern nach Releasedatum.

Zudem habe ich zu jeden Film die Stärke meiner Vorfreude angegeben und einen kleinen Kommentar geschrieben.

Underwater - Es ist erwacht
#1
Filmstart: 09.01.2020
Vorfreude: Gering

Ein Unterwasser-Thriller... das könnte interessant werden.
The Aeronauts
#2
Filmstart: 09.01.2020
Vorfreude: Gering

Eine Abenteuerfilm-Biografie aus dem Blickwinkel eines Heißluftballons... klingt interessant.
Bad Boys for Life
#3
Filmstart: 16.01.2020
Vorfreude: Gering

Eine Fortsetzung zu Bad Boys... ich war zwar nie ein so großer Fan der Filme, aber bin dennoch leicht interessiert.
Dolittle
#4
Filmstart: 30.01.2020
Vorfreude: Gering

Ist das eine Neuverfilmung? Finde ich zwart jetzt nicht so spannend, aber mit Robert Downey Jr., Antonio Banderas und Michael Sheen könnte mein Interesse doch geweckt werden.
Little Women
#5
Filmstart: 30.01.2020
Vorfreude: Mittel

Könnte ein gutes Drama werden. Und mit Emma Watson! Mehr muss ich nicht wissen. Filme mit ihr schaue ich grundsätzlich, meine absolute Lieblings-Schauspielerin!
Birds of Prey
#6
Filmstart: 06.02.2020
Vorfreude: Gering

Ich mochte Suicide Squad überhaupt nicht, von daher habe ich nur eine geringe Erwartungshaltung. Trotzdem behalte ich Birds of Prey im Auge, könnte ja doch gut werden.
The King’s Man - The Beginning
#7
Filmstart: 13.02.2020
Vorfreude: Gering

Der erste Kingsman ist klasse und hat mich total überrascht. Den zweiten finde ich nur noch mittelmäßig. Meine Erwartunghaltung an ein Prequel ist recht gering, aber wer weiß, vielleicht überrascht mich dieser wieder wie damals Teil 1.
Lassie Come Home
#8
Filmstart: 20.02.2020
Vorfreude: Mittel

Eigentlich mag ich deutsche Filme nur selten, aber bei diesem Lassie-Film mache ich eine Ausnahme, weil zum Teil bei uns in der Nachbarschaft am Schloss Tatenhausen und am Krankenhaus unserer schönen kleinen Stadt Halle / Westf. gedreht wurde, mit drei Lassies. :-)
Horizont erweitern
Was denkst du?
9 Kommentare
Avatar
ShinGojira99 : : Moviejones-Fan
26.07.2019 01:33 Uhr
0
Dabei seit: 13.05.17 | Posts: 146 | Reviews: 2 | Hüte: 5

Hab ich da was über Godzilla gelesen? Da muss ich gleich mal meinen Senf dazu geben^^.

Zum Thema Bluray/4k. Der Film kommt schon 27.08 in USA raus und bei uns erst am 31.10 (Unter uns gesagt, finde ich es ist eine riesen Schweinerei...)

Der Film wird Warners erste 4K Scheibe die sowohl HDR10+ als auch Dloby Vision beinhaltet. Auch Dolby Atmos ist drauf.

Außerdem wurden auch schon die Zusatzmaterialien bekannt gegeben:

Commentary by Director
Godzilla: Nature’s Fearsome Guardian
Mothra: Queen of the Monsters

King Ghidorah: The Living Extinction Machine
Rodan: Airborne God of Fire
Godzilla 2.0
Making Morthra
Creating Ghidorah
Reimagining Rodan

The Yunnan Temple
Castle Bravo
The Antarctic Base
The Isla de Mara Volcano
The Undersea Lair
Millie Bobby Brown: Force of Nature

Godzilla Fan #2

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
25.07.2019 21:42 Uhr | Editiert am 25.07.2019 - 21:42 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.938 | Reviews: 15 | Hüte: 76

@Raven13

Jup.^^

Also Godzilla 2 werd ich mir definitv in 4k holen, aber dann wahrscheinlich nur auf der normalen Blu-Ray, die es ja dazu gibt, schauen. Das 4k ist nämlich ganz schön dunkel und da der Film eh schon düster genug ist, werd ich dann vielleicht gar nichts mehr sehen können.^^

Ich werd mir aber dennoch nur noch 4k Blu-Rays holen in der Hoffnung, dass die das mit dem "Dunkelsein" bald beheben...^^

In der schwersten Zeit ist Hoffnung etwas, was du dir selber gibst und das ist ein Zeichen von innerer Stärke.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
25.07.2019 21:36 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.381 | Reviews: 31 | Hüte: 133

@ FlyingKerbecs

Haha, das ist ja mal ne wilde Geschichte um Ready Player One. laughing

Ich bin gespannt, wie du dann Godzilla 2 auf 4K-Blu-Ray findest.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
25.07.2019 21:31 Uhr | Editiert am 25.07.2019 - 21:34 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.938 | Reviews: 15 | Hüte: 76

@Raven13

Um Himmels Willen, warum 2x als normale Blu-Ray und 4x als digitalen Film?

Das war eher schlechte Planung beim Kaufen. Ich war nie ein Blu-Ray Fan, bis ich vor ein paar Monaten die erste Blu-Ray zu Ready Player One gekauft habe, um ihn halt auch im O-Ton zu haben. So habe ich gesehen, dass die Blu-Ray Qualität besser ist als die Streaming-Qualität. Zuvor hatte ich ihn mir im Play-Store gekauft gleich nachdem er dort erschienen ist. Später hab ich ihn mir bei Amazon gekauft, weil er da im Angebot war und zudem in Deutsch und O-Ton, so hab ich ihn als Blu-Ray und zum Streamen im jeweils i Deutsch und O-Ton. Bei der Blu-Ray war ein Code dabei für flixtervideo, da kann man ihn auch streamen.

Und da ich mir einen neuen Blu-Ray Player zulegen wollte und gleich einen 4k gekauft habe, damit ich meinen 4k Fernseher auch mal ausnutzen kann, hab ich RPO halt gleich nochmal als 4k-Blu-Ray gekauft, dort war dann aber auch noch mal ne normale Blu-Ray drin sowie nochmal ein Code für flixtervideo.^^

Die Trailer suggerierten mir wohl etwas zu viel. Das wirkte einfach episch und genial. Klar kann ich über dumme Dialoge und Story noch halbwegs hinwegsehen, aber dann hätten die Monsterkämpfe besser und viel häufiger im Zentrum des Films stehen müssen.

Achso...naja, Trailer sind meist eh besser als der Film letztendlich, schau dir bloß mal die Trailer zu SSQ an, die haben uns auch was anderes gezeigt.^^

Das habe ich in meiner Kritik genauer erläutert.

Stimmt, hatte ich schon vergessen. Deine Kritik hatte ich damals schon kommentarlos durchgelesen und war wahrscheinlich zu faul zum Kommentieren...^^

Also nun da ich es nochmal gelesen habe muss ich sagen, dass wir da wohl unterschiedliche Ansichten haben. Was dir nicht gefällt, stört mich wiederum nicht wirklich. Allerdings kann es auch gut sein, dass ich durch das 3D und generell die Dunkelheit die Effekte nicht so gut sehen konnte. Also negativ aufgefallen sind sie mir nicht, eher positiv. Allerdings werde ich nach Heimkino Release da nochmal ganz genau ein Auge drauf werfen. wink

In der schwersten Zeit ist Hoffnung etwas, was du dir selber gibst und das ist ein Zeichen von innerer Stärke.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
25.07.2019 20:48 Uhr | Editiert am 25.07.2019 - 21:02 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.381 | Reviews: 31 | Hüte: 133

@ FlyingKerbecs

"Genau und oftmals erwecken die Trailer erst Interesse bei mir. So wars letztes Jahr z.B. mit Ready Player One. Ich kannte das Buch nicht und konnte auch mit dem Titel nichts anfangen und die Trailer haben mein Interesse von 0 auf 150% angehoben und letztendlich war es einer meiner meisterwartetsten Filme des Jahres und bin ja dann auch ins Kino."

Genau so war es bei mir auch. Erster Trailer und sofort riesiges Interesse, aber gepaart mit ein wenig Skepsis, weil diese Art Filme meist nicht derart ins Detail gehen und derart genial sind. Sowas geiles habe ich selten gesehen.

"Jetzt hab ich ihn auf 4k Blu-ray, 2 Mal als normale Blu-Ray und 4 Mal als digitalen Film.^^"

Um Himmels Willen, warum 2x als normale Blu-Ray und 4x als digitalen Film? shock

"Hast du da nach dem Vorgänger wirklich große Erwartungen gehabt?^^"

Die Trailer suggerierten mir wohl etwas zu viel. Das wirkte einfach episch und genial. Klar kann ich über dumme Dialoge und Story noch halbwegs hinwegsehen, aber dann hätten die Monsterkämpfe besser und viel häufiger im Zentrum des Films stehen müssen.

"Inwiefern haben dich die Effekte enttäuscht?"

Das habe ich in meiner Kritik genauer erläutert.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
25.07.2019 20:04 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.938 | Reviews: 15 | Hüte: 76

@Raven13

Genau und oftmals erwecken die Trailer erst Interesse bei mir. So wars letztes Jahr z.B. mit Ready Player One. Ich kannte das Buch nicht und konnte auch mit dem Titel nichts anfangen und die Trailer haben mein Interesse von 0 auf 150% angehoben und letztendlich war es einer meiner meisterwartetsten Filme des Jahres und bin ja dann auch ins Kino. xD Jetzt hab ich ihn auf 4k Blu-ray, 2 Mal als normale Blu-Ray und 4 Mal als digitalen Film.^^

sowohl von der Story und den Dialogen

Hast du da nach dem Vorgänger wirklich große Erwartungen gehabt?^^

Also bei den beiden Aspekten hab ich von herein keine Erwartungen gehabt und mir waren die auch nicht wichtig. Ich wolle nur viele Monster, viele geile Kämpfe, epische Momente, tolle Musik und natürlich hab ich fantastische Effekte erwartet und genau das bekommen.smile

Inwiefern haben dich die Effekte enttäuscht?

Kong Skull Island hat mir beim ersten Mal schauen zwar gefallen, aber seit dem hab ich kein Verlangen nach einer Zweitsichtung gehabt. Der Wiederschauwert des Filmes ist für mich also ziemlich gering...leider. Godzilla 1 hingegen kann ich mir immer wieder mal anschauen. xD

Godzilla vs Kong kann mich auch nur schwer enttäuschen, es ist zwar einer meiner meisterwartetsten Filme nächstes Jahr, aber ich hab in Godzilla 2 schon alles bekommen was ich wollte und kann daher gelassen in GvK: Dawn of the Monsters reingehen und mich überraschen lassen. smile

In der schwersten Zeit ist Hoffnung etwas, was du dir selber gibst und das ist ein Zeichen von innerer Stärke.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
25.07.2019 19:37 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.381 | Reviews: 31 | Hüte: 133

@ FlyingKerbecs

Jawoll. wink Aber es werden sicher noch ein paar Filme dazu kommen. Oft werden gute Filme ja erst im selben Jahr noch angekündigt.

Ja, ich habe mich riesig auf Godzilla 2 gefreut, vor allem nach den Trailern. Das Endprodukt hat mich leider fast auf ganzer Linie enttäuscht, sowohl von der Story und den Dialogen her als auch im Hinblick auf die Effekte und Kämpfe. Dabei finde ich Godzilla 1 absolut gelungen. Den habe ich mir sogar zwei Mal angesehen. Kong - Skull Island wiederum hat mich auch stark enttäuscht, aus ähnlichen Gründen wie Godzilla 2. Das ist für mich ein schlechtes Zeichen, was Godzi vs. Kong betrifft.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
25.07.2019 19:00 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.938 | Reviews: 15 | Hüte: 76

Da haben wir beide ja fast die gleiche Anzahl an Filmen in der Liste.^^

Aber es sind doch einige bei dir, die bei mir (noch) nicht mit dabei sind und andersrum.^^

Schade, dass dich Godzilla 2 nicht begeistern konnte. Hoffentlich ist das bei Gott vs König anders.^^

In der schwersten Zeit ist Hoffnung etwas, was du dir selber gibst und das ist ein Zeichen von innerer Stärke.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
24.07.2019 23:05 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.381 | Reviews: 31 | Hüte: 133

So, nun habe ich auch eine Wunschliste für 2020 erstellt. Es werden sicherlich noch ein paar Filme dazukommen oder ein paar rausfliegen.

Forum Neues Thema