Moviejones | Kino, Kinoprogramm, Trailer, Filmstarts
» »

Kinostart:

Laufzeit: 164 Minuten

Genre: Fantasy, Abenteuer, Buchverfilmung

Format: 2D / 3D / HFR

Freigabe: Altersfreigabe - FSK ab 12


 


Der Hobbit - Eine unerwartete Reise Trailer

"Der Hobbit - Eine unerwartete Reise" SEE-Trailer (dt.)
Der Videoplayer(6639) wird gestartet

Der Hobbit - Eine unerwartete Reise Inhalt

Darum geht es im Film
Anfangs wurde Peter Jackson für das Vorhaben, "Der Herr der Ringe" zu verfilmen, belächelt. Nur wenige glaubten daran, dass die Bücher in hoher Qualität verfilmbar sind. ... weiterlesen

Anfangs wurde Peter Jackson für das Vorhaben, "Der Herr der Ringe" zu verfilmen, belächelt. Nur wenige glaubten daran, dass die Bücher in hoher Qualität verfilmbar sind. Dennoch zeigte Jackson allen Kritikern, dass sich das riskante Unterfangen nicht nur in finanzieller Hinsicht lohnt, sondern auch von Kritikern gelobt werden kann. So verwundert es nicht, dass nun auch "Der Hobbit", die Vorgeschichte zu "Der Herr der Ringe" von J.R.R. Tolkien ins Gespräch kommt.

Darin wird die Geschichte von Frodos Onkel Bilbo Beutlin erzählt, der vom Zauberer Gandalf gebeten wird, einigen Zwergen zu helfen, ihren Schatz vom Drachen Smaug zurückzuerobern. Bilbo ahnt nicht, welche Abenteuer und Tücken vor ihm liegen, doch noch größer ist die Gefahr, die von einem unscheinbaren Ring ausgeht, den er während seines Abenteuers findet. So hilfreich dessen Fähigkeiten auch sein mögen, so gefährlich ist dieser Ring - was viele Jahre später sein Neffe Frodo am eigenen Leib erfahren wird...

Der Hobbit - Eine unerwartete Reise Filmkritik

Unsere Kritik verrät dir, ob sich der Film lohnt
"In einem Loch im Boden da lebte ein Hobbit...", mit diesen markanten Worten und einem unerwarteten Fest fing alles an. J.R.R. Tolkiens Kinderbuch über den Hobbit Bilbo Beutlin ist untrennbar mit seinem großen Werk Der Herr der R... weiterlesen

"In einem Loch im Boden da lebte ein Hobbit...", mit diesen markanten Worten und einem unerwarteten Fest fing alles an. J.R.R. Tolkiens Kinderbuch über den Hobbit Bilbo Beutlin ist untrennbar mit seinem großen Werk Der Herr der Ringe verbunden. Den Ringkrieg hatte Peter Jackson bereits 2001-2003 inszeniert, nun mit 11 Jahren Verspätung kommt auch die Vorgeschichte dazu ins Kino.

Der Hobbit - Eine unerwartete Reise beginnt fast vertraut, Bilbos 111. Geburtstag steht vor der Tür und wir erleben, wie Bilbo (Ian Holm) und Frodo (Elijah Wood) kurz vor der Ankunft Gandalfs (Ian McKellen) einen Blick in die Vergangenheit werfen. Ein Blick 60 Jahre zurück, als der junge Bilbo (Martin Freeman) noch ein ganz gewöhnlicher und angesehener Hobbit in Hobbingen war. Wie alle Hobbits mag er eigentlich keine Abenteuer, doch das Tuk-Blut in seinen Adern kann auch er nicht ganz ignorieren. Schon gar nicht, als plötzlich der Zauberer Gandalf mit 13 Zwergen vor seiner Tür steht. Der Anführer der mittleren Zwergenschar ist Thorin Eichenschild (Richard Armitage), der seit Jahren durch das Land zieht und den nur ein Wunsch antreibt: Das Zwergenreich, den Berg Erebor, wiederzuerlangen. Als Kind lebte er dort einst mit vielen anderen Zwergen, bis der Berg samt Zwergenschatz vom Drachen Smaug erobert wurde. Viele Zwerge starben, der Rest wurde in alle Winde zerstreut. Bilbo wird unversehens mitten rein in dieses gefährliche Abenteuer gedrängt. Gemeinsam mit Zauberer und Zwergen soll er zum Erebor aufbrechen und das bewerkstelligen, was sich zuvor niemand zu trauen wagte, denn auf dem Weg dorthin lauern unzählige Gefahren...

Die Vorgeschichte zur Hobbit-Verfilmung ist eine endlos lange. Ursprünglich sollte Tolkiens Roman noch vor dem Ringkrieg verfilmt werden. Komplizierte Lizenzstreitigkeiten verhinderten dies. Nach dem Erfolg, den Peter Jackson dann mit seinen Herr der Ringe-Filmen hatte, wurde es nicht leichter und dann, als es so aussah, als würde alles gut ausgehen, machte die finanzielle Schieflage bei MGM wieder alles zunichte. Zwischen diesem zähen Ringen aller Beteiligten wurde auch Guillermo del Toro zerrieben, der ursprüngliche Regisseur des Films. So kam es dann wie vor 11 Jahren, dass Peter Jackson erneut das Zepter für Der Hobbit - Eine unerwartete Reise übernahm. Kein anderer Regisseur bringt auch diese Erfahrung mit, Mittelerde so akribisch fürs Kino umzusetzen.

Komplette "Der Hobbit - Eine unerwartete Reise" Filmkritik

Galerie

Diese Bilder solltest du sehen
Filmgalerie zu "Der Hobbit - Eine unerwartete Reise"Filmgalerie zu "Der Hobbit - Eine unerwartete Reise"Filmgalerie zu "Der Hobbit - Eine unerwartete Reise"Filmgalerie zu "Der Hobbit - Eine unerwartete Reise"Filmgalerie zu "Der Hobbit - Eine unerwartete Reise"

Häufig gestellte Fragen

Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Film

FAQ / Fragen zum Film >>

Der Kinostart von Der Hobbit - Eine unerwartete Reise war am 13. Dezember 2012.
Der Film erhielt von der FSK die Freigabe Freigegeben ab zwölf Jahren.
Die Laufzeit von Der Hobbit - Eine unerwartete Reise beträgt etwa 164 Minuten.
Der Film Der Hobbit - Eine unerwartete Reise gehört zum Genre Fantasy, Abenteuer, Buchverfilmung.
Der Film gehört zur Filmreihe Herr der Ringe, Der.
Aktuelle Der Hobbit - Eine unerwartete Reise Filmkritiken findest du hier. Vielleicht hat aber auch ein User eine Filmkritik zu Der Hobbit - Eine unerwartete Reise verfasst oder du schaust dich einfach so in unserem Kritiken-Archiv um.
Der Film Der Hobbit - Eine unerwartete Reise wird in 2D sowie 3D gezeigt, darüber hinaus gibt es eine 3D/HFR-Version.

Kino / Video on Demand / DVD / Blu-ray >>

Derzeit wird Der Hobbit - Eine unerwartete Reise im Kino gezeigt. Klicke auf den Button um zu sehen wo. Das aktuelle deutsche Kinoprogramm findest du ebenfalls bei uns.
Wir verkaufen keine DVDs oder Blu-rays, du kannst die Der Hobbit - Eine unerwartete Reise-DVD und Blu-ray aber bei Amazon kaufen oder vorbestellen.
Viele legale Videodienste bieten dir die Möglichkeit Der Hobbit - Eine unerwartete Reise per Video on Demand zu schauen. Eine Auswahl legaler Streamingangebote sind Amazon Instant Video, Netflix, Videoload oder Watchever. Hast du die schon probiert?

Cast & Crew >>

Für die Regie in Der Hobbit - Eine unerwartete Reise ist Peter Jackson verantwortlich.
In Der Hobbit - Eine unerwartete Reise spielen unter anderem die Schauspieler Martin Freeman, Ian McKellen, Andy Serkis, Elijah Wood, Cate Blanchett, Christopher Lee, Hugo Weaving, Orlando Bloom, Ian Holm, Evangeline Lilly, Richard Armitage, Aidan Turner, James Nesbitt, Graham McTavish, Ken Stott, Jed Brophy, Dean O'Gorman, Stephen Hunter, Mark Hadlow, John Callen, William Kircher, Peter Hambleton, Adam Brown mit.
Die Filmusik zu Der Hobbit - Eine unerwartete Reise stammt von Howard Shore.
Hinter der Produktion von Der Hobbit - Eine unerwartete Reise steht Warner Bros..

Zahlen und Fakten >>

Es liegen uns keine Informationen zum Budget von Der Hobbit - Eine unerwartete Reise vor.
Der Hobbit - Eine unerwartete Reise spielte bisher weltweit eine Gesamtsumme von 1.017,00 Mio. $. Die US-Einnahmen belaufen sich dabei auf 303,00 Mio. $ und das internationale Einspielergebnis auf 714,00 Mio. $. Die Kinoeinnahmen sind nicht inflationsbereinigt, ebenfalls sind keine Einnahmen aus dem Verkauf von Videos, DVDs, Blu-rays und dem digitalen Vertrieb enthalten.

Horizont erweitern

Andere MJ-Leser interessierte auch

Forum

Was sagen andere Leser dazu?
Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Jetzt Kommentieren | 45 Kommentar(e)
ComicFan88 | Perfektes Opfer | 04.03.2013 | 11:32 Uhr
Jonesi0  
ComicFan88
Dieser Beitrag wurde am 04.03.2013 11:33 Uhr editiert.
Der Hobbit hat nun nach The Avengers, Skyfall und The Dark Knight Rises ebenfalls die Milliardenmarke geknackt und ist auf Platz 15 der finaziell erfolgreichsten Filme aller Zeiten. Wollt ich euch als Freund der Zahlen und Statistik nur mal mitteilen ;-).
______________________
Ein Ring, sie zu knechten...
Dabei seit: 28.12.11 | Beiträge: 1.929 | Kritiken: 0 | Jonesi: 10
SiHu | Moviejones-Fan | 30.12.2012 | 15:11 Uhr
Jonesi0  
SiHu
Wie auch HDR ist der Hobbit eine Triologie aus drei Teilen und der erste Teil war meiner Meinung noch ziemlich aufbauend, man erfährt wie bei HDR mehr über die Geschichte und die Figuren, jedoch konnte der Hobbit mich noch nicht überzeugen wie der Herr der Ringe. Ich finde der Hobbit wurde zu "lustig,kindisch" gemacht. Bei Herr der Ringe hatte man eine gewisse Ernsthaftigkeit, die aber bei der Hobbit fehlt und alles lustig dargestellt. Also ich hoffe nur dass die folgenden Teile sich steigern und mich wie der Herr der Ringe überzeugt. =D
Dabei seit: 14.10.12 | Beiträge: 10 | Kritiken: 0 | Jonesi: 0
JackSparow | Moviejones-Fan | 25.12.2012 | 19:52 Uhr
Jonesi0  
JackSparow
Ich habe den Film gesehen und war beeindruckt . Die höhere Bildrate war in den ersten 10 Minuten nervig aber nach einer halben Stunde merkt man es nicht mehr und die Synchronstimme von Gandalf war sehr sehr ähnlich wie die aus der LotR Trilogie .Alles in einem war der Film für mich der beste dieses Jahres .
Dabei seit: 04.05.12 | Beiträge: 51 | Kritiken: 0 | Jonesi: 1
Narandum | Moviejones-Fan | 16.12.2012 | 23:31 Uhr
Jonesi0  
Narandum
Dieser Beitrag wurde am 16.12.2012 23:36 Uhr editiert.
Wirklich guter Film, jedem nur zu empfehlen.
Dabei seit: 08.12.12 | Beiträge: 1 | Kritiken: 0 | Jonesi: 0
patertom | Fieser Fatalist | 20.11.2012 | 20:24 Uhr
Jonesi0  
patertom
jeaaaa. hab karten in HFR 3D! gerade mal 10€ teuer. ich freu mich so sehr auf meinen persönlichen film des jahrzehnts.
Dabei seit: 20.01.10 | Beiträge: 4.399 | Kritiken: 95 | Jonesi: 23
bartacuda | Mitternächtlicher Haijäger | 19.09.2012 | 18:39 Uhr
Jonesi0  
bartacuda
@regularmaddin:

DANKE!
______________________
... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Dabei seit: 03.03.10 | Beiträge: 2.956 | Kritiken: 0 | Jonesi: 119
regularmaddin | Moviejones-Fan | 19.09.2012 | 17:47 Uhr
Jonesi0  
regularmaddin
Hier der neue Trailer in 720p
http://www.youtube.com/watch?v=aroYXZa99PM
Dabei seit: 12.09.10 | Beiträge: 636 | Kritiken: 15 | Jonesi: 10
DiesIrae | Titanenwürger | 09.08.2012 | 14:07 Uhr
Jonesi0  
DiesIrae
@Ater;

Verzeihung. Hier der Link:

http://www.herr-der-ringe-film.de/v3/de/news/tolkienfilme/news_90752.php
Dabei seit: 30.03.12 | Beiträge: 101 | Kritiken: 0 | Jonesi: 7
Ater | Moviejones-Fan | 09.08.2012 | 10:18 Uhr
Jonesi0  
Ater
Wenn man das ganze Bonus-Material auf den "Herrn der Ringe" DVDs gesehen hat, hat man auch gesehen, was damals für ein Aufwand gerade mit den im Film genutzten Tieren getrieben worden ist. Da im "Hobbit" ja praktisch dieselbe Crew wieder am Werk ist, fällt es mir sehr schwer zu glauben, dass sich dieser Aspekt nun geändert haben soll - wobei Unfälle natürlich immer mal, und das trotz aller Vorsicht, passieren können. Mich würde einmal die Quelle dieser Nachricht interessieren.
______________________
§ 46A: Wenn während eines Gefechtes Nachrichten übertragen werden, sind verschlüsselte Nachrichten in jedem Fall untersagt.
Dabei seit: 09.12.10 | Beiträge: 633 | Kritiken: 0 | Jonesi: 37
Petra82 | Schneefeger | 08.08.2012 | 22:38 Uhr
Jonesi0  
Petra82
@DiesIrae: Klingt ja schrecklich... Und ich dachte immer, auf Tiere wird bei Drehs besonders geachtet.
______________________
Warum bin ich nicht aus Stein wie du...?
Dabei seit: 07.10.08 | Beiträge: 1.422 | Kritiken: 13 | Jonesi: 14
DiesIrae | Titanenwürger | 08.08.2012 | 19:45 Uhr
Jonesi0  
DiesIrae
Wie ich gerade lesen musste auf ner anderen Seite, sind bei den Dreharbeiten zu "Der Hobbit" bereits einige Tiere verreckt. Anders kann man das nicht nennen. Unter anderem 3 Pferde. Ein Pony wurde zu nervösen Hengsten in einen Stall gesperrt und totgetrampelt, ein anderes Pferd wurde mit dem falschen Futter gefüttert und ist qualvoll gestrorben und das dritte wurde über Nacht an einen relativen steilen Berg "abgeschoben" und am anderen Tag fand man es ertrunken im Fluss.

Das ist schon krass und trübt die Freude auf den Film ein wenig.
Dabei seit: 30.03.12 | Beiträge: 101 | Kritiken: 0 | Jonesi: 7
Sully | Human Alias | 25.07.2012 | 10:22 Uhr
Jonesi0  
Sully
@ArneDias
Ich gehe mal davon aus, dass Du den Trailer aber eben noch nicht in der 48Bilder pro Sekunde Version gesehen hast!? Die Meinungen von der Comic Con sprechen jedenfalls eine ganz andere und eindeutige Sprache...
______________________
Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst!
Dabei seit: 29.08.09 | Beiträge: 8.011 | Kritiken: 27 | Jonesi: 122
DrGonzo | Rennfahrer | 25.07.2012 | 08:54 Uhr
Jonesi0  
DrGonzo
Endlich wieder Hobbits, Zwerge, Zauberer und Orks im Kino. Kann gar nicht beschrieben wie ich mich drauf freu.
______________________
Fuck the King.
Dabei seit: 02.12.10 | Beiträge: 321 | Kritiken: 0 | Jonesi: 2
mandarine | Fruchtvampir | 03.05.2012 | 22:50 Uhr
Jonesi0  
mandarine
Hier noch ein paar Gedanken zur neuen Technik und was Peter Jackson dazu gesagt hat und so...
Dabei seit: 10.09.11 | Beiträge: 1.280 | Kritiken: 0 | Jonesi: 19
ArneDias | Superhund | 25.04.2012 | 18:52 Uhr
Jonesi0  
ArneDias
Jetzt wird schon kritisiert das die Auflösung zu gut ist und es zu realistisch aussieht :D oh je oh je^^
Das viele der Bilder jetzt noch nicht so toll aussahen und man aufgrund der hohen Auflösung vieles als ich sage mal Fake erkennt ist aber auch völlig normal, das wäre auch bei einer normalen Auflösung der Fall wenn die Szenen noch nicht nachbearbeitet wären.

Also ich habe den Trailer bereits im Kino gesehen in 3-D und ich gehe mal davon aus das der fertige Film später nicht groß anders aussehen wird und da habe ich nichts gesehen was ich kritisieren würde.
Dabei seit: 07.05.09 | Beiträge: 3.695 | Kritiken: 23 | Jonesi: 106

Beitrag kommentieren

Kommentare können nur von angemeldeten Usern verfasst werden. Besorge dir noch heute einen kostenlosen Account und rede mit! Einen MJ-Crashkurs findest du hier.

Username:

Passwort:



Kritiken

So gut ist der Film
Redaktion:
4 Hüte4 Hüte4 Hüte4 Hüte4 Hüte

User:
4.3 Hüte4.3 Hüte4.3 Hüte4.3 Hüte4.3 Hüte4.3 Hüte



Alle Kritiken | Kritik schreiben

Quiz zum Film

Wie schlau bist du?

Heimkino

Der Film für daheim
Der Hobbit: Eine unerwartete Reise
Neu ab 5,45 € statt 9,99 €
Gebraucht ab 5,00 €

Der Hobbit: Eine unerwartete Reise [Blu-ray]
Neu ab 7,00 € statt 13,99 €
Gebraucht ab 4,48 €



Stand 21.12.2014 - Alle Angaben ohne Gewähr. Weitere Angebote zu Der Hobbit - Eine unerwartete Reise bei Amazon.

Die Kino-Umfrage

Auf welchen Blockbuster freut Ihr Euch 2015 am meisten? (Idee von Han)
Avengers 2 - Age of Ultron
Fast & Furious 7
Jupiter Ascending
Jurassic World
Mad Max 4 - Fury Road
Star Wars - Das Erwachen der Macht
Terminator Genisys
Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2

Kennst du den Film?

Wie gut kennst du dich aus?



Anzeige

MovieMeter

Top-Filme der Community
1Der Hobbit - Die Schlacht der Fünf HeereDer Hobbit - Die Schlacht ...
1467 Stimmen
Der Hobbit - Die Schlacht der Fünf Heere MovieMeter
2 Film verbessert um 1 Platz
+1
Nachts im Museum 3 - Das geheimnisvolle GrabmalNachts im Museum 3 - Das ...
788 Stimmen
Nachts im Museum 3 - Das geheimnisvolle Grabmal MovieMeter
3 Film verschlechtert um -1 Platz
-1
Avengers 2 - Age of UltronAvengers 2 - Age of Ultron
246 Stimmen
Avengers 2 - Age of Ultron MovieMeter
4 Film verbessert um 9 Plätze
+9
Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2Die Tribute von Panem - M ...
243 Stimmen
Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2 MovieMeter
5 Film verschlechtert um -1 Platz
-1
PaddingtonPaddington
232 Stimmen
Paddington MovieMeter

Empfehlungen