Die Hobbit-Elben auf dem neuen Empire-Cover - Extended Infos | Moviejones
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Der Hobbit - Smaugs Einöde

News Details Kritik Trailer Galerie
Der Hobbit - Smaugs Einöde

Die "Hobbit"-Elben auf dem neuen Empire-Cover - Extended Infos

Die "Hobbit"-Elben auf dem neuen Empire-Cover - Extended Infos
7 Kommentare - Mi, 26.06.2013 von R. Lukas
Legolas, Tauriel und Thranduil haben es aufs Empire-Cover geschafft und machen da eine wirklich gute Figur - was anderes würde man von Elben ja auch nicht erwarten.

Die August-Ausgabe des Empire Magazine steht ganz im Zeichen von Der Hobbit - Smaugs Einöde. Klar also, dass auch das Cover voll auf Mittelerde ausgerichtet ist, oder genauer gesagt: auf die elbischen Bewohner Mittelerdes, die wir im zweiten Teil der Trilogie kennenlernen bzw. wiedersehen werden. Namentlich sind das Evangeline Lilly (Lost) als Tauriel, Lee Pace (Pushing Daisies) als Thranduil und natürlich unser alter Freund Legolas (Orlando Bloom) mit noch strahlend blaueren Augen. Das erste der beiden Motive ist das normale Cover, das zweite die Collector's Edition für Abonnenten. Bleibt nur zu hoffen, dass Bilbo (Martin Freeman) und die Zwerge, um die es ja eigentlich geht, nicht total abtauchen.

Und weil es gerade so gut passt, haben wir euch auch noch ein lustiges Video eingebettet, das Peter Jackson höchstpersönlich ins Netz gestellt hat. Der eine oder andere kennt es vielleicht schon, aber sei es drum. Zu sehen sind die drei Spitzohren, wie sie zwei ziemlich enthusiastischen Fans dabei zuschauen, wie die sich zum ersten Mal den Trailer zu Der Hobbit - Smaugs Einöde reinziehen. Da soll noch mal einer sagen, Elben verstehen keinen Spaß.

Ganz nebenbei gibt es inzwischen auch ein paar neue Details zum Extended Cut von Der Hobbit - Eine unerwartete Reise. Peter Jackson und Fran Walsh haben ein paar Szenen verraten, was uns in der Langfassung erwarten wird. Ein Teil davon ist schon bekannt, so sollen die Zwerge sich in Bruchtal ein wenig daneben benehmen, ist die Zuneigung zwischen Zwerg und Elb nicht gerade stark ausgeprägt.

Dann wird es ebenfalls mehr Szenen in Hobbingen zu sehen geben. Das war schon im Film geplant, doch da stolperte Bilbo letztlich nur durch die Tür ins Abenteuer. Jetzt wird mehr gezeigt. Eine weitere große Szene soll es auch im Nebelgebirge geben, wo Bilbo und die Zwerge auf den großen Ork trafen. Dieser darf nun auch sein Liedchen singen, ein großartiger Song wie Fran Walsh sagt, der aber in der Kinofassung den Filmfluss etwas aufhielt.

Wie schon bei den drei Extendend Cuts zu Der Herr der Ringe, wird es aber auch in der SEE von Der Hobbit - Eine unerwartete Reise Szenen geben, die direkt für die Fortsetzung von Bedeutung sein werden. So wird auf die Figur Girion eingegangen, der die Stadt Dale verteidigt und schwarze Pfeile gegen Smaug verwendet. Diese Pfeile spielen eine wichtige Rolle in der fortschreitenden Geschichte, da nur sie Drachenhaut zu durchdringen vermögen. Auch die Probleme mit Elbenkönig Thranduil sollen näher beleuchtet werden. So wird näher darauf eingegangen, was zur Spaltung der Elben und Zwerge führte.

Der Hobbit - Smaugs Einöde startet am 12. Dezember in unseren Kinos.

Quelle: Empire Online
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
7 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
26.06.2013 17:08 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.567 | Reviews: 161 | Hüte: 521
Zum "Happy Elves" Trailer-Video:
Diesen Top-Kommentar fand ich sehr amüsant:

Actors, in character, watching fans, who are watching the actors, in character.
*Hobbitception*

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
Thomas2301 : : Unbestimmter
26.06.2013 17:07 Uhr
0
Dabei seit: 26.09.12 | Posts: 629 | Reviews: 0 | Hüte: 6
Bin ein Fan von Peter Jackson Extended Versions geworden.Warte schon auf Dezember um endlich den Hobbit zu kaufen.
Freu mich auf die ganzen Extras und die vielen Stunden beim schauen.

i’ll be back
Avatar
Shadow1985 : : Barbarischer Youngster
26.06.2013 15:22 Uhr
0
Dabei seit: 21.08.09 | Posts: 2.714 | Reviews: 1 | Hüte: 0
Also ich freue mich immer, bei Fortsetzungen alte bekannte Gesichter wiederzusehen. Alleine schon die ersten Szenen vom Hobbit mit Frodo und Bilbo fand ich großartig, weil man so direkt wieder nach Mittelwerde teleportiert wurde und sich an die schönen Jahre mit Herr der Ringe zurückerinnert hat. Legolas war zwar nie mein Favorit, aber ich denke, dass er seinen Platz beim Hobbit finden wird und es Jackson gelingt, ihn plausibel in die Story einzubauen.

Bei den Langfassungen stört mich irgendwie, dass ich immer das Gefühl habe, dass die Szenen von Anfang an als Bonusmaterial gedacht waren und extra nur dafür gedreht wurden, um mal wieder doppelt und dreifach abzukassieren. Aber da ich den Film damals im Kino gesehen habe und ich mir die Blu Ray noch nicht gekauft habe, werde ich mir die Extended Version wohl trotzdem zulegen... wink
Avatar
AldrichKillian : : Black Panther
26.06.2013 13:47 Uhr | Editiert am 26.06.2013 - 13:48 Uhr
0
Dabei seit: 24.05.13 | Posts: 2.336 | Reviews: 20 | Hüte: 205
Der Goblin King hatte doch schon sein Liedchen, oder?
"Down in the deep of Goblin Town..."
Wieso denn dann noch eins? Selbst für den Extended Cut ein wenig unnötig, finde ich zumindest.
Das mit den Pfeilen ist interessant, hätte ich lieber schon in der Kinofassung gehabt, da es ja wichtig für Teil 2 werden wird.

Vielleicht kaufe ich die SSE, bin mir aber noch nicht sicher, weil ich schon die 3D Blu Ray gekauft habe. Ist vom Preis abhängig.
Avatar
hekra : : Moviejones-Fan
26.06.2013 13:40 Uhr
0
Dabei seit: 18.07.12 | Posts: 1.382 | Reviews: 0 | Hüte: 17
tauriel hat echt langes haar ;)
Avatar
Rocky12 : : Moviejones-Fan
26.06.2013 13:12 Uhr
0
Dabei seit: 20.02.13 | Posts: 188 | Reviews: 0 | Hüte: 2
Oh man wann versteht ihr es denn endlich. Da Legolas der Sohn von Thranduil ist hat er sein recht in diesem Film dabei zu sein... Warum denn auch nicht. Hat von euch denn keiner die Anhänge von HDR gelesen? da kommt er doch auch vor der gute Herr Elb.

Und Promo braucht dieser Film nun wahrlich nicht viel.
Avatar
Janosch : : Sentinel
26.06.2013 09:09 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.13 | Posts: 369 | Reviews: 13 | Hüte: 3
Diese Buchverfilmung wird wie der erste Teil wohl auch nicht unbedingt nur die Story vom Buch erzählen, wenn Legolas dabei ist.
Er wird wohl sowieso nur für Propagandazwecke dabei sein.

Nobody exists on purpose, nobody belongs anywhere, everybody’s gonna die. Come watch TV.

Forum Neues Thema
Anzeige