News (2)FilmdetailsKritikTrailer (1)Bilder (3)Filmabo
Film »News (2)Trailer (1)
Stephen King bei Netflix: "Das Spiel" fesselt uns mit erstem Trailer!

"Das Spiel"-Trailer

Stephen King bei Netflix: "Das Spiel" fesselt uns mit erstem Trailer!

3 Kommentare - Fr, 08.09.2017 von R. Lukas - Es müssen nicht immer mystische Türme oder monströsen Clowns sein. Dem Horrorthriller "Das Spiel" reicht ein relativ simples Konzept, um Spannung zu erzeugen.

Stephen King bei Netflix: "Das Spiel" fesselt uns mit erstem Trailer!

Alles redet von Es oder Der Dunkle Turm, dabei sind dies nicht die einzigen Stephen-King-Verfilmungen in diesem Jahr (die aktuelle "King-naissance" reicht mit neuen Serien wie The Mist und Mr. Mercedes ja bis ins TV). Auch Netflix springt auf den Zug auf und hat Das Spiel - nach Kings gleichnamigem Roman von 1992 - mit einem Trailer bedacht. Die Hauptrollen haben Carla Gugino und Bruce Greenwood inne, die Regie oblag Mike Flanagan, der bei OculusBefore I Wake und Ouija - Ursprung des Bösen schon sein Horror-Händchen bewiesen hat.

"Das Spiel" Trailer 1
Der Videoplayer(13955) wird gestartet

Gerald (Greenwood) und Jessie Burlingame (Gugino) verbringen einen warmen Wochentag im Oktober in ihrem Sommerhaus, um ein paar heiße Stunden zu zweit zu genießen. Nachdem er sie mit Handschellen an die Bettpfosten gefesselt hat, verliert Jessie die Lust an den Spielchen ihres Mannes, doch dann nimmt alles eine unerwartet tragische Wendung. Immer noch gefesselt, ist Jessie plötzlich gefangen und ganz allein. Schmerzvolle Erinnerungen aus ihrer Kindheit kommen hoch, und ihre einzige Gesellschaft sind ein hungriger streunender Hund und die Stimmen in ihrem Kopf. Als die Nacht hereinbricht, ist sie sich nicht sicher, ob ihr ihre Fantasie nur einen Streich spielt oder ob sie noch einen Besucher hat: Jemand beobachtet sie aus der Ecke ihres dunklen Schlafzimmers...

Ab dem 29. September lässt sich Das Spiel bei Netflix streamen.

Galerie von Das Spiel
Filmgalerie zu "Das Spiel"Filmgalerie zu "Das Spiel"
Quelle: Netflix

DVD & Blu-ray

Spider-Man Homecoming [Blu-ray]Die Sch?ne und das Biest (Live-Action)Ostwind - Aufbruch nach OraDer K?nig der L?wen - Diamond Edition [Blu-ray]

Horizont erweitern

Wir sind angekommen! 2015, das Jahr von "Zurück in die Zukunft"Die besten Science-Fiction-Filme aller ZeitenDie besten Werwolffilme

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

3 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
sublim77
Moviejones-Fan
Geschlecht | 08.09.2017 | 12:38 Uhr08.09.2017 | Kontakt
Jonesi

@Lehtis:

Auf Netflix ist ja auch erst "The Mist" gestartet. (wobei die ja nicht so gut sein soll

Ich sag mal so, sie ist interessant genug, dass ich (bis jetzt jedenfalls) dran bleibe. Ich schau mir die Serie beim Training nebenbei an. Meistens platzier ich mein Handy irgendwo gut sichtbar und lass Netflix nebenbei laufen. The Mist ist momentan eben eine der Serien die ich im Wechsel schaue. Zur Zeit schau ich unter anderem Orange is the New Black, The Mist, Narcos (wobei das eher selten beim trainieren funktioniert, wegen den vielen Untertiteln), aber vor allem Star Trek Voyager. Da ich die Serie früher nicht geschaut habe, kann ich jetzt die vollen sieben Staffeln quasi neu entdecken.

Wie auch immer, schlecht finde ich The Mist (oder der Nebel, wie es auf deutsch heisst) bis jetzt nicht. Aber so richtig gepackt hat mich die Serie auch noch nicht. Zum nebenbei laufen lassen ist sie aber gut genug.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Lehtis
Gejagter Jäger
Geschlecht | 08.09.2017 | 12:23 Uhr08.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Aktuell gibt es wirklich viel Stephen King. Auf Netflix ist ja auch erst "The Mist" gestartet. (wobei die ja nicht so gut sein soll)

sublim77
Moviejones-Fan
Geschlecht | 08.09.2017 | 08:31 Uhr08.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Aha, interessant, interessantwink

Fesselspielchen, gepaart mit Psychohorror. Da werd ich auf jeden Fall mal nen Blick riskieren. Stephen King hat ja wirklich gerade ein echtes Revival. Als Buchautor ist er zwar eher nichts für mich (ich hab es wirklich schon einige Male probiert, aber sein Schreibstil ist einfach nicht meins), aber einige Verfilmungen sind ja bekanntlich echte Klassiker und gefallen mir auch sehr gut. Filme wie Shining, Mysery oder eben die erste TV Verfilmung von ES schau ich mir immer wieder mal an. Da gibt es kein Ablaufdatum. Mal sehen wie sich dieser neue Beitrag machen wird.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!