Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Rambo - Last Blood gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Rambo - Last Blood (2019)

Ein Film von Adrian Grunberg mit Sylvester Stallone und Paz Vega

Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch

Rambo - Last Blood Inhalt

Inzwischen lebt Rambo, der mit seinem schweren Trauma fertigwerden muss, auf der Farm seines Vaters in Arizona und übernimmt Gelegenheitsjobs, wo immer er kann. Als ihn die langjährige Familienfreundin und Gutsverwalterin Maria darüber informiert, dass ihre Enkelin Gabrielle verschwunden ist, nachdem sie für eine Party die Grenze nach Mexiko überquert hat, macht er sich auf die Suche nach der jungen Frau. Was folgt, ist ein brutaler Abstieg in die Hölle. Rambo deckt einen Sexhandel-Ring auf und tut sich mit der Journalistin Carmen Delgado zusammen, deren Halbschwester ebenfalls entführt wurde. Es wird all sein Können brauchen, um die Mädchen zu retten und den teuflischen Gangsterboss Hugo Martinez zur Strecke zu bringen.

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Rambo - Last Blood und wer spielt mit?

OV-Titel
Rambo - Last Blood
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Keine Jugendfreigabe".
Zur Filmreihe Rambo gehören ebenfalls Rambo (1982), Rambo 2 - Der Auftrag (1985), Rambo 3 (1988) und John Rambo (2008).
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
73 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
19.09.2019 22:43 Uhr | Editiert am 19.09.2019 - 22:54 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 11.765 | Reviews: 168 | Hüte: 384

Es ist schon sehr amüsant zu lesen, wie sich diverse Rechte im Internet bezüglich des Films über die "linken Hetzmedien" aufregen^^

Hier nochmal zwei weitere Reviews:

Ein negatives Review:
"Sylvester Stallone kehrt in "Rambo: Last Blood" zum letzten Mal in seine Paraderolle des John Rambo zurück. Dabei hinterlässt er nicht nur eine kilometerlange Blutspur, sondern auch eine gefährliche und äußerst fragwürdige Momentaufnahme des zeitgenössischen Amerikas."

https://www.maennersache.de/rambo-last-blood-kritik-20704.html


Ein positives Review von Wolfgang Schmitt:
Rambo ist ein Frauenheld: Teil V des Actiondramas entbirgt die ganze Wahrheit des Kriegers

"Blutrünstig, kriegslüstern, grausam und reaktionär – mit solchem Vokabular lassen sich die «Rambo»-Filme zwar leicht abtun, aber nicht begreifen. Verstellt bleibt so der Blick für das Wesentliche, das zugleich das Offensichtliche ist: die Schönheit von Sylvester Stallones Gesicht."

https://www.nzz.ch/feuilleton/rambo-last-blood-der-kaempfer-ist-ein-frauenheld-ld.1509500

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Hollywoodstar
19.09.2019 21:01 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 2.021 | Reviews: 2 | Hüte: 189

@duck-anch-amun

Aber dein letzter Satz könnte genauso aus der Kritik von Cinemastrikesback stammen ^^

Und habe sie noch nicht mal gesehen. wink

@bartacuda

Bitte

"I’ll do my best."

"Your best! Losers always whine about their best. Winners go home and fuck the prom queen."

Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
19.09.2019 20:57 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.269 | Reviews: 0 | Hüte: 295

@Kayin

Besten Dank. Ggf schau ich mal.

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
19.09.2019 20:34 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.115 | Reviews: 36 | Hüte: 418

@Kayin
Ok dann geht es dir wie mir. Werd mir den Film ebenfalls nicht sofort anschauen, da fehlt mir auch ein bisschen der Bezug zur Figur. Aber dein letzter Satz könnte genauso aus der Kritik von Cinemastrikesback stammen ^^

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Hollywoodstar
19.09.2019 20:28 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 2.021 | Reviews: 2 | Hüte: 189

@duck-anch-amun

Bis ich den Film sehen werde, wird noch etwas dauern. Ich werde ihn weder im Kino noch zum Blu Ray Release sehen, wenn erst zum streaming Release. Ich bin Fan der ersten 3 Teile, den vierten habe ich mMn nur Stückchen weise gesehen. Wie du weißt, bin ich kein Fan von aufgekochten Sequels. Große Ausnahme ist Rocky Balboa, allerdings glaube ich nicht, dass Rambo - last blood diese Qualität bringen kann.

"I’ll do my best."

"Your best! Losers always whine about their best. Winners go home and fuck the prom queen."

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
19.09.2019 20:18 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.115 | Reviews: 36 | Hüte: 418

@Kayin
Dann bin ich mal gespannt wie du den Film finden wirst. Sagen wir so, auch ihr Fazit ist nicht wirklich überzeugend und das Wort "enttäuschend" fällt auffallend oft. Bin deshalb auch auf Sullys Kommentar gespannt, denn Alper beginnt damit, dass er einer der größten Stallones-Fans ist, der Rocky zu einem der besten aller Zeiten zählt.

Avatar
MB80 : : Cheddar Goblin
19.09.2019 19:05 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 1.020 | Reviews: 20 | Hüte: 70

Musashi:

Danke für den Hut, und :-* zurück, und viel Spaß beim „Genuss“.

Wenn die Kritik(en) recht behalten, müssen wir neben der „so bad, it’s good“ Kategorie evtl. eine neue aufmachen: „so Trump/nicht zeitgemäß/reaktionärer Dinosaurier, it’s Great“ tongue-out

Na ich Check mal die Vorstellungen hier ab... this is madness.

“Ich bin der große Verräter. Es darf keinen größeren geben!“

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
19.09.2019 19:01 Uhr | Editiert am 19.09.2019 - 19:09 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.606 | Reviews: 36 | Hüte: 373

@Sully:

Hey, alles gut mein Freund. Ich würde noch keine Sekunde glauben, dass du was unpassendes über mich sagen würdest. Wir hatten uns ja schon über Humor und Missverständnisse unterhalten. Und es stimmt ja auch, dass ich mich über die, meiner Meinung nach, übertriebene Feminisierung, die zur Zeit praktiziert wird, geäußert habe. Allerdings meine ich, dass ich das nie auf eine plumpe Art gemacht habe, sondern seriös und zumindest nachvollziehbar (auch wenn man das nicht so sehen mag). Natürlich auch hier und da in einer spitzen Bemerkung, das mag sein. Dennoch dachte ich, dass man mir solche plumpen Sätze, wie die, die ich scherzhaft in meinem missverstandenen Kommentar rausgeballert habe, nicht als ernst zutraut. Nun gut, da hab ich mich wohl geirrt.

Zum Thema:

Ich glaube, dass der Rambo, der dir in Rambo 5 gezeigt werden wird, nicht dein Rambo sein wird. Es scheint tatsächlich so zu sein, wie du befürchtest. Sly hat seine ikonische Figur offenichtlich der Banalität, die er für Rambo eigentlich nie gelten lassen wollte, hingegeben. Auch wenn ich dir (und ja, auch mir selbst) etwas anderes gegönnt hätte, wird es nun eben so sein. Was tut man als geneigter Fan nun mit dieser Erkenntnis? Das muss wohl jeder für sich selbst ausmachen. Ich kann absolut verstehen, wenn einem das nicht genügt, man sich als Fan mit der Reduktion auf den einfachsten Nenner, der mit Rambo seit dem zweiten Teil assoziiert wird, nämlich die pure, blanke Gewalt, nicht zufrieden geben will. Dennoch habe ich persönlich mich dafür entschieden, diesen Film einfach als etwas Eigenständiges zu sehen, weil ich einfach Lust drauf habe, diesen Tag im Kino zu feiern. Nicht zuletzt, weil ich mich auf das erneute Treffen mit dir und Mr Bond sehr freue.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Hollywoodstar
19.09.2019 18:13 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 2.021 | Reviews: 2 | Hüte: 189

@bartacuda @all

Die Jungs von Cinema strikes back haben gerade eine Kritik auf YT online gestellt. Ich habe sie noch nicht gesehen aber ich vertraue denen, was die Qualität von Filmen angeht. Also wenn du willst, kannst du (ihr) sie dir anschauen. Die Kritiken sind auch immer Spoiler frei

"I’ll do my best."

"Your best! Losers always whine about their best. Winners go home and fuck the prom queen."

Avatar
Jack-Burton : : Truck Driver
19.09.2019 18:11 Uhr
0
Dabei seit: 17.04.12 | Posts: 2.752 | Reviews: 3 | Hüte: 193

@sully

Ich stimme dir zu, der Film wäre vielleicht besser als City Cobra sequel gekommen.

...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
19.09.2019 16:56 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.319 | Reviews: 30 | Hüte: 477

@Sublim77

Um Missverständnissen vorzubeugen: Ich weiß, dass Du nicht so ein Macho Arschloch bist! So gut kenne ich Dich dann doch schonwink

Da Du Dich aber schon oft ernsthaft über die Feminisierung der Filmlandschaft "ereifert" hast, wäre es doch durchaus möglich, dass Du hier (natürlich bewusst überspitzt) mal Dampf abgelassen hättest. So und nicht anders meinte ich es, als ich zu bartacuda dazu was sagte. Denn was er nicht erwähnte war, dass ich auch meinte Du bist nicht ein solcher Depp! Also alles gut mein Freund.

Zu Rambo 5: Du fragst ja sinngemäß was die Leute von einem Rambo Film erwarten. Ich für meinen Teil jedenfalls nicht DAS. Auch wenn sich Teil 2, 3 und 4 schon deutlich von First Blood unterschieden, blieb man der Figur charakterlich treu. Hier jedoch bewirbt man den Film so als würde es um den nächsten "Hostel" gehen. Stallone selbst reduziert das Ganze einfach nur noch auf die Gewalt. Und wenn ich z.B. Musashis Posts dazu lese (falls diese nicht auch ironisch gemeint sind), dann stelle ich erstaunt fest, wie gravierend unterschiedlich man eine Figur verstehen kann. Ich hätte mir kein "Schlachtfest" (das hat für mich eben null mit Rambo zu tun) gewünscht, sondern passend zum Titel einen runden Abschluss im geerdeten First Blood Stil. Nun will ich aber auch darin nicht missverstanden werden. Es ist nicht automatisch ein Kritikpunkt, dass es ein anderer Film wird, als ich ihn mir wünsche, wohl aber, wenn er den Kern der Figur völlig ignoriert und genau so daherkommt wie Kritiker Rambo immer betitelt haben...und Stallone sich dagegen immer verwehrte.

Hätte er den Film einfach "Violence" genannt und seine Figur vielleicht James Fletscher oder von mir aus Jürgen Hangemann oder was weiß ich...Ich würde mich auf den Schinken freuen, da er einfach für sich allein stehen würde. Denn gegen einen übertriebenen Action Reisser mit Stallone, gibts ja nichts einzuwenden. Aber als Rambo Fortsetzung: NEIN.

Und bitte jetzt nicht mit "kann man ja ignorieren" kommen.wink Das geht bei Reihen die mir im Grunde egal sind schon, aber wenn mich was schon so lange begleitet fällt das ungleich schwerer.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
19.09.2019 16:39 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.269 | Reviews: 0 | Hüte: 295

Ich lasse es mir ja nicht nehmen, regelmäßig bei Bild.de nachzulesen, was gerade in der Welt los ist. Der Titel zur Rambo "Kritik" (eigentlich ist es nur ein Kommentar) lautet.

Der letzte Rotz

und das abschließende Fazit

Hirnloser Action­dreck auf Steven-Seagal-Niveau. Das haben Rambo und seine Fans nicht verdient.

Man kann jetzt natürlich sagen, "was die da schreiben..." aber ich hab ehrlich gesagt Schiss, dass sie Recht haben. Ich erwarte bei Rambo sicher kein Arthouse, aber etwas das den obigen Kommentar rechtfertigt auch nicht.

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
RonZo : : Mad Titan
19.09.2019 14:45 Uhr
0
Dabei seit: 07.11.14 | Posts: 678 | Reviews: 4 | Hüte: 45

@MobyDick

Danke für den Hut und die Erinnerung an Son Of Rambow... Auf Will Poulters Debüt-Film hätte ich jetzt gerade echt nochmal Bock.

Nukular! Das Wort heißt Nukular!

Avatar
eli4s : : Moviejones-Fan
19.09.2019 13:58 Uhr
0
Dabei seit: 22.02.12 | Posts: 2.016 | Reviews: 29 | Hüte: 48

@ronzo

ah, eine Inception bei einem Tier, verstehe.

@mobydick silencio

cool. wusste gar nicht, dass da ein Remake kommt. Werde es vermutlich nicht ansehen.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
19.09.2019 13:45 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.518 | Reviews: 63 | Hüte: 295

silencio, eli4s:

mit ein bißchen deepfake kann man da was für sly draus machen:

https://www.youtube.com/watch?v=roQEWwh56T4

Dünyayi Kurtaran Adam
Forum Neues Thema