AnzeigeN
AnzeigeN
Mein Filmtagebuch...
Uncharted gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Uncharted (2022)

Ein Film von Ruben Fleischer mit Tom Holland und Mark Wahlberg

Kinostart: 17. Februar 2022116 Min.FSK12Abenteuer, Action, Videospiele
Meine Wertung
Ø MJ-User (22)
Mein Filmtagebuch
Alle 5 Trailer

Uncharted Inhalt

Verfilmung des gleichnamigen Videospiels Uncharted von der Playstation 3. Der clevere Dieb Nathan Drake wird von dem erfahrenen Schatzsucher Victor "Sully" Sullivan angeworben, um ein Vermögen zu bergen, das Ferdinand Magellan vor 500 Jahren verloren hat. Was als große Heist-Aktion beginnt, entwickelt sich für das Duo zu einem rasanten Wettlauf um die Welt, um den Schatz vor dem skrupellosen Moncada zu erreichen, der glaubt, er und seine Familie seien die rechtmäßigen Erben. Wenn Nate und Sully alle Hinweise entschlüsseln und eines der ältesten Rätsel der Welt lösen können, haben sie die Chance, eine Beute im Wert von fünf Milliarden Dollar und vielleicht sogar Nates lange verschollenen Bruder zu finden... Aber nur, wenn sie lernen, zusammenzuarbeiten.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Uncharted und wer spielt mit?

OV-Titel
Uncharted
Format
2D/3D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
23 Kommentare
1 2
Avatar
Dinjai : : Moviejones-Fan
24.02.2024 09:53 Uhr
0
Dabei seit: 28.02.21 | Posts: 159 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich habe mir den Film am 24. Februar 2024 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Ich habe die Games nie gezockt, von daher kann ich nicht die Treue zum Ursprungsmaterial beurteilen. Für mich war das ein kurzweiliger und spaßiger Abenteuer/Buddy/Actionstreifen.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
20.12.2022 14:48 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 3.100 | Reviews: 53 | Hüte: 114

@WiNgZzz:

Jetzt ist er halt doch schon inzwischen 51. So gesehen ist Holland langfristig dann doch die bessere Wahl.

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
20.12.2022 13:48 Uhr | Editiert am 20.12.2022 - 13:49 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 2.363 | Reviews: 0 | Hüte: 83

@DrStrange: Nathan Fillion wäre, vor sagen wir 10, eher 15 Jahren, tatsächlich die perfekte Besetzung gewesen, auf jeden Fall!

Hier gibt es nichts zu sehen!

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
20.12.2022 12:14 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 3.100 | Reviews: 53 | Hüte: 114

@WiNgZzz:

Ich mag Holland ja wirklich, aber irgendwie hat er halt das Michael J. Fox Problem, das er eben recht "jugendlich" aussieht. Da ich ja zumindest die Figur Nate von der Optik kenne, hätte ich mir hier auch einen Nathan Fillion wesentlich besser in der Rolle vorstellen können.

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
20.12.2022 11:55 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 2.363 | Reviews: 0 | Hüte: 83

@DrStrange: Füge in dein "Peter Parker auf Schatzsuche" noch "erwachsener" und "ohne Netze, dafür mit Knarren" (Spidy und Nate teilen sich nämlich die einen oder anderen Attribute (springen/klettern gut/gerne, "dumme" Sprüche z.B.) ein und es trifft tatsächlich auch ganz gut die Spiele!

Hier gibt es nichts zu sehen!

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
20.12.2022 09:11 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 3.100 | Reviews: 53 | Hüte: 114

Ich kenne die Spiele zwar vom Sehen, habe aber nie eines davon gespielt. Daher kann ich nur den Film beurteilen, welchen ich für ganz gefällig halte, aber zum wirklichen Hit fehlt einfach das gewisse Etwas. Irgendwie hatte ich den Eindruck, der Film ist schon ziemlich banal in seiner Story konstruiert. Gut, es ist "nur" ein Abenteuerfilm, aber auch hier kann man durchaus etwas cleverer vorgehen.

Der Cast hat mir recht gut gefallen, wobei sich hier wohl keiner ein Bein ausreissen musste für seine Performance. Einzig mit Holland wurde ich nicht richtig warm, weil ich ständig im Hinterkopf hatte... "Peter Parker auf Schatzsuche".

Das Ende des Films, also der Showdown, war klasse inszeniert und konnte nochmal einen Pluspunkt hinter den Film setzen.

"Uncharted" ist ein netter, aber kein besonders bedeutender Beitrag für das Genre "Abenteuerfilm". Einen wirklichen Wiederschauwert sehe ich hier leider nicht gegeben, denn dazu gibt es viel zuviele und bessere Referenzprodukte.

Bewertung: 6 von 10 Punkten

Meine Bewertung
Bewertung

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Avatar
ThunderHawk : : Moviejones-Fan
24.10.2022 14:29 Uhr
0
Dabei seit: 24.10.22 | Posts: 1 | Reviews: 0 | Hüte: 0

So schlecht fand ich den Film eigentlich gar nicht. Ein Film den man sich auch mit einer Tüte gerösteter Zucchini gut reinziehen kann. Das einzige Problem ist Tom Holland. Ja, er hängt sich richtig rein und er strengt sich an, aber irgendwie wartet man andauernd darauf, das er das Shirt ausszieht und ein Spinnen-Kostüm zum Vorschein kommt. Eigentlich fast schon ein Zeichern das er fast schon zu lange eine Rolle gespielt hat und man nichts anderes mehr erwartet, wenn man ihn sieht.

MJ-Pat
Avatar
Parzival : : Kakashi
23.10.2022 22:43 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 8.083 | Reviews: 56 | Hüte: 425

Vorab: Ich kenne die Spiele nicht und habe auch keine Trailer gesehen.

Ich fand den Film ganz nett. Guter Cast, sympathische Charaktere, selbst Wahlberg war ok, den ich eigentlich nicht so mag. Die Story war solide, die Spannung war nicht besonders hoch, aber wirklich langweilig war mir nicht. War auch ganz unterhaltsam und teilweise witzig. Die Effekte waren gut. Soundtrack war auch nicht schlecht. Die Settings haben mir gefallen. Und das Ende war ja mal echt cool, sowas hab ich noch nicht gesehen.^^

Im Kino wäre er sicher sehr unterhaltsam gewesen. Hier zu Hause muss man schon Abstriche machen, gerade bei solchen Filmen, die im Kino einfach besser rüberkommen.

Insgesamt also eine solide Videospielverfilmung, sicher eine der besseren, die es so gibt. Aber der Film war weder groß besonders noch emotional, man vergisst ihn schnell wieder. Ist auch nix, was ich mir erneut ansehen würde.

Meine Bewertung
Bewertung

Link zu meinem Letterboxd-Profil /// (ehem. FlyingKerbecs)

Avatar
Sleeper29 : : Moviejones-Fan
01.10.2022 09:58 Uhr
0
Dabei seit: 09.02.16 | Posts: 771 | Reviews: 1 | Hüte: 14

Ich habe mir den Film am 30. September 2022 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Der Film hat definitiv Laune gemacht und hatte einige gute Verweise auf die erfolgreiche Videospielreihe. War bei der Rollenauswahl anfangs etwas skeptisch, aber muss sagen, dass vor mir vor allem Tom Holland nach und nach immer besser gefallen hat. Selbst mit Mark Wahlberg als Sully konnte ich mich letztendlich arrangieren und das Zusammenspiel der beiden war insgesamt dann doch recht gelungen. Leider merkt man dem Film oft an, dass er hauptsächlich am Computer entstanden ist. Sieht zwar trotzdem ganz gut aus, aber mir hat es früher besser gefallen, als man wirklich noch verschiedene Orte dieser Welt besucht hatte, um dort zu drehen. Der Humor ist dagegen ganz ordentlich gelungen und ich hoffe, dass man noch so einige Filme dieser Reihe herausbringt. Potenzial ist ja einiges vorhanden!

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
Ellessarr : : Wundersamer
26.07.2022 14:49 Uhr
0
Dabei seit: 11.01.10 | Posts: 529 | Reviews: 4 | Hüte: 11

Ich habe mir den Film am 21. Juli 2022 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Wirklich schön inszeniert, war anfangs vielleicht etwas skeptisch was die Darsteller angeht, da wurde ich vom Gegenteil überzeugt. Es sieht umwerfend aus. Bringt viel vom Charme und Humor aus den spielen mit. Und macht definitiv Lust auf mehr. Also immer her damit. Einen halben Stern gab es Abzug, warum? Ja auch die Spiele sind jetzt nicht unbedingt schwer, aber Nathan Drake alias Tom Holland wurde es denn doch zu einfach gemacht, an dieser Stelle hätte ich gerne eine 30 Minuten längere Version mit etwas mehr Rätselraten und Kniffeligkeiten. Aber sonst fand ich das es sich definitiv um eine der oder die beste/n Game-Umsetzung handelt die es gibt.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
08.05.2022 10:10 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 4.458 | Reviews: 0 | Hüte: 126

Ich habe mir den Film am 08. Mai 2022 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Dünn, selbst für einen Abenteuerfilm. Wenigstens stimmt die Chemie von Holland und Wahlberg. Film hat mir mehr Lust auf die Fluch der Karibik Filme gemacht

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
DuyLegend : : Moviejones-Fan
18.02.2022 23:19 Uhr
0
Dabei seit: 27.09.20 | Posts: 289 | Reviews: 1 | Hüte: 2

Ich habe mir den Film am 18. Februar 2022 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Im Kino leider viel zu viel mittelmäßiger Trash in letzter Zeit...

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
Nicky1988w : : Moviejones-Fan
05.02.2022 15:46 Uhr
0
Dabei seit: 05.02.22 | Posts: 4 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich habe mir den Film am 05. Februar 2022 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Möchte ich gerne Sehen

Avatar
Spumante : : Moviejones-Fan
02.10.2017 10:38 Uhr
0
Dabei seit: 30.08.12 | Posts: 23 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Anscheinend gibt es wieder Infos zur Besetzung: http://www.gamepro.de/artikel/uncharted-film-bryan-cranston-soll-sich-in-verhandlungen-um-eine-rolle-befinden,3320353.html

Ihr seid doch nur neidisch dass Ihr die Stimmen in meinem Kopf nicht hören könnt.
Avatar
Spumante : : Moviejones-Fan
04.07.2017 12:44 Uhr
0
Dabei seit: 30.08.12 | Posts: 23 | Reviews: 0 | Hüte: 0

undecided 2007 ist das Spiel raus gekommen ... Ziemlich beliebt, und man entschied einen Film zu machen . 10 Jahre später -> Weitere Verschiebung auf 2019 frown

Ihr seid doch nur neidisch dass Ihr die Stimmen in meinem Kopf nicht hören könnt.
1 2
Forum Neues Thema
AnzeigeN