Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Der Pate gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Der Pate (1972)

Ein Film von Francis Ford Coppola mit Marlon Brando und Al Pacino

Kinostart: 24. August 1972175 Min.FSK16Action, Drama, Romanverfilmung
Meine Wertung
Ø MJ-User (12)
Mein Filmtagebuch
Der Pate Bewertung

Der Pate Inhalt

"Der Pate" entstand unter der Regie von Francis Ford Coppola und basiert auf dem gleichnamigen Roman von Mario Puzo. Die dreiteilige Filmreihe erzählt die Geschichte der Mafiosi-Familie Corleone und schildert die Geschehnisse aus mehreren Jahrzehnten.

Der erste Teil mit Marlon Brando und Al Pacino in den Hauptrollen gilt als einer der besten Filme aller Zeiten. Sowohl der Film als Brando wurden 1972 mit dem Oscar bedacht, Marlon Brando verweigerte allerdings die Annahme aus Protest gegen die Behandlung der Indianer in den USA.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Der Pate und wer spielt mit?

OV-Titel
The Godfather
Format
2D
Box Office
245,07 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Zur Filmreihe Der Pate gehören ebenfalls Der Pate 2 (1974) und Der Pate 3 (1990).
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
19 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
10.05.2021 17:18 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.798 | Reviews: 37 | Hüte: 307

Jetzt weiß ich nicht, ob ich lachen oder es fies finden soll, was ihr hier so schreibt. tongue-outlaughing

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
09.05.2021 22:45 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.768 | Reviews: 6 | Hüte: 68

Manchmal ist das auch Comedygold hier... : D

FlyingKerbecs...zwischen Genie und Wahnsinn...aber immer authentisch ; )

- CINEAST -

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
09.05.2021 19:07 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.362 | Reviews: 158 | Hüte: 512

Normalerweise produziert Ford ja Autos, jetzt aber auch Fahrräder laughing

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
09.05.2021 15:53 Uhr
1
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.677 | Reviews: 136 | Hüte: 405

Francis Ford Coppola - Der Mann, der dich hat Radeln lassen.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
09.05.2021 10:43 Uhr | Editiert am 09.05.2021 - 10:44 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.798 | Reviews: 37 | Hüte: 307

@CINEAST

^^

Den Vergleich fand ich selbst auch nicht super passend, aber mir ist leider nix besseres eingefallen. tongue-out

Ähhh...wer ist eigentlich Francis? fies

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
09.05.2021 01:18 Uhr | Editiert am 09.05.2021 - 07:09 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.768 | Reviews: 6 | Hüte: 68

So Francis, wir haben Leute aus der Zukunft gefragt, was sie im Jahre 2021 noch von deinem Film halten werden. Folgendes haben sie gesagt:

"[Den Paten gucken] Ist wie, wenn man so lange Fahrrad fährt, bis man seine Beine nicht mehr spürt (und auch die Schmerzen nicht mehr) und man ewig weiterradeln könnte."

- FlyingKerbecs

Das ist so mies, dass es fast schon wieder als Kompliment durchgehen könnte : D

Dat klatschen wir direkt aufs DVD-Cover, Francis...

- CINEAST -

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
08.05.2021 23:17 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.798 | Reviews: 37 | Hüte: 307

@TiiN

Bei 200 Minuten wundert es mich nicht, dass er zu lang vorkommt. Ich hoffe nur, es ist wenigstens in der Art wie bei Teil 1. Teil 3 geht immerhin nur 162 Minuten.^^ Aber keine Ahnung, welche Schnittfassung Amazon Prime hat. ^^

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
08.05.2021 23:01 Uhr | Editiert am 08.05.2021 - 23:07 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.677 | Reviews: 136 | Hüte: 405

Ich möchte sid etwas widersprechen. Also deine Meinung mag ich dir natürlich nicht ausreden, aber mir hat bei der Pate Trilogie der erste Teil am besten gefallen. Der zweite Film zog sich für mich viel zu lang. Wenn FlyingKerbecs es durchzieht könnte ich mir sogar vorstellen, dass dir der dritte Teil evtl. am besten gefallen könnte, weil er halt am "modernsten" daher kommt. Vielleicht direkt in der neuen Schnittfassung?

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
08.05.2021 22:55 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.798 | Reviews: 37 | Hüte: 307

@sid

Aber es ist tapfer @FlyingKerbecs, dass Du den vollen Film durchgehalten hast

Irgendwann - wenn Du wieder Energie hast - könntest Du es mit dem zweiten Teil versuchen, den fand ich fast besser, actionreicher.

So schlimm war es ja nicht, es hat sich in Grenzen gehalten und mich auch keine Nerven gekostet.^^ Ich würde generell nicht mal sagen, dass es schlimm war. Eher ganz ok. Daher hab ich auch noch volle Energie. Teil 2 schaue ich vlt. schon morgen, aber erstmal abwarten, wie ich drauf bin und wie es mit dem Wetter ist. Soll ja schön werden, da mache ich erstmal ne Wanderung.^^

Vielleicht bist Du auch tatsächlich noch zu jung. Oder vielleicht verbinden ich und andere Italienreisen damit, die alles verklären?

Hm ich denke nicht, dass ich den Film im Alter besser finde. Wäre ich früher geboren worde, hätte ich mit solchen Filmen evtl. mehr anfangen können. Und ob es was damit zu tun hat, ob ich schon mal in Italien war oder nicht? Kann ich mir nicht wirklich vorstellen, zumal der Film größtenteils in Amerika spielt.

Uff...also die Hobbits werde ich denk ich nie mögen können, allein schon, weil ich nicht vor habe, die Filme je wieder zu schauen. Wenn, dann doch lieber HdR.^^

Ja, das ist normal, ging mir auch so. Noch verwirrender wurde es dadurch, dass die jüngeren Schauspieler die älteren spielen (zum Beispiel DeNiro). Es muss ja so sein, aber das stört mich trotzdem jedes Mal.

Oje, na mal abwarten...shock

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

MJ-Pat
Avatar
sid : : Gojira
08.05.2021 22:25 Uhr | Editiert am 08.05.2021 - 22:47 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.538 | Reviews: 17 | Hüte: 49

Ich stell mir auch grad diese Bewertung auf einem Filmplakat vor cool. Aber es ist tapfer @FlyingKerbecs, dass Du den vollen Film durchgehalten hast (wahrscheinlich geht es mir ebenso bei fast allen Marvel-Verfilmungen, Prädikat "nicht furchtbar" ist schon gelobt genug ^^). Vielleicht bist Du auch tatsächlich noch zu jung. Oder vielleicht verbinden ich und andere Italienreisen damit, die alles verklären? Irgendwann - wenn Du wieder Energie hast - könntest Du es mit dem zweiten Teil versuchen, den fand ich fast besser, actionreicher. Oder aber, ich kam auch erst mit der Zeit rein. Manchmal dauert sowas auch ewig. Ich fand zum Beispiel jahrelang die Hobbits lahm und dann, durch Zufall, hab ich etwas damit verbunden und es hat funktioniert.
PS: Stichwort: kein klares Bild von der Story vor Augen
Ja, das ist normal, ging mir auch so. Noch verwirrender wurde es dadurch, dass die jüngeren Schauspieler die älteren spielen (zum Beispiel DeNiro). Es muss ja so sein, aber das stört mich trotzdem jedes Mal.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
08.05.2021 22:09 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.798 | Reviews: 37 | Hüte: 307

@TiiN

Ich denke nicht, dass ihn das groß kratzen würde, ich bin nicht seine Zielgruppe. Aber da er noch lebt, könnten wir ihm ja den Link zu dieser Seite schicken. tongue-out

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
08.05.2021 22:00 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.677 | Reviews: 136 | Hüte: 405

@FlyingKerbecs
Nun, groß Lust hatte ich nicht. Meine einzige Hoffnung an den Film war, dass er micht nicht zu Tode langweilt und die 3 Stunden keine Folter werden. Zumindest diese Hoffnung wurde größtenteils erfüllt.

Lass das mal Francis Ford Coppola lesen laughing

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
08.05.2021 21:39 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.798 | Reviews: 37 | Hüte: 307

Auch wenn ich eigtl. nicht vor hatte, diese Trilogie jemals zu sehen, hab ich nun doch mal mit Teil 1 angefangen. Die Filme hatten mich nie interessiert, ist einfach nicht mein Genre. Aber als welche der "besten Filme aller Zeiten" komme ich einfach nicht drumherum, sie nicht anzusehen.

Nun, groß Lust hatte ich nicht. Meine einzige Hoffnung an den Film war, dass er micht nicht zu Tode langweilt und die 3 Stunden keine Folter werden.

Zumindest diese Hoffnung wurde größtenteils erfüllt.

Ich fand den Film...anschaubar. Hat mich jetzt nicht vom Hocker gerissen, in keinster Weise. Ich sehe in ihm auch kein Meisterwerk. Allerdings kann so jemand wie ich das auch schlecht beurteilen. Das wäre wie, als wenn jemand, der keine Ahnung von Fußball hat, sich ein Spiel ansieht und es bewerten muss. Es funktioniert einfach nicht.

Meine Probleme mal zuerst:

  • Es fiel mir gerade am Anfang des Films schwer, der Story zu folgen. Wenn ich kein klares Bild von der Story vor Augen habe, ist es schon mal ein Problem.
  • Ein vlt. sogar noch größeres Problem war es, mir die Namen der Charaktere zu merken. Es kommen viele Charaktere vor, es gibt viele Namen und ich hatte Probleme, sie der richtigen Person zuzuordnen. Und wenn jemand über einen anderen gesprochen hat, wusste ich oft nicht, wer es war.
  • Das sind 2 grundlegende Probleme, die es stark erschweren, den Film angemessen zu verfolgen und ihn zu verstehen. Klar, bei einem so langen Film ist es keine Überraschung, aber es ist dennoch nun mal blöd. Weitere Sichtungen würden diese Probleme lösen, allerdings hab ich nicht das Interesse, den Film sobald erneut zu schauen.
  • Im Laufe des Films wurde es dann besser, ich konnte der Story besser folgen und mit den Namen wurde es zumindest etwas besser.

Was nun die Story insgesamt angeht, ich fand sie gut, aber zu lang erzählt. Leider war sie nicht gerade spannend. Aber zum Glück auch nicht stark langweilig. Sie ist halt vor sich hingeplätschert, ab und zu passierte dann mal was, nach der Hälfte des Films war ich dann endlich im Film drin und da war es mir dann auch egal, wie lange es noch geht. Ist wie, wenn man so lange Fahrrad fährt, bis man seine Beine nicht mehr spürt (und auch die Schmerzen nicht mehr) und man ewig weiterradeln könnte.

Der Cast war gut, die Charaktere fand ich ebenfalls gut, und die darstellerische Leistung insbesondere von Brando und Pacino fand ich super.

Der Soundtrack war gut und es gefiel mir, wie er eingesetzt wurde. Oftmals gab es total ruhige Szenen wo es auffällt, dass keine Musik läuft. Immer ein gutes Zeichen, wenn ich es bemerke.

Die Settings und Kostüme mochte ich ebenso.

Insgesamt also ein aus meiner Sicht solider Film. Würde er heutzutage erscheinen, hätte ich gesagt: Nett, aber nicht besonders oder in irgendeiner Weise erinnerungswürdig. Wird nicht lange im Gedächtnis bleiben. Und das wäre es. Nun ist es aber kein normaler Film, sondern einer der besten Filme aller Zeiten. Wenn ich mit den entsprechenden Erwartungen herangehen würde und ihn danach bewerten würde, würde er glatt durchfallen bei mir. Allerdings ahnte ich ja schon, dass er vermutlich nix für mich ist und wie oben schon geschrieben, ich kann es auch schlecht beurteilen.

Jedenfalls hab ich ihn nun endlich gesehen, er war nicht so schlimm wie befürchtet. Eine Zweitsichtung schließe ich nicht aus, aber sie wird sicher erst in vielen Jahren erfolgen.

Teil 2 und 3 werde ich mir nun zeitnah auch noch ansehen.

Meine Bewertung
Bewertung

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
07.05.2021 22:59 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.798 | Reviews: 37 | Hüte: 307

@DuyLegend

Jo, solche Filme sind ja i.d.R. auch nicht meins. Aber gut zu wissen, dass er dir so gefällt, das erhöht die Chancen bei mir.^^

Teil 3 würde ich dennoch schauen, einfach um die Trilogie als Ganzes abhaken zu können. Würde ich dir auch raten, so schlimm wird es bestimmt nicht. Zwar ist der Film nicht so beliebt wie seine Vorgänger, aber dennoch beliebt genug. wink

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

Avatar
DuyLegend : : Moviejones-Fan
07.05.2021 17:54 Uhr
0
Dabei seit: 27.09.20 | Posts: 198 | Reviews: 1 | Hüte: 2

@FlyingKerbecs

Ja, nicht wahr? crylaughing War anfangs völlig desinteressiert, da wie du weißt, mich Gauner und Gangster Filme nicht im geringsten interessieren. Aber ich kann dich beruhigen: Der Pate ist da anders und nicht wie das restliche Gedöns. ^^ Kann aber selbstverständlich trotzdem so sein, dass der Film bei dir etwas schlechter ausfällt.

Und beim dritten Teil würde ich mir keine allzu großen Hoffnungen machen, da der Teil nicht so beliebt ist. Den dritten Teil werde ich mir vermutlich auch erst gar nicht ansehen.

Forum Neues Thema
Anzeige