Mein Filmtagebuch...
Riddick - Überleben ist seine Rache gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Riddick - Überleben ist seine Rache (2013)

Ein Film von David Twohy mit Vin Diesel und Katee Sackhoff

Kinostart: 19. September 2013119 Min.FSK16Science Fiction, Action
Bewertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch

Riddick - Überleben ist seine Rache Inhalt

In Riddick spielt Diesel erneut die Rolle des Antihelden, des gefährlichen und flüchtigen Verbrechers, der von jedem Kopfgeldjäger in der nahen und fernen Galaxie gejagt wird. Dieses Mal wurde er auf einem von der Sonne verbrannten Planeten zum Sterben zurückgelassen und so findet er sich in einer Situation wieder, in der er sich gegen Raubtiere zur Wehr setzen muss, die tödlicher sind als jeder Mensch, der ihm je begegnete. Die einzige Möglichkeit zur Flucht besteht für Riddick darin, ein Notsignal auszusenden - was bedeutet, dass er jeden Kopfgeldjäger in der Nähe auf sich aufmerksam macht. Das erste ankommende Schiff kutschiert Söldner, die noch brutaler auftreten als gewöhnlich, und das zweite Schiff, das den Planeten erreicht, hat einen Kopfgeldjäger an Bord, dessen Ziele eher persönlicher Natur sind. Doch für alle Beteiligten drängt die Zeit, denn am Horizont zieht ein Sturm herauf, den niemand überleben würde...

Ob es der Film in die Liste der besten Actionfilme geschafft hat?

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Alle News zum Film
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Riddick - Überleben ist seine Rache und wer spielt mit?

OV-Titel
Riddick
Format
2D
Box Office
98,34 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?