Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pirates of the Caribbean - Salazars Rache

Kritik Details Trailer Galerie News
Der Zug von Pirates of the Caribbean fährt weiter

Pirates of the Caribbean 5 - Salazars Rache Kritik

Pirates of the Caribbean 5 - Salazars Rache Kritik
0 Kommentare - 25.05.2017 von Anubis
In dieser Userkritik verrät euch Anubis, wie gut "Pirates of the Caribbean - Salazars Rache" ist.
Pirates of the Caribbean 5 - Salazars Rache

Bewertung: 5 / 5

10/10 Punkte

Handlung: Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) stürzt sich wieder einmal in ein neues Abenteuer. Zuerst wird er von seiner Crew verlassen und anschliessend von Captain Salazar (Javier Bardem) gejagt. Captain Salazar ist seit Jahren mit einem Fluch belegt, wegen Jack Sparrow. Nun ist Captain Salazar und seine gesamte Crew auf Rache. Jacks letzte Hoffnung ist der Dreizack von Poseidon. Jedoch ist Jack Sparrow nicht der einzige, der auf der Suche dieses Dreizackes ist.

Trailer zu Pirates of the Caribbean 5 - Salazars Rache

Da ich ein riesen grosser Fan der Fluch der Karibik Reihe war, musste ich den Film sehen. Von den anderen vier Filmen halte ich viel. Ich mochte die Action und den Humor. Ebenfalls waren meiner Meinung nach, alle Bösewichte speziell in ihrer Art. Ich sah den fünften Teil von Pirates of the Caribbean an der Vorpremiere im Kino in 3D. Ich habe einen Film erwartet, mit einem coolen Bösewicht, einigen lustigen Szenen und ein paar coolen Charakteren welche von vorherigen Filmen zurückkehren. Meine Erwartungen wurden ganz klar übertroffen. Der Film hatte viele Szenen, die einfach super witzig sind. Da ich nicht spoilern will, sage ich einfach, dass es ein paar grosse Comebacks von Charakteren gibt, welche ich nicht erwartet habe. Auch die neuen Charakteren konnte ich in mein Piratenherz einschliessen. Besonders Brenton Thwaites, den ich schon in Gods of Egypt mochte. Auch besonders cool insziniert war der Bösewicht. Obwohl der Charakter etwas einseitig gestaltet wurde, hauchte der Schauspieler Javier Bardem (Skyfall) dem Captain Salazar mehr Leben ein. Der Soundtrack ist, wie immer solide. Auch wenn Hans Zimmer, die Musik nicht mehr komponierte, gab der Soundtrack dem Film noch eine weitere Intensität. Obwohl die Pirates of the Caribbean Filme normalerweise nicht auf dem Festland spielen, wurden diese Settings abwechslungsreich und gut erstellt.

Kleiner Tipp: Bleibt bis am Schluss sitzen, der Film hat einen unglaublichen Abspann.

Empfehlung an alle die das hier unter anderem mögen: Pirates of the Caribbean Fans, Piratenfilme, Johnny Depp, 3D, unterhaltende Blockbuster, Action, Fantasy

Pirates of the Caribbean 5 - Salazars Rache Bewertung
Bewertung des Films
1010

Weitere spannende Kritiken

Burn After Reading - Wer verbrennt sich hier die Finger? Kritik

Burn After Reading Kritik

Poster Bild
Kritik vom 28.01.2023 von ProfessorX - 0 Kommentare
Der alkoholkranke CIA-Mitarbeiter Osborne Cox (John Malkovich) verliert seinen Job und beschließt, seine Memoiren zu verfassen. Seine Ehefrau, die davon genervt ist, daß Osborne nun mitbekommen könnte, daß seine Affäre mit ihrem langjährigen Hausfreund Harry Pfarrer ...
Kritik lesen »

Legende Kritik

Legende Kritik

Poster Bild
Kritik vom 27.01.2023 von ProfessorX - 0 Kommentare
Der Herr der Finsternis (Tim Curry) möchte die Welt unter seine Kontrolle bringen und lässt daher alle lebenden Einhörner töten, die ihn daran hindern könnten, die Welt ins Dunkel zu stürzen. Dazu entsendet er zahlreiche Kobolde in einen magischen Wald, wo die letzten l...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY