Animaniacs

News Details Reviews Trailer Galerie
Blick hinter die Kulissen

"Animaniacs"-Reboot: Hulu gibt Starttermin bekannt, feiert mit Sneak Peek

"Animaniacs"-Reboot: Hulu gibt Starttermin bekannt, feiert mit Sneak Peek
6 Kommentare - Do, 17.09.2020 von N. Sälzle
Die "Animaniacs" kehren zurück und Hulu verriet inzwischen auch, wann dem so sein wird.
"Animaniacs"-Reboot: Hulu gibt Starttermin bekannt, feiert mit Sneak Peek

Die Animaniacs sind zurück und jetzt wissen wir auch, wann Hulu die Neuauflage der Serie an den Start schicken wird. Am 20. November ist es soweit. Zur Bekanntgabe des Startdatums lieferte Hulu am 13. September außerdem einen Behind-the-Scenes-Teaser aus - immerhin feierte die Originalserie an diesem Tag ihren 27. Geburtstag.

Wie vor geraumer Zeit bekannt wurde, setzt man beim Animaniacs-Reboot auf den Originalcast. Entsprechend leihen Rob Paulse, Jess Harnell und Tress MacNeille dem Trio Yakko, Wakko und Dot erneut ihre Stimmen.

Quelle: Hulu
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
6 Kommentare
Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
24.09.2020 13:34 Uhr | Editiert am 24.09.2020 - 13:36 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 280 | Reviews: 0 | Hüte: 11

@Duck-Anch-Amun

Das liegt wohl weniger am Bekanntheitsgrad von Hulu, sonder eher das ComCast noch 32% gehören. Disney die hat 68% und soll die restlichen Anteile bis 2024 erhalten, aber das dauert denen wohl zu lange.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
24.09.2020 10:41 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.550 | Reviews: 35 | Hüte: 527

@doctorwu1985
Wobei ich mir nicht so sicher wäre das, das Trio aus dem Warner-Wasserturm bei Disney laufen wird...joffen wir auf lieber auf ein deutsches HBOmax
Ich finde es bereits jetzt maximal seltsam, dass die Animaniacs nun bei Hulu laufen sollen. Hulu gehört zu großen Teilen Disney und Universal, da finde ich es schon seltsam Warner-Figuren dort zu zeigen.

Auch die Vorgehensweise der internationalen Vermarktung finde ich seltsam. Hulu ist also nicht bekannt genug außerhalb der USA. Liegt also nicht daran, dass man hier drauf keinen Zugriff hat? Stattdessen startet man ein neues Portal, welches momentan aber ebenfalls nicht bekannt ist.

Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
18.09.2020 21:59 Uhr | Editiert am 19.09.2020 - 00:43 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 280 | Reviews: 0 | Hüte: 11

@lupg92 @Poisonsery

Der neue Disney-Dienst soll "Star" heißen und nächstes Jahr starten.

Wobei ich mir nicht so sicher wäre das, das Trio aus dem Warner-Wasserturm bei Disney laufen wird...joffen wir auf lieber auf ein deutsches HBOmax (und den damit verbundenen Tod von Skysuper)

Zum Thema:

Ein wirkliches "Reboot" ist Animaniacs (zum Glück) nicht, sondern wohl eher eine Fortsetzung. Zumal der original Sprecher-Cast wieder dabei ist, was wir in Deutschland hoffentlich auch bekommen.narf

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
18.09.2020 11:53 Uhr | Editiert am 18.09.2020 - 11:54 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.249 | Reviews: 148 | Hüte: 471

@Poisonsery
Ich habe gerade folgenden Artikel zu deiner Frage gefunden. Anscheinend möchte Disney 2021 für den internationalen Markt einen neuen Streamingdienst gründen. Hulu sei zu unbekannt, um sich außerhalb der USA durchsetzen zu können. Hulu wird also wahrscheinlich nicht nach Deutschland kommen.

https://www.theverge.com/2020/8/4/21354712/disney-star-streaming-service-international-expansion-hulu-plus-abc-fx-fox

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
17.09.2020 21:05 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 80 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Das ist schon irgendwie echt cool.

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
17.09.2020 20:31 Uhr | Editiert am 17.09.2020 - 20:32 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 568 | Reviews: 0 | Hüte: 13

Das sieht doch guuut aus als alter Cartoon Fan muss ich sagen der erste Eindruck ist super. Ich steig da nicht mehr durch kommt Hulu auch nach Deutschland? Netflix, Amazon, Disney und ab und an Anime on Demand das finde ich jetzt schon zu viel.

Forum Neues Thema