Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Ersatz für C.K. Louis gefunden

Auf den Hund gekommen? Harrison Ford für "Pets 2" am Start

Auf den Hund gekommen? Harrison Ford für "Pets 2" am Start
0 Kommentare - Do, 26.04.2018 von N. Sälzle
"Pets 2" schleppt mit Harrison Ford ein echtes Schwergewicht an und löst auch das Problem C.K. Louis. Ein Ersatz für den mit einem Sex-Skandal behafteten Darsteller wurde gefunden.
Auf den Hund gekommen? Harrison Ford für "Pets 2" am Start

Was ist denn zur Zeit mit den Hollywood-Größen los? Neulich konnten DC Films und Warner Bros. Steven Spielberg dafür gewinnen, bei der Comicadaption Blackhawk einzusteigen. Und jetzt versucht sich Harrison Ford erstmals an einem Animationsfilm.

Welchen Part er in Pets 2 sprechen wird, wird noch geheim gehalten, Ford soll aber wohl "den Cast anführen". Jedoch ist noch unklar, ob sich dies auf den Umfang seiner Rolle bezieht oder einfach nur darauf, dass er der bekannteste Darsteller ist, den Illumination Entertainment und Universal Pictures aufbieten. Ebenso schließen sich Tiffany Haddish, Nick Kroll (Casino Undercover) und Pete Holmes (Crashing) dem Pets-Sequel an.

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

Verabschieden musste sich Pets 2 bekanntermaßen von C.K. Louis (Louie), ihm hat sein Sex-Skandal einen Strich durch die Rechnung gemacht. Stattdessen soll nun Patton Oswalt dem Hund Max seine Stimme leihen. Aus dem ersten Teil wieder mit dabei sind Kevin Hart, Lake Bell, Dana Carvey, Jenny Slate, Eric Stonestreet, Ellie Kemper, Hannibal Buress und Bobby Moynihan sowie Regisseur Chris Renaud. Der Kinostart wurde für Deutschland auf den 4. Juli 2019 datiert.

Quelle: Deadline
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?