Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Pets 2

Kritik Details Trailer Galerie News
Putzige Pets

Pets 2 Kritik

Pets 2 Kritik
5 Kommentare - 24.06.2019 von Moviejones
Wir haben uns "Pets 2" für euch angeschaut und verraten euch in unserer Kritik, ob sich dieser Film lohnt.
Pets 2

Bewertung: 3 / 5

Nur drei Jahre hat es gedauert und Universal kommt mit dem Nachfolger zu Pets um die Ecke. 875 Mio. Dollar weltweit sprachen eine deutliche Sprache und da war die Fortsetzung nur eine Frage der Zeit. Für Kinder bietet Pets 2 erneut eine Menge Lachpotential und dieses Mal halten just drei parallel gesponnene Geschichten die Zuschauer - und Vierbeiner - auf Trapp.

Pets 2 Kritik

Hund Max und sein wolliger Kumpel Duke erleben eine Zäsur: Ihr Frauchen hat in passendes Männchen kennengelernt und prompt war Nachwuchs da. Die anfängliche Skepsis weicht jedoch bald einem wohligen Gefühl, nämlich der alles durchdringenden Liebe für das neue Familienmitglied. Nur ist Max nicht davor gefeit, plötzlich in allem und jedem eine Gefahr für den Kleinen zu sehen und prompt ist der Tierarzt nicht mehr fern -  wie gut, dass die Familie Urlaub auf dem Land macht, das tut den Nerven gut!

Trailer zu Pets 2

Zeitgleich erlebt Spitz Gidget einen Horrormoment, als es Max´ Lieblingsspielzeug Quietschebienchen verliert, Kaninchen Snowball hingegen als Superheld auftrumpfen kann, um einen weißen Tiger aus einem Zirkus zu befreien...

Mit 86 Minuten ausreichend lang, um jede Storywendung beleuchten zu können, die natürlich äußerst kindgerecht daherkommen, ist Pets 2 gar nicht so hohl geworden, wie man es bei Fortsetzungen üblicherweise befürchten kann. Alle liebgewonnenen Hausgenossen sind wieder vereint und erleben in drei parallelen Erzählsträngen ausreichend spannende Abenteuer, um speziell die kleinen Zuschauer zu begeistern.

Pets 2 bietet dabei wie auch schon Teil 1 keine Story, die Pixar auch nur annähernd gefährlich werden könnte, dazu ist alles zu zahm und konform ausgelegt. Die Idee der drei Handlungsstränge, in denen kleine Zuschauer einiges über Mut und Freundschaft lernen können, sind aber recht putzig und mit vielen kugeligen Hundeaugen untermalt, so dass die Botschaften bis ins Kleinhirn dringen werden. Besonders cool kommt dabei Hofhund Rooster daher, der so unglaublich entspannt und wissend auftritt, das man sich auch als Erwachsene(r) einiges davon abschauen kann.

Im Grunde ist auch nicht viel mehr zu sagen. Universal Pictures ist eine sympathische Fortsetzung gelungen, die mit schrägen Vierbeinern und nicht minder schrägen Synchronstimmen auftrumpft. Aktuell stehen 118 Mio. Dollar auf der Habenseite in den USA, und auch wenn der Film hinter dem Vorgänger zurückbleiben dürfte international, ist es keine üble Fortsetzung geworden. Wer mit Teil 1 warm wurde, wird hier ebenso Spaß haben, außerdem ist die Botschaft - Wildtiere raus aus dem Zirkus - doch wirklich ganz zeitgemäß.

Pets 2 Bewertung
Bewertung des Films
610
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon

Weitere spannende Kritiken

Maleficent - Mächte der Finsternis Kritik (Redaktion)

Gut gegen Böse?

Poster Bild
Kritik vom 16.10.2019 von Moviejones - 10 Kommentare
Fast könnten wir unsere Kritik von Maleficent - Die dunkle Fee 1:1 kopieren, denn was 2014 auffiel und andererseits auch funktionierte, wird von Disney nun sehr solide fortgeführt. Alles erneut um eine außerordentlich charismatische Angelina Jolie als "böser" Fee ...
Kritik lesen »

El Camino - Ein Breaking Bad Film Kritik (Redaktion)

Jesses abenteuerliche Flucht

Poster Bild
Kritik vom 11.10.2019 von Moviejones - 13 Kommentare
Das Breaking Bad-Universum wächst, nach dem Spin-off Better Call Saul klärt nun der Netflix-Film El Camino - Ein Breaking Bad Film, was mit Jesse Pinkman (Aaron Paul) nach dem Staffelfinale der Mutterserie geschah. Und klärt so manch weitere offene Frage durch Flashbacks. Die sorgen d...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
26.06.2019 19:01 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 978 | Reviews: 2 | Hüte: 17

Vielen Dank.

Direkt wie ich hier her gekommen bin fand ich den Button schneller. Scheint also zu funktionieren. laughing

Die Sprungmarken sind auch sehr praktisch. So kann es meiner Meinung nach bleiben.

Avatar
Moviejones : : Das Original
26.06.2019 11:45 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 1.929 | Reviews: 908 | Hüte: 87

@Lehtis
Wir probieren jetzt einmal mit einer verbesserten Sichtbarkeit. Über die Sprungmarken im Teaser klappen die Kommentare übrigens direkt auf. Feedback erwünscht.

Avatar
Moviejones : : Das Original
26.06.2019 10:10 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 1.929 | Reviews: 908 | Hüte: 87

@Lehtis
Dauerhaft aufgeklappt ist leider auch keine Lösung, da dies dann von vielen als "Ende der Seite" interpretiert wird. Wir überlegen uns was, für den Anfang kannst du aber immer im Teaser auf Kommentare klicken, dann springst du automatisch zur richtigen Position. Wir versuchen derweil es erst einmal "offensichtlicher" zu machen, wo die Kommentare stecken.

MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
26.06.2019 00:21 Uhr | Editiert am 26.06.2019 - 00:23 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.404 | Reviews: 5 | Hüte: 36

@Lehtis

Mich stört es auch, obwohl ich die Intention dahinter, es dem Gelegenheitsnutzer übersichtlicher zu gestalten, natürlich nachvollziehen kann. Als regelmäßiger Nutzer finde ich es aber auch sehr nervig, weil der ganze Ballast darunter mich überhaupt nicht interessiert, da es nur Bruchstücke der einzelnen Bereiche (Kritiken, Trailer etc) sind und ich immer nur die vollen Übersichtsseiten für meinen Info-Input nutze.

- CINEAST -

Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
25.06.2019 16:14 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 978 | Reviews: 2 | Hüte: 17

Offtopic:

@Moviejones

Könnt ihr die Kommentare unter den News auf dem Handy nicht Standardmäßig ausklappen? Ich finde das sooooo nervig immer den Button zu suchen. Ich scroll fast immer vorbei bei dem ganzen Zeug was unten nach der News noch ist.

Forum Neues Thema