Anzeige
Anzeige
Anzeige
Landau über die Meereswesen

"Avatar 2": Neuer Einblick in Pandoras Unterwasserwelt

"Avatar 2": Neuer Einblick in Pandoras Unterwasserwelt
0 Kommentare - Mi, 08.06.2022 von N. Sälzle
Die Welt von Pandora wächst in "Avatar - The Way of Water" vor allem unter Wasser weiter. Auf welche Geschöpfe wir uns dort einstellen sollten, verrät Produzent Jon Landau.
"Avatar 2": Neuer Einblick in Pandoras Unterwasserwelt

Avatar - The Way of Water wird uns in die Unterwasserwelt von Pandora entführen, so viel ist schon lange klar. Mit der Bekanntgabe des Untertitels vor wenigen Wochen unterstrich man nochmal die Bedeutung des Wassers für den zweiten Teil und längst kennen wir Geschichten von den aufwändigen Dreharbeiten in einem gigantischen Becken und unter Wasser.

Doch was lebt eigentlich alles in den Ozeanen von Pandora? Nachdem wir in Avatar - Aufbruch nach Pandora im Jahr 2009 zahlreiche Geschöpfe des Dschungels und der Lüfte kennenlernten, verspricht Produzent Jon Landau, dass wir nun mehr über das Wassergetier des Planeten erfahren werden.

Der Gedanke war jedenfalls, dass man eine Kreatur erschaffen wollte, die der Größe Pandoras gerecht wird. Mit dem Tulkun soll den Verantwortlichen das gelungen sein, einem über 90 Meter langen Geschöpf, das empfindsam sei und auf seine Art intelligent, wie die Na´vi auf ihre.

Im ersten Teaser-Trailer sahen wir gegen Ende zu außerdem einen sogenannten Skimwing. Landau beschreibt dieses Wesen als eine Art fliegenden Fisch - erneut von gigantischen Ausmaßen. Die Metkayina - das Volk am Wasser - und die Na´vi von den Riffen würden diese Tiere nutzen, wenn sie in die Schlacht ziehen, nicht ohne Grund, denn die Skimwings seien unglaublich ausdauernd und könnten Geschwindigkeiten bis zum 60 Meilen die Stunde erreichen.

Und noch ein drittes Tier hat Landau vorerst auf Lager. Die Ilu stellen die Unterwasser-Äquivalente zu den Direhorses dar, erklärt der Produzent. Sie seien deutlich verspielter als die Skimwings, verspricht er, lässt aber keine weiteren Infos zu den Ilu raus. Sehen kann man die Ilu übrigens schon in Action, obwohl der Film noch gar nicht in den Kinos ist. Im Wald Disney World in Orlando erwartet Besucher die Attraktion "Flight of Passage" im Themenbereich Pandora: World Of Avatar. Dort könnt ihr bereits einen Blick auf die Ilu erhaschen.

Quelle: Empire
Galerie Galerie
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY