Anzeige
Anzeige
Anzeige
Serienschöpfer wieder dabei

"Avatar - Herr der Elemente"-Universum wächst: Neue Filme und Serien in Arbeit

"Avatar - Herr der Elemente"-Universum wächst: Neue Filme und Serien in Arbeit
3 Kommentare - Sa, 27.02.2021 von N. Sälzle
Von Netflix hatten die beiden "Avatar"-Schöpfer genug. Nun entwickeln sie wieder ihre eigenen Ideen zum "Avatar-"Universum weiter.

Zuerst wurde gejubelt, dann wurde vielen mulmig. Bereits 2018 kündigte Netflix eine Live-Action-Serienadaption von Avatar - Der Herr der Elemente an. Im Sommer 2020 folgte die ernüchternde Meldung, dass die Schöpfer der Orignalserie, Michael Dante DiMartino und Bryan Konientzko, die ursprünglich beim Netflix-Projekt an Bord waren, dieses Vorhaben aufgrund kreativer Differenzen verließen.

Nun melden sich DiMartino und Konientzko zurück. Allerdings nicht bei Netflix. Stattdessen geht es zurück zu den Wurzeln bei Nickelodeon und zu deren neuestem Ableger Paramount+. Und auch die Leinwand ist mit eingeplant.

Die Welt von Avatar - Der Herr der Elemente wird zu neuem Leben erweckt und das wird einen Animationsfilm für die Kinos ebenso umfassen wie neue Serieninhalte, die bei Nickelodeon und Paramount+ vorgesehen sein werden. Verantwortlich für die Umsetzung werden sich natürlich die Avatar Studios zeigen.

In einem Statement erklärten DiMartino und Konientzko, dass es schwer zu glauben sei, dass 19 Jahre vergangen seien, seit sie Avatar ins Leben gerufen hatten. Aber selbst nach all dieser Zeit gebe es noch zahlreiche Geschichten aus Aangs Leben zu erzählen und Epochen abzudecken. Man könne sich glücklich schätzen, dass die Avatar-Community immer weiter wachse. Mit den neuen Inhalten biete sich eine noch nie dagewesene Möglichkeit, das Avatar-Universum weiter auszubauen und neue Geschichten zu erzählen und das über verschiedene Plattformen hinweg. 

Die Originalserie lief von 2005 bis 2008. Es folgte ein Spin-off mit dem Titel Die Legende von Korra, dessen Handlung 70 Jahre nach den Ereignisse aus Avatar - Der Herr der Elemente angesiedelt ist. Seit dem ist allerdings relativ Ruhe eingekehrt und den Film Die Legende von Aang hätten viele Fans der Serie ohnehin lieber nicht gesehen.

Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: #Streaming
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
01.03.2021 07:46 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.376 | Reviews: 35 | Hüte: 295

@EllisRedding

Jup, da passiert schon noch einiges, wie ich so mitbekommen habe. laughing

Ich spreche nur zwei Sprachen: Englisch und schlechtes Englisch und mit denen habe ich schon Probleme.

Avatar
EllisRedding : : Moviejones-Fan
28.02.2021 22:00 Uhr
0
Dabei seit: 11.08.20 | Posts: 104 | Reviews: 0 | Hüte: 3

@flyingkerbecs hab gehört die sollen gut sein würde sich dann ja anbieten.

Avatar eine tolle Serie die erstaunlich Erwachsene Themen behandelt. Gerne mehr davon.

"Die erste Nacht die Andy Dufresne im Knast verbrachte kostete mich 2 Schachteln Zigaretten. Er gab keinen einzigen Laut von sich."

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
26.02.2021 09:41 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.376 | Reviews: 35 | Hüte: 295

Das wäre super und ich hoffe echt, dass sie die Comics als Serie adaptieren, denn ich hab echt keine Lust, die zu lesen. laughingtongue-out

Ich spreche nur zwei Sprachen: Englisch und schlechtes Englisch und mit denen habe ich schon Probleme.

Forum Neues Thema
Anzeige