Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Bosch

News Details Reviews Trailer Galerie
Amazon-Serie kehrt erneut zurück

"Bosch" & "Midnight, Texas" verlängert, erste Darsteller für "Manifest" (Update)

"Bosch" & "Midnight, Texas" verlängert, erste Darsteller für "Manifest" (Update)
0 Kommentare - Do, 15.02.2018 von N. Sälzle
Die langlebige Amazon-Serie "Bosch" darf sich über eine weitere Verlängerung freuen. NBC rangelt währenddessen um den Cast des Piloten "Manifest" und mit dem Übernatürlichen in "Midnight, Texas".
"Bosch" & "Midnight, Texas" verlängert, erste Darsteller für "Manifest"

Update 2: Die Verlängerung von Midnight, Texas mag die kleine, aber feine Fangemeinde der Serie jubeln lassen. Doch schon gibt es einen Dämpfer. Wie unter anderem Deadline ergänzt, ist die Verlängerung der mäßig erfolgreichen Serie mit dem Abschied von zwei Hauptdarstellern verbunden. Ausscheiden werden Sarah Ramos (Parenthood) sowie Yul Vazquez (Bloodline) als Creek und Rev, wobei die Verantwortlichen derzeit hoffen, beide für einen gelegentlichen Gastauftritt in Erscheinung treten zu lassen.

Ihren Hut nimmt außerdem Showrunnerin Monica Owusu-Breen (Marvels Agents of S.H.I.E.L.D.), die sich neuen Projekten widmen möchte und auf die die Produzenten Eric Charmelo und Nicole Snyder folgen.

++++

Update: Und gleich noch eine Verlängerung. Nachdem sich NBC die letzten Tage schon mit den ersten beiden Verpflichtungen für Manifest verdient machte, setzt der Sender sein Vertrauen auch in bestehende Formate und spendiert einem Neuling in der Serienlandschaft eine zweite Staffel. Der etwas andere Horror-Schocker Midnight, Texas darf auch in der kommenden Saison wieder das Publikum entsetzen und in eine andere Welt entführen.

Weiter geht es dann mit dem Örtchen Midnight, Texas, das einen Zufluchtsort für all jene darstellt, die anders sind. Wer sich vor der Welt "da draußen" verstecken möchte, ist dort bestens aufgehoben. Im Mittelpunkt der Handlung steht Manfred (François Arnaud), der mit Geistern reden kann und sich in Midnight mit menschlichen und übernatürlichen Verbündeten einlässt.

++++

Die langlebigste Amazon-Serie erhält eine weitere Staffel. Das Besondere: die Verlängerung erfolgte noch bevor Bosch Staffel 4 überhaupt an den Start ging. Das Vertrauen des Streamingdienstes in das Format scheint also nach wie vor unerschüttert.

Für eben jene fünfte Staffel kehrt dann sogar Executive Producer Eric Overmyer als Co-Showrunner zurück, nachdem er den Posten nach den ersten drei Staffeln abgab, um bei The Man in the High Castle für Ordnung zu sorgen. Dieser Amazon-Serie kehrt er nun wieder den Rücken, ohne einen Nachfolger zu haben.

Bosch stelle einen Eckpfeiler des Amazon-Programmes dar und man freue sich deshalb sehr, den Charakteren aus der Welt von Bosch eine weitere Staffel spendieren zu können, ließen die Amazon Studios verlauten. Im selben Zug wurde für Bosch Staffel 4 der 13. April - obendrein ein Freitag - als Startdatum genannt.

Erste Darsteller für Manifest

Erst noch beweisen muss sich das im Vorfeld bereits als Lost-Abklatsch verrufene Manifest. Der von NBC in Auftrag gegebene Pilot erzählt die Geschichte eines unter mysteriösen Umständen verschwundenen Flugzeugs, das inklusive seiner Passagiere Jahre später wieder auftaucht. Für alle anderen ist in diesen Jahren die Zeit völlig normal verstrichen, während die Passagiere offenbar keine Minute ihres Lebens verloren haben.

Wie unter anderem Deadline berichtet, wurden für Manifest nun mit Josh Dallas und Melissa Roxburgh (Valor) die ersten Schauspieler verpflichtet. Once Upon a Time - Es war einmal...-Veteran Dallas soll den Ben Stone spielen, einen Analysten des Nachrichtendienstes, der daran zu knabbern hat, dass sein Sohn an einer seltenen Krebsart erkrankt ist und er selbst zudem neuerdings eine mysteriöse Stimme in seinem Kopf hört.

Roxburgh spielt derweil Bens Schwester Michaela, eine Polizistin, die herausfindet, dass ihr Leben einen merkwürdigen, neuen Sinn erhalten hat.

Quelle: TV Line
Erfahre mehr: #Drama
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?