Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Alexandre Aja wird fündig

"Crawl"-Hauptrolle winkt: Kaya Scodelario beißen die Krokodile

"Crawl"-Hauptrolle winkt: Kaya Scodelario beißen die Krokodile
0 Kommentare - Mo, 04.06.2018 von R. Lukas
See you later, alligator! "Maze Runner"-Star Kaya Scodelario gerät im Horrorfilm "Crawl" tierisch in Bedrängnis, während Paramount Players die "Creepy Crawlers" entfesselt.

Überall "crawlt" es dieser Tage. Paramount Players etwa plant einen Film basierend auf der JAKKS Pacific-Spielzeugmarke Creepy Crawlers, den unter anderem Neal H. Moritz, der Produzent der Fast & Furious-Reihe, produzieren soll. Details zum Plot gibt es noch nicht, aber er dürfte irgendetwas mit gruseligen, ekligen und schleimigen Krabbelviechern zu tun haben.

Kaya Scodelario wäre vielleicht froh, wenn das alles wäre, womit sie sich in Crawl herumschlagen müsste. Sie soll für Paramount Pictures und Regisseur Alexandra Aja (Horns) die junge Frau spielen, die ihren Vater zu retten versucht, während ein Hurrikan der Kategorie 5 wütet. Leider ist sie in einem gefluteten Haus gefangen und muss um ihr Leben kämpfen, als Floridas gefährlichstes und gefürchtetstes Raubtier Jagd auf sie macht - ein Alligator, was sonst? Als Produzent leiht Sam Raimi dem Projekt seine Horror-Expertise, Aja selbst hat das Ausgangsdrehbuch der Brüder Shawn und Michael Rasmussen (The Ward) umgeschrieben.

Erfahre mehr: #Horror
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?