AnzeigeN
AnzeigeN
Machete gibt nicht auf

Danny Trejo glaubt noch an "Machete Kills Again... in Space!"

Danny Trejo glaubt noch an "Machete Kills Again... in Space!"
2 Kommentare - Di, 11.12.2018 von R. Lukas
Man könnte leicht die Hoffnung verlieren, dass "Machete Kills Again... in Space!" noch kommt, aber nicht so Danny Trejo! Ihm zufolge ist der dritte Teil der abgedrehten Exploitation-Reihe weiter in Arbeit.

Frischen wir unsere Erinnerung mal auf, schließlich ist es schon fünf Jahre her: Am Ende von Machete Kills ließ sich der Titelheld mit einer Rakete ins All schießen, um Bösewicht Luther Voz (Mel Gibson) zu verfolgen und per Lasermachete unschädlich zu machen. So zumindest wurde es uns versprochen, aber eingelöst hat Robert Rodriguez dieses Versprechen bis heute nicht.

Machete-Darsteller Danny Trejo jedoch versichert, dass Machete tatsächlich noch im Weltraum killen soll. In einem aktuellen Gespräch mit Popcorn Talk sagte er, Rodriguez arbeitet daran. Es werde unglaublich verrückt. Allerdings weiß Trejo auch, dass Rodriguez gerade noch an einem anderen großen Film arbeitet. Danach gefragt, wann man denn mit Machete Kills Again... in Space! rechnen kann, meint er nur, Rodriguez habe seinen eigenen Zeitplan, Dinge zu tun. Warten wir also weiter ab, ob der Streifen jemals zustande kommt.

Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
11.12.2018 16:32 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 852 | Reviews: 0 | Hüte: 17

Warum auch nicht, habe mich bei den Vorgänger köstlich amüsiert.

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
11.12.2018 16:12 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 7.108 | Reviews: 146 | Hüte: 437

Ich glaube auch, dass dieser Film nochmal erscheinen wird. Lasst Robert Rodriguez erstmal sein Alita - Battle Angel fertig machen.

Forum Neues Thema
AnzeigeY