Batman Forever

News Details Kritik Trailer Galerie
#ReleaseTheSchumacherCut!

Deutlich dunkler: Extended Cut von "Batman Forever" existiert

Deutlich dunkler: Extended Cut von "Batman Forever" existiert
15 Kommentare - Mi, 15.07.2020 von R. Lukas
Vergesst den Snyder-Cut, was wir (vielleicht) wirklich sehen wollen, ist Joel Schumachers "Batman Forever"-Urfassung! Viel düsterer, ernster und länger soll sie sein, und es gibt Beweise für ihre Existenz.
Deutlich dunkler: Extended Cut von "Batman Forever" existiert

In Online-Kreisen war Batman Forever dieses Jahr allein schon deswegen ein größeres Gesprächsthema als sonst, weil der Film sein 25-jähriges Jubiläum feiert - 1995 lief er ja im Kino. Dann starb traurigerweise Regisseur Joel Schumacher, und als wäre das nicht genug, hat sich jetzt auch noch herumgesprochen bzw. bestätigt, dass irgendwo ein Extended Cut vor sich hin staubt, der nur darauf wartet, für die breite Masse veröffentlicht zu werden.

Marc Bernardin, Autor bei Castle Rock und Star Trek - Picard und Co-Moderator von Kevin Smiths "Fatman Beyond"-Podcast, brachte den Stein ins Rollen. Er wisse aus sehr sicherer Quelle, dass ein 170-Minuten-Cut von Schumachers Batman Forever existiere (somit rund 40 Minuten länger als die Kinofassung), der ihm als eine viel dunklere, ernstere Version beschrieben worden sei, twitterte Bernardin. Warner Bros. sei unsicher, ob es eine Nachfrage dafür gebe. Variety hakte da ein und bestätigte: Ja, Schumacher hat tatsächlich eine längere, viel dunklere Fassung von Batman Forever zusammenbastelt!

Diese Version beginnt laut Variety mit einer Sequenz, in der Two-Face (Tommy Lee Jones) aus dem Arkham Asylum ausbricht (unten ein Beweisfoto), und enthält erweiterte Szenen mit dem Riddler (Jim Carrey), wie er in die Batcave eindringt und seinen Gehstock als Waffe benutzt. Der Großteil der zusätzlichen Laufzeit soll sich auf die emotionalen und psychologischen Probleme konzentrieren, die Bruce Wayne (Val Kilmer) zu dem Entschluss geführt haben, Batman zu werden. Darunter eine letztlich entfallene Szene, in der er einer riesigen, menschengroßen Fledermaus entgegentritt, die auch ihren Weg zu YouTube gefunden hat.

Aber wird der "Schumacher-Cut" je das Licht der Welt erblicken? Vertreter des Studios sagen, dass keinerlei Gespräche darüber geführt werden, einen Director’s Cut von Batman Forever zu veröffentlichen. Man wisse auch nicht, ob das Material für eine Extended Version die lange Zeit - besagte 25 Jahre - überhaupt überstanden habe. Immerhin: Wie Bernardin anmerkte, wäre es hinsichtlich der visuellen Effekte nicht annähernd so teuer, Schumachers ursprüngliche Batman Forever-Fassung fertigzustellen, wie es bei Zack Snyders Justice League der Fall ist. Vielleicht überlegen Warner Bros., DC und HBO Max es sich ja noch mal...

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

#batmanforever #thebatmustdie #tommyleejones #twoface #arkhamasylum

Ein Beitrag geteilt von Nygmatech Archives (@nygmatech_archives) am

Quelle: Variety
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
15 Kommentare
Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
15.07.2020 21:29 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 46 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Wow. Die Fledermaus Szene ist ja mal zum fremdschämen peinlich smile

MJ-Pat
Avatar
felkel1982 : : Moviejones-Fan
15.07.2020 19:19 Uhr
0
Dabei seit: 20.06.15 | Posts: 143 | Reviews: 0 | Hüte: 2

@Duck-Anch-Amun

Das mit dem Titel habe ich irgendwie auch nie richtig verstanden. Zu Batman Forever würde Batman & Robin viel besser passen und Batman Forever wäre ein schöner Titel für den Abschluss der Batman-Quadrologie gewesen.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
15.07.2020 19:16 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.073 | Reviews: 145 | Hüte: 465

@TiiN

Val Kilmer spielt mMn in dem Sinne ernst, dass er gefühlt gar nicht spielt^^
Wenn ich in "Batman Forever" ernst und klasse fand, war Chris ODonnell!

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
TiiN : : Pirat
15.07.2020 17:53 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 5.733 | Reviews: 127 | Hüte: 297

Es muss schon jede Menge Alternativmaterial geben, was den vielen Klamauk in Forever ersetzt. Nur mit zusätzlichen Szenen kommt man da nicht weit.
Aber Forever ist schon eine lustige Geschichte - ist euch mal aufgefallen, dass Val Kilmer der einzige Schauspieler im Film ist, der ernst spielt? Alle anderen sind überdreht oder künstlich witzig.

Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
15.07.2020 16:43 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.789 | Reviews: 0 | Hüte: 87

Welchen Hashtag muss man denn nutzen für den Extended Cut?

#releasetheschumachercut

oder

#freenippels

laughing

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
15.07.2020 15:23 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.938 | Reviews: 4 | Hüte: 316

Jedes mal wenn ich News von WB über DC Film, fühl mich infiziert von diesen dumme Studios ...

Avatar
Watchman : : Moviejones-Fan
15.07.2020 14:36 Uhr
0
Dabei seit: 30.04.13 | Posts: 206 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Sollte das alles mit Keaton klappen und AT&T die Batman Beyond Pläne umsetzten, werden die Schumacher Filme aus dem Canon gestrichen und in diesem Fall glauben ich nicht, dass da was kommen wird. Sollte das mit Keaton nicht klappen könnte da schon was kommen. Ich könnte mir vorstellen AT&T wartet erstmal ab und lotet alles aus.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
15.07.2020 14:20 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.387 | Reviews: 33 | Hüte: 522

@Shred
Danke für die Aufklärung.
Bzgl. des Titels hatte ich mir ehrlich gesagt nie so wirklich Gedanken gemacht und nie viel da reininterpretiert. Vor allem da der kommende Film Batamn&Robin hieß, obwohl ja in Forever Robin eingeführt wurde.

@Logan
Zumindestens ich würde schon gerne den Avengers 2 #ThorinthePool-Cut und bei Star Wars 9 den #ForceGhost-Cut sehen ^^

Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
15.07.2020 13:46 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.306 | Reviews: 7 | Hüte: 75

@Duck-Anch-Amun

zumindest sind diese News nicht neu das Batman Forever tatsächlich eine düstere Ursprungsfassung hatte, zumindest ist im Comic zum Film auch der Ausbruch von Two Face thematisiert. Auch würde die längere Fassung den Titel des Films "Batman Forever" viel mehr erklären, denn ursprünglich war Bruce Wayne´s Pyche in der Tat ein viel größeres Thema in der eigentlichen Fassung in der er sich selbst die Schuld an dem Tod seiner Eltern gibt, er aber am Ende mit sich ins Reine kommt und sein Schicksal als Batman tatsächlich endgültig und für immer akzeptiert. Ich glaube nur das eine längere düstere Fassung, sofern sie wirklich irgendwie schlummert, sich immer noch mit dem klamaukigen Verhalten von Jim Carrey beissen würde. Auch würde es nichts daran ändern das Two Face´s Charakter im Film sowieso verhunzt wurde

Avatar
Siggi80 : : Moviejones-Fan
15.07.2020 13:34 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.18 | Posts: 98 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Jup, würde mich interessieren wie das den Film verändern würde.

Auch wenn mich nen längerer Cut von seinem anderen Batman Film noch mehr interessieren würde (mehr Batgirl?).

-

P.S.: Hat ja echt gedauert bis diese News hier mal gepostet wurde wink

Avatar
arwenSdestiny : : Moviejones-Fan
15.07.2020 12:59 Uhr
0
Dabei seit: 21.12.15 | Posts: 19 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Die Szenen sind allesamt (seit Jahren) unter dem Bonusmaterial der DVD/ Bluray zu finden.

Avatar
Logan : : Moviejones-Fan
15.07.2020 12:57 Uhr
0
Dabei seit: 19.06.20 | Posts: 11 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Naja, es gibt ja von jedem Film, ob Big-Budget oder Indie, immer mehrere Schnittfassungen, bzw. einer von denen wird dann für den Zuschauer veröffentlicht. Die deleted Scenes auf manch DVD/BD sind ja nur ein Bruchteil von dem Material, das gefilmt aber nicht verwendet wurde. (Ich empfehle auf Youtube mal "How Star Wars was saved in the edit" zu schauen.)

Wenn es von so manch DC Film eine vom Regisseur ursprünglich erdachte Filmfassung gibt, diese aber nicht in den Kinos veröffentlicht wurde, wirft es in meinen Augen ein sehr schlechtes Licht auf das Filmstudio. Ganz nach dem Motto "Filmemacher können bei WB nicht ihre Visionen realisieren, sondern das Studio zwingt sie eine Fassung rauszubringen, die sie gar nicht wollen und für die sie sich sogar schämen müssen." Klar, ist nicht nur bei WB so, aber wenn die nachträglichen Cuts (ob sie existieren oder nicht) so favorisiert werden, schadet sich WB ja künftig selbst.

Von Marvel Filmen schreit keiner nach nem Directers Cut von Avengers 2 oder sonst was, selbst bei Star Wars 8 gab es kein Volksbegehren nach ner anderen Fassung, weil schlichtweg die Idee vom Regisseur auch umgesetzt wurde. (Daher auch lieber die Löschung aus dem Kanon laughing)

Inzwischen kann ja jeder Hobby-Cutter mit entsprechendem Zeitaufwand seinen Film selbst zusammenbasteln. Fan-Edits von Star Wars 1, in der Jar Jar Binks entfert wurde, ohne dass es den Filmfluss stört, zeigen ja was möglich ist.

Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
15.07.2020 11:37 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.789 | Reviews: 0 | Hüte: 87

Ach, warum nicht?!
Und den von Raven13 erwähnten Waterworld Cut nehme ich auch laughing

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
15.07.2020 11:32 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.387 | Reviews: 33 | Hüte: 522

HBO wird wohl in Zukunft mit unzähligen Directors Cut die Zuschauer anlocken wollen ^^

Ich bezweifele aber, dass der Cut soviels ernster und düsterer sein würde. Es gäbe dann vielleicht ein paar Passagen, die anders wären, doch zusätzliche Szenen ändern wohl kaum das Gesamtbild des bisherigen Klamauks.
So wie ich dies verstanden hatte, lehnte Michael Keaton die Rolle für Forever ja auch ab, weil das Drehbuch so dermaßen überdreht war. Und Val Kilmer soll es angeblich nicht mal gelesen haben, da er einfach Batman sein wollte und sofort zusagte. So soll es ja dann am Ende zwischen ihm und Schumacher gekracht haben.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
15.07.2020 11:17 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.817 | Reviews: 30 | Hüte: 294

Jetzt wirds lächerlich.

Die einzige Directors Cut, die ich gerne (in Deutschland auf Deutsch) erleben möchte, ist die von "Waterworld". Die geht 40 Minuten länger als die Kinofassung und soll der Hammer sein!

Forum Neues Thema