Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Vom Film zur Serie und zurück

Drachenlos: Zwei neue DreamWorks-Animationsfilme für 2021

Drachenlos: Zwei neue DreamWorks-Animationsfilme für 2021
3 Kommentare - Do, 10.10.2019 von R. Lukas
Erst gab es den Kinofilm "Spirit - Der wilde Mustang", dann die Netflix-Serie "Spirit - wild und frei". Und bald gibt es mit "Spirit Riding Free" wieder einen Kinofilm. Dazu noch "The Bad Guys".
Drachenlos: Zwei neue DreamWorks-Animationsfilme für 2021

Die Lücke zu füllen, die Drachenzähmen leicht gemacht hinterlassen hat, wird nicht leicht, aber es muss ja weitergehen. Und so haben Universal Pictures und DreamWorks Animation für 2021 zwei neue, völlig drachenlose Animationsfilme angekündigt.

Spirit Riding Free trifft am 14. Mai 2021 in den US-Kinos ein und ist ein etwas kurioser Fall. Denn der Film basiert auf der DreamWorks Animation Television-Serie Spirit - wild und frei, die auf Netflix läuft (bislang 52 Folgen, aber es werden noch mehr) und ihrerseits vom oscarnominierten Kinofilm Spirit - Der wilde Mustang inspiriert ist. Das Animationsabenteuer setzt die Geschichte über ein unzertrennliches Band zwischen einem Mädchen und ihrem Wildpferd fort, wobei Elaine Bogan (DreamWorks Dragons, Dragons - Auf zu neuen Ufern) Regie führt und Aury Wallington, die Schöpferin der Netflix-Serie, das Drehbuch schreibt.

Am 17. September 2021 folgt dann The Bad Guys, eine Verfilmung der "Böse Jungs"-Graphic-Novels von Aaron Blabey - über tierische kriminelle Superhirne, die nach einer Karriere des Verbrechens mal das rechtschaffene Leben ausprobieren und ihren miesen Ruf aufpolieren wollen, indem sie gute Taten vollbringen. Der langjährige französische DreamWorks-Animator Pierre Perifel gibt damit sein Debüt als Langfilm-Regisseur, das Drehbuch steuert Etan Cohen (Madagascar 2) bei. Dieser Film ersetzt im Kalender den anderen DreamWorks-Animationsfilm Spooky Jack, eine Blumhouse-Produktion, die einen ulkigen Blick unters Bett und in den Schrank der Kinderfantasie werfen sollte.

Unterstütze MJ
Quelle: Variety
Erfahre mehr: #Adaption, #Streaming, #Netflix
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
10.10.2019 07:13 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.297 | Reviews: 19 | Hüte: 102

Hm, der erste Film ist gar nichts für mich, beim 2. warte ich erstmal ab...

Öffne deinen Verstand und entdecke ungeahnte Möglichkeiten.

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
10.10.2019 04:57 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 301 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Klingt doch ziemlich lahm. Naja abwarten

Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
10.10.2019 00:11 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 979 | Reviews: 2 | Hüte: 17

Diese Spirit Serie widerspricht doch komplett dem Original Film...

Im Film geht es um Freiheit. Deswegen lässt er sein Pferd auch ziehen auch wenn eine Freundschaft entstanden ist.

In der Serie ist das offenbar genau das Gegenteil. Daher kompletter Blödsinn und daher wird der Film auch Müll.

Forum Neues Thema