Anzeige

Die Misswahl - Der Beginn einer Revolution

News Details Kritik Trailer Galerie
Mädels, die aus der Reihe tanzen

Dramedy-Doppelpack: Trailer zu "Misbehaviour" & "Buffaloed"

Dramedy-Doppelpack: Trailer zu "Misbehaviour" & "Buffaloed"
0 Kommentare - Mo, 23.12.2019 von R. Lukas
Keira Knightley hat in "Misbehaviour" kein Problem damit, sich danebenzubenehmen, während Gugu Mbatha-Raw Miss World werden will. Und Zoey Deutch treibt in "Buffaloed" Schulden ein.
Dramedy-Doppelpack: Trailer zu "Misbehaviour" & "Buffaloed"

Vermischen sich Drama und Comedy, spricht man von "Dramedy". Und zwei neue Vertreter dieser Gattung zeigen ihre ersten Trailer. Bei Buffaloed dreht sich alles um Zoey Deutch, wenngleich Regisseurin Tanya Wexler (In guten Händen) auch Judy Greer, Jai Courtney, Jermaine Fowler (Sorry to Bother You) und Noah Reid (Schitt’s Creek) mitmachen lässt.

Buffalo ist die Schuldeintreibungs-Hauptstadt von Amerika, obwohl Peg Dahl (Deutch) sich selbst nie in dieser Welt gesehen hat. Sie setzt auf ihren scharfen Verstand und ihr noch schärferes Mundwerk, um es raus aus der Stadt und auf eine Ivy-League-Universität zu schaffen. Doch als ein Zulassungsbescheid für die Hochschule ihrer Träume eintrifft, realisiert sie schnell die grausame Unmöglichkeit, die Studiengebühren zu bezahlen. Ein Zufallstelefonat verändert alles und führt sie ins lukrative, aber komplexe und dubiose Business der Delinquenten-Schuldeneintreibung. Peg ist ein Naturtalent und betreibt bald ihr eigenes Geschäft, aber zu welchem Preis?

"Buffaloed" Trailer 1

Auch Misbehaviour ist unter weiblicher Regie entstanden. Mit Keira Knightley, Gugu Mbatha-Raw, Greg Kinnear, Lesley Manville, Rhys Ifans, Jessie Buckley (Wild Rose), Keeley Hawes (Bodyguard) und Phyllis Logan (Downton Abbey, die Serie, und Downton Abbey, der Film) hat Philippa Lowthorpe (The Crown) hier revolutionäre wahre Ereignisse verfilmt.

1970 fand der Miss-World-Wettbewerb in London statt, moderiert von der US-amerikanischen Comedy-Legende Bob Hope (Kinnear). Damals war es mit über 100 Millionen Zuschauern die meistgesehene Fernsehsendung auf dem Planeten. Die neu gebildete Frauenbewegung, die die Ansicht vertrat, dass Schönheitswettbewerbe Frauen erniedrigen, wurde über Nacht berühmt, indem sie die Bühne stürmte und so die Live-Übertragung unterbrach. Nicht nur das: Als die Show fortgesetzt wurde, sorgte das Resultat für Aufruhr - die Siegerin war nicht etwa die schwedische Favoritin, sondern Miss Grenada (Mbatha-Raw), die erste schwarze Frau, die zur Miss World gekürt wurde. Innerhalb von Stunden hatte ein weltweites Publikum miterlebt, wie das Patriarchiat von der Bühne vertrieben und das westliche Schönheitsideal auf den Kopf gestellt worden war.

"Die Misswahl - Der Beginn einer Revolution" Trailer 1

Galerie
Quelle: Magnolia Pictures#Pathé
Erfahre mehr: #Poster, #Trailer
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige