Anzeige

Spectre

News Details Kritik Trailer Galerie
Spectre

"Drax" Dave Bautista bekämpft 007 in "James Bond 24"!

"Drax" Dave Bautista bekämpft 007 in "James Bond 24"!
8 Kommentare - Mo, 13.10.2014 von R. Lukas
Da startet einer richtig durch: Der neue ikonische "Bond"-Bösewicht ist gefunden, Dave Bautista soll in die Fußstapfen von Oddjob, Beißer und Co. treten.
"Drax" Dave Bautista bekämpft 007 in "James Bond 24"!

Der nächste Beißer oder Oddjob war gesucht, ein Handlanger, der so markant und "anders" ist, dass er sofort einen besonderen Platz in der Filmreihe einnimmt. Physisch topfit und imposant sollte er sein, frühere Sportler und allgemein "sehr ungewöhnliche" Personen wurden in Betracht gezogen. So las sich die Stellenbeschreibung für einen der Schurken in James Bond 24.

Und gefüllt wird diese Rolle wohl mit Dave Bautista (Riddick - Überleben ist seine Rache), der dank Guardians of the Galaxy, wo er als Drax der Zerstörer positiv auffiel, ordentlich Rückenwind hat und dem Anforderungsprofil sicherlich gerecht wird. Sein James Bond 24-Charakter soll - zumindest vorläufig - auf den Namen Hinx hören und im Laufe des Films mehrmals mit Daniel Craigs 007 aneinandergeraten, einschließlich einer Fahrsequenz. Der kann sich also auf was gefasst machen.

Am 6. Dezember starten die Dreharbeiten zu James Bond 24, auch wieder mit Ralph Fiennes, Naomie Harris, Ben Whishaw und Rory Kinnear. Léa Seydoux (Blau ist eine warme Farbe) spielt eins der neuen Bondgirls, Sam Mendes bleibt der Regisseur. Gedreht wird hauptsächlich in den Pinewood Studios bei London, dazu noch in Österreich, Rom und Marokko. Das Ergebnis sehen wir ab dem 29. Oktober 2015 auf der Kinoleinwand.

Quelle: Latino Review
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
8 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
13.10.2014 21:03 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.408 | Reviews: 164 | Hüte: 553
@ Luph:

Ja sicher, Vin Diesel ist sicher noch ne Ecke breiter, aber physisch passts schon in etwa finde ich. Ich erinnere mich an die Szene in Casino Royal wenn er oben ohne aus dem Wasser kommt (wie damals Sean Connery in Dr. No, btw. woran mich Craig physisch und vom Typ her eh erinnert) - der Kerl ist schon ne ordentliche Kante. Sicher nicht ganz das Kaliber, dass Diesel in dem Bildchen an den Tag legt, aber doch schon gut im Training. Ich denke vor allem auch, dass Bond im nächsten Film wieder etwas weniger abgewrack daherkommt als in Skyfall wo er ja doch erstmal an nem Tiefpunkt ist.
"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
13.10.2014 20:43 Uhr | Editiert am 13.10.2014 - 20:44 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.325 | Reviews: 148 | Hüte: 472
@ZSSnake

Dein Beispiel ist auch gut und dürfte wahrscheinlich passender sein als meins. Da wäre ich selbst aber nie drauf gekommen, denn Fast Five habe ich nicht gesehen. Allerdings muss man beim Vergleich auch dazu sagen, dass Vin Diesel im Gegensatz zu Daniel Craig doch die größere Kante ist^^

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
13.10.2014 19:17 Uhr | Editiert am 13.10.2014 - 19:18 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.408 | Reviews: 164 | Hüte: 553
@ luph:

Ich denke bei einem so physischen Bond wie Craig und einem Profi-Athleten wie Bautista mit seinen Wrestling-Wurzeln kann man eher mit nem Kampf/Kämpfen von diesem Kaliber rechnen...genau daran musste ich jedenfalls bei der News und bei meinem ersten Gedanken an die Physis der beiden Darsteller denken...
"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
13.10.2014 16:30 Uhr | Editiert am 13.10.2014 - 16:32 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.325 | Reviews: 148 | Hüte: 472
Dann erwarte ich aber auch Kämpfe von solchem Kailiber!^^

Oder zumindest sowas Ähnliches. Denn Bonds Kampfszenen gegen Oddjob oder den Beißer sind zwar cool, aber aufgrund heutiger Sehgewohnheiten leider kaum noch ernstzunehmen.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
13.10.2014 15:18 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.408 | Reviews: 164 | Hüte: 553
Bautista in nem Bond-Film - als Schurke? Er hat mir schon als fieser Drecksack in Riddick extrem gut gefallen und in GotG hat er dann richtig gerockt. Ich glaube mit Bautista als Bösewicht kann sich selbst Craig richtig warm anziehen. Das verspricht hervorragende und sehr physische Kampfszenen mit einem Schurken bei dem Bond endlich mal wieder richtig gefordert wird.
"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
Primeval : : Lord Potter
13.10.2014 12:48 Uhr
0
Dabei seit: 25.04.11 | Posts: 2.132 | Reviews: 13 | Hüte: 74
Die Wahl überrascht mich iwie etwas, hatte mit einem unbekannteren Namen gerechnet, aber da er auch mir in GotG sehr gut gefallen hat kann er eigentlich nur eine gute Wahl sein. Die werden den sicher gut in Szene setzen.

Wenn Sie hier sterben, dann höchstens bei einem Zwischfall...

Avatar
Han : : Space Cowboy
13.10.2014 11:01 Uhr
0
Dabei seit: 14.04.13 | Posts: 1.977 | Reviews: 8 | Hüte: 102
Ich find das richtig klasse, dass man für den neuen Bond wieder einen richtig schön "markanten Schurken" haben wird. Irgendwie fehlte das in den letzten beiden Filmen ein wenig bzw. war es ja laut den Machern sogar gewollt, dass die Schurken Normalos sind. Aber mit Bautista hat man schon einen eindrucksvollen Typ, der sicher auch über mehrere Film Bond das Leben schwer machen könnte.

Auch Lea Seydoux als Femme Fatale ist genial gewählt. Sie hat ja schon Agentenerfahrung in MI:4 gesammelt und wird ihre Sache sicher sehr gut machen. Freu mich riesig auf diesen Bond!

"In der Geschichte passiert alles zweimal. Das erste Mal als Tragödie, das zweite Mal als Farce." - J.J. Abrams

Avatar
Hanjockel79 : : Moviejones-Fan
13.10.2014 10:42 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.13 | Posts: 4.750 | Reviews: 36 | Hüte: 237
Muss sich The Rock etwa bald warm anziehen?^^ Dave Bautista (der Ex- WWE Wrestler Batista) scheint ja nach dem Durchbruch als Drax in Guardians of the Galaxy jetzt richtig Gas zu geben mit der Filmkarriere. Das wars dann wohl für die WWE mit der Hoffnung er käme da nochmal wieder.^^
Forum Neues Thema
Anzeige