Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Ego-Shooter neu verfilmt

Einmal Hölle und zurück: Erster Trailer zu "Doom - Annihilation"

Einmal Hölle und zurück: Erster Trailer zu "Doom - Annihilation"
15 Kommentare - Di, 12.03.2019 von R. Lukas
Bei "Avengers 4" hat man sich für "Endgame" entschieden, also kann "Annihilation" jetzt genauso gut für den neuen "Doom"-Film genutzt werden. Der wirft einen Teaser, einige Bilder und eine Synopsis ab.
Einmal Hölle und zurück: Erster Trailer zu "Doom - Annihilation"

++ Update vom 12.03.2019: Es ist kein (Video-)Spiel mehr! Bloody Disgusting bringt uns auch die ersten bewegten Bilder aus Doom - Annihilation.

"Doom - Annihilation" Teaser 1

++ News vom 12.03.2019: Vor fast einem Jahr stellte sich überraschend heraus, dass ein neuer Film basierend auf den Doom-Ballerspielen kommt. Stars wie Dwayne Johnson oder Karl Urban hat der nicht, aber auch keine Verbindung zu Doom - Der Film, die das erfordern würde.

Tony Giglio (Chaos), der Regisseur und Drehbuchautor dieses Films, macht sein eigenes Ding, und im Januar verschob Universal 1440, die Home-Entertainment-Abteilung von Universal Pictures, den Release auf Herbst 2019, um den Machern mehr Zeit zu geben, an den visuellen Effekten zu arbeiten. Nicht etwa, weil man damit unzufrieden wäre, im Gegenteil - man will sie nur noch weiter aufmotzen. Unter anderem soll eine in der Hölle spielende Sequenz upgedatet werden. Nun versorgt uns wieder Dread Central mit neuen Informationen und ersten Fotos.

Der offizielle Titel lautet Doom - Annihilation, und Doom - Annihilation dreht sich um eine Gruppe von Space Marines, die auf einen Notruf von einer Basis auf einem Marsmond reagiert, nur um entdecken zu müssen, dass sie von dämonischen Kreaturen überrannt wurde, die die Hölle auf Erden zu entfesseln drohen. Diese "Space Marines" sollen in der Tat Marines der Union Aerospace Corporation (UAC) sein, die man aus den Doom-Games kennt. Mit von der Partie sind Amy Manson (Once Upon a Time - Es war einmal...), Dominic Mafham (Ophelia), Luke Allen-Gale (Dominion), Nina Bergman (The Wayshower), Louis Mandylor (The Debt Collector), Hari Dhillon (This Is Us - Das ist Leben) und Lorina Kamburova (Leatherface - The Source of Evil).

Galerie Galerie Galerie
Quelle: Dread Central
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
15 Kommentare
Avatar
Nietsewitch : : Moviejones-Fan
13.03.2019 16:57 Uhr
0
Dabei seit: 27.10.14 | Posts: 374 | Reviews: 2 | Hüte: 12

@docktorwo

Ich meinte es eigentlich genau umgekehrt, konnte dem Trailer nichts, aber auch gar nichts abgewinnen.

Doom war zu seiner Zeit immer technisch weit oben, so auch das letzte Doom. So wie das letzte Spiel müsste ein Doomfilm aussehen.

Zeit Erwachsen zu werden, und dem Irrsinn den Platz einzuräumen, den er sowieso schon hat.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
13.03.2019 13:50 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 871 | Reviews: 23 | Hüte: 96

@ TamerozChelios

"Also ich glaube, jeder hat diesen einen Film, der ziemlich, ziemlich mies ist, aber von der Person gerne geguckt wird. Und bei mir ist es einfach DOOM mit The Rock"

Da könntest du recht haben. Bei mir gibt es auch einen solchen Billigfilm, den ich einfach liebe und immer wieder schauen kann: Beowulf (1999) mit Christopher Lambert. Ich weiß auch nicht, weshalb, aber ich mag den Film. laughing

Avatar
Watchman : : Moviejones-Fan
13.03.2019 13:13 Uhr
0
Dabei seit: 30.04.13 | Posts: 94 | Reviews: 0 | Hüte: 8

Das sieht wie eine Cannon Film Produktion aus. Die haben aus dem ersten Teil nichts gelernt und hoffen wohl auf ein schwaches Gedächnis der Zuschauer. Und der erste sah auch noch besser aus. Kandidat für direct to DVD.

Avatar
Mindsplitting : : Moviejones-Fan
12.03.2019 21:30 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.14 | Posts: 671 | Reviews: 0 | Hüte: 29

@Asgrimm:

Ich muss dich da ein wenig korregieren. Die Doom Spiele waren mit die ersten die überhaupt in dem Segment so eine Art vom Story hatten, doom 3 sogar eine sehr gut inszenierte.

Ab doom 4 habe ich nicht mehr gespielt. Aber die Spiele sind dennoch alle auf einem technisch sehr hohen Niveau gehalten. Doom3 war in der Hinsicht sogar wie Doom1 "Bahnbrechend" und hat sich technisch in keinster weise verstecken müssen.

Auch das jetzt kommende Doom strotzt in den Videos mit enorm vielen Details uind aufwändigem Leveldesign. Grafisch nicht mehr ganz high end, aber immer noch in der oberen Liga.

https://www.youtube.com/watch?v=_oVwrpfo_QA

Wenn ich mir den Spieletrailer im Link so anschaue, sehen die monsteru nd effekte im spiel sogar besser aus als die im trailer gezeigte optik ^^

MJ-Pat
Avatar
Jack-Burton : : Truck Driver
12.03.2019 20:26 Uhr | Editiert am 12.03.2019 - 20:27 Uhr
0
Dabei seit: 17.04.12 | Posts: 2.646 | Reviews: 2 | Hüte: 179

Hell yeah !! (im wahrsten Sinne des Wortes)

Was habe ich dieses Spiel geliebt!

Mord und Totschlag auf den Marsmonden Phobos und Deimos, hach ja, die 90er waren schon geil.

Wenn ich meinen sentimentalen bekomme, leg ich mir ne SLAYER CD ein und Dreh mit der Plasmagun im Anschlag ein paar Runden in den Katakomben.

Dabei habe ich das selbe dämliche grinsen im Gesicht wie damals. Auch der Reboot aus dem Jahre 2016 wandert immer wieder in meine PS4, und DOOM-Eternal zeichnet sich auch schon am Horizont ab.

Als Fan der ersten Stunde war der DOOM Film eine herbe enttäuschung, ein Schlag ins Gesicht. Doch irgendwie freu ich mich auf den neuen Film, viel schlechter als der erste kann der nicht werden

Kitschige Optik gehört zu DOOM, das Game nimmt sich selber nicht so ernst und ist ziemlich cheesy. Wichtig ist das die essentiellen Dinge des Spieles zum tragen kommen: Fette Knarren, üble Dämonen aus der Hölle, überhaupt eine Hölle, over the top Balleraction, und natürlich die Chainsaw.

Ich freu mich drauf

...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
Avatar
Machete-Kills : : Moviejones-Fan
12.03.2019 17:56 Uhr
0
Dabei seit: 30.07.12 | Posts: 156 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Ich mag den Film von 2005. Herrliche Baller-Action mit The Rock. Aber das hier sieht nicht wirklich gut aus. Aber mal sehen. Villeicht werde ich ihn mir aus Neugier doch mal anschauen.

Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
12.03.2019 17:06 Uhr | Editiert am 12.03.2019 - 17:07 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 127 | Reviews: 0 | Hüte: 10

@Nietsewitch

Sehe ich genauso so! Es ist kein gewollter Trash wie "Sharknado". Das hier sieht aus wie "ehrlicher Trash", sprich die Macher hatten Ambitionen, aber nicht genügend Mittel.

Mir gefällt es auch dass man hier Masken und Kostüme nutzt, anstatt auf billig CGI zu setzten!

Bleibt nur zu hoffen das die DE Synchro wenigstens nicht in die Pornofilm-Kategorie fällt.

Avatar
TamerozChelios : : Moviejones-Fan
12.03.2019 14:25 Uhr
0
Dabei seit: 20.05.14 | Posts: 2.135 | Reviews: 1 | Hüte: 63

Also ich glaube, jeder hat diesen einen Film, der ziemlich, ziemlich mies ist, aber von der Person gerne geguckt wird. Und bei mir ist es einfach DOOM mit The Rock laughing

Gute Vorbereitung ist 90% Sieg!

Avatar
Nietsewitch : : Moviejones-Fan
12.03.2019 13:46 Uhr
0
Dabei seit: 27.10.14 | Posts: 374 | Reviews: 2 | Hüte: 12

So billig kann es nur aussehen, wenn man sich so richtig Mühe gibt.

Zeit Erwachsen zu werden, und dem Irrsinn den Platz einzuräumen, den er sowieso schon hat.

MJ-Pat
Avatar
BigBadWulf : : Moviejones-Fan
12.03.2019 13:30 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.13 | Posts: 124 | Reviews: 12 | Hüte: 6

Ich behaupte, dass dieser Film von Dwayne Johnson veranlasst wurde, damit er bzw. alle sagen können: "Siehste SOOOO schlimm war der alte nun auch nicht! Geht immer noch schlimmer!"

Proved! wink

Mein Name ist Wulf. Ich löse Probleme!

Avatar
Asgrimm86 : : Moviejones-Fan
12.03.2019 13:21 Uhr
0
Dabei seit: 23.03.16 | Posts: 200 | Reviews: 2 | Hüte: 7

Also ich finde, dass es deutlich zu den Spielen passt. Die waren jetzt auch keine Hochglanzprodukte und ein gewisser Trash haftet Doom auf jeden Fall an. So auch diesem Trailer. Mal sehen was draus wird. Für eine Sichtung wird es reichen. Hoffentlich ein einfacher Horror/Actioner mit ordentlich gekröse. Für einen Doomfilm ist mein Anspruch extrem niedrig. Das sollte er auch sein.

Irre explodieren nicht, wenn das Sonnenlicht sie trifft, ganz egal, wie irre sie sind!

Die trinken Wasser! — Heißes Wasser mit Milch! — Diese Barbaren!

Avatar
TamerozChelios : : Moviejones-Fan
12.03.2019 13:12 Uhr
0
Dabei seit: 20.05.14 | Posts: 2.135 | Reviews: 1 | Hüte: 63

Sieht das verdammt kacke aus.

Nur weil da DOOM drauf steht, werde ich das mir angucken, aber ich spüre jetzt schon meinen Kotzreiz. Kann dieses Trashige und übelste Billige überhaupt nicht angucken, diesen B- oder C-Movie-Stil.

Haben die nicht gesagt, dass wird diesmal ganz anders? Also für mich sieht das aus wie DOOM der Film mit The Rock, nur halt in billiger Variante.

Gute Vorbereitung ist 90% Sieg!

Avatar
Mindsplitting : : Moviejones-Fan
12.03.2019 12:51 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.14 | Posts: 671 | Reviews: 0 | Hüte: 29

Gott sieht das scheiße aus... Is ja schlimme als der The Rock Film ^^

Ich erkenne so im Trailer eigentlich gar nichts das nach "Doom" aussieht.

Avatar
Kumpeljesus : : Moviejones-Fan
12.03.2019 08:41 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 233 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Inzwischen gibt es ja auch schon den Trailer. Für ein B-Movie hat der Film eigentlich ordentliche VFX muss ich eingestehen. Manches sieht richtig gut aus, anderes natürlich sehr günstig. Aber könnte ein netter Film werden.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
12.03.2019 08:20 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.301 | Reviews: 0 | Hüte: 40

Sieht trashig aus.

Wird gesichtet

www.reissnecker.com

Forum Neues Thema