Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Riverdale

News Details Reviews Trailer Galerie
Scheibenweltserie nimmt Form an

Erste Darsteller für Pratchetts "The Watch", "Riverdale"-Tribut für Luke Perry (Update)

Erste Darsteller für Pratchetts "The Watch", "Riverdale"-Tribut für Luke Perry (Update)
0 Kommentare - Do, 12.09.2019 von N. Sälzle
Die von Terry Pratchett inspirierte Serie "The Watch" findet ihren ersten Hauptdarsteller. Luke Perrys Tod wird mit einem Tribut zum "Riverdale"-Staffel-4-Auftakt thematisiert.
Erste Darsteller für Pratchetts "The Watch", "Riverdale"-Tribut für Luke Perry

++ Update vom 12.09.2019: Die Scheibenwelt wächst und gedeiht. Neuester Neuzugang für The Watch basierend auf Terry Pratchetts Fantasywelt ist Richard Dormer. Game of Thrones-Fans ist Dormer als Beric Dondarrion noch gut in Erinnerung. Jetzt darf er sich als Samuel Mumm, Captain der Wache beweisen.

Darüber hinaus wurde zuvor schon Adam Hugill (1917) als Korporal Karotte verpflichtet und Jo Eaton-Kent als Korporal Grinsi Kleinpo, Marama Corlett (Blood Drive) als Angua, Lara Rossi (Robin Hood) als Lady Sybil Käsedick und Sam Adewunmi (The Missing) als Carcer Dun schließen sich ebenfalls an.

++ Update vom 05.09.2019: Inzwischen sind auch erste Bilder vom Riverdale Staffel-4-Auftakt aufgetaucht, der zum Tribut für Luke Perry wird.

++ News vom 04.09.2019: Wie TVLine berichtet und zuvor schon bekannt wurde, wird sich der Auftakt von Riverdale Staffel 4 mit dem Tod von Schauspieler Luke Perry auseinandersetzen. Die erste neue Folge nach der Pause wird somit zum Tribut auf Perry und seinen Charakter Fred Andrews.

Wie das Portal inzwischen berichtet, wird die Folge völlig anders als alle anderen, die die Riverdale-Fans bislang gesehen hätten. Laut Executive Producer Roberto Aguirre-Sacasa handle es sich weitestgehend um eine Stand-alone-Folge. Ferner hätte man das "Was bisher geschah"-Segment gestrichen, um mehr Zeit für die eigentliche Episode zu haben. Sie sollte Luft haben zum Atmen.

Für die Staffel-4-Premiere wurde in der Vergangenheit bereits ein Auftritt von Shannen Doherty bestätigt, die mit Perry an Beverly Hills, 90210 zusammenarbeitete und längst wieder mit ihm zusammenarbeiten wollte. Welche Rolle sie spielt, wollte bislang niemand verraten.

Erster Darsteller für "The Watch"

Die von Terry Pratchetts Scheibenwelt inspirierte Serie The Watch hat ihren ersten Hauptdarsteller gefunden. Adam Hugill (Pennyworth) übernimmt den Part des Karotte Eisengießersohn.

The Watch handelt von der Stadtwache und wird als charaktergetriebene Serie bezeichnet, die sich unter anderem auch dem Sam Vimes, Lady Sybil Ramkin, der mysteriösen Angua und dem forensischen Experten Cheri widmen wird. Natürlich darf aber auch Pratchetts ikonische Darstellung des Todes nicht fehlen.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Drama, #Adaption, #Fantasy
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?