Anzeige
Anzeige
Anzeige

Paranormal Activity - Die Gezeichneten

News Details Kritik Trailer Galerie
Paranormal Activity - Die Gezeichneten

Erster Trailer zu "Paranormal Activity - Die Gezeichneten"

Erster Trailer zu "Paranormal Activity - Die Gezeichneten"
4 Kommentare - Do, 24.10.2013 von Moviejones
Anfang 2014 geht es weiter mit der "Paranormal Activity"-Reihe, hier ist der Trailer zu "Paranormal Activity - Die Gezeichneten".

Update: Für alle, die des Spanischen mächtig sind oder einfach noch mehr von Paranormal Activity - Die Gezeichneten sehen wollen, kommt hier auch der erste internationale Trailer zum Latino-Spin-off.

++++++++

In diesem Jahr müssen die Fans leider ohne weitere Fortsetzung zur Halloweenzeit bei Paranormal Activity auskommen, doch dafür scheint es mit Paranormal Activity - Die Gezeichneten und Paranormal Activity 5 gleich eine Fortsetzung und einen Ableger der Reihe zu geben. Während Paranormal Activity 5 derzeit in der Planungsphase ist, befindet sich Paranormal Activity - Die Gezeichneten dagegen schon auf gutem Weg und den passenden ersten Trailer gibt es dazu.

Fans sollten dennoch ein wenig aufpassen, in welchen Film sie nächstes Jahr gehen werden, denn bis auf seine Latino-Ausrichtung wird hier eigentlich nur mehr oder minder das aufgegriffen, was Paranormal Activity seit 2007 zum Erfolg machte. Es fehlt aber bei diesem Ableger ein wenig die Eigenständigkeit, da es kein Teil der bisherigen Reihe ist und nur deren Namen trägt.

Wie dem auch sei, wer von Paranormal Activity - Die Gezeichneten angetan ist, kann sich schon den 2. Januar 2014 im Kalender anstreichen. Mit Paranormal Activity 5 ist dagegen nicht vorm vierten Quartal 2014 zu rechnen.


Quelle: Comingsoon
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
Ultron : : Moviejones-Fan
24.10.2013 21:53 Uhr
0
Dabei seit: 03.08.13 | Posts: 1.407 | Reviews: 20 | Hüte: 7
Diese Filmreihe ist zwar spannend, aber sie sollte so langsam zu einem Ende geführt werden.
Filme und Serien regieren die Welt.
Meine auf jeden Fall.
Avatar
Mar-El : : Moviejones-Fan
19.10.2013 15:00 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 314 | Reviews: 0 | Hüte: 3
ich mag wackelkamera, solang es gut gemacht ist, dadurch fühlt sich ein film sehr realistisch an was für eine reihe wie PA absolut perfekt ist.
das sich die PA filme immer widerholen finde ich gar nicht, es ist eine gute und verzwickte Story die sich über die filmreihe erstreckt und weiß sogar immer wieder zu überraschen. ich freue mich sehr auf teil 5, endlich geht die Story weiter!
das die reihe jemanden "ermüdet" ist für mich nicht nachvollziehbar, ist natürlich auch geschmackssache, aber mich schocken die filme wirklich, wenn ich die nachts allein im dunkeln anschaue sind all meine sinne scharf gestellt, jedes Geräusch dringt in mein Bewusstsein mein puls ist oben und ich würde mich am liebsten unter der Bettdecke verkriechen.
allein das es ein film überhaupt geschafft hat das ich mich Grusel, was das letzte mal als kleines Kind so war, hätte ich vor PA nicht gedacht, und genau weil das diese filme geschafft haben sind sie auch gut.
Avatar
Ultron : : Moviejones-Fan
18.10.2013 22:11 Uhr | Editiert am 18.10.2013 - 22:11 Uhr
0
Dabei seit: 03.08.13 | Posts: 1.407 | Reviews: 20 | Hüte: 7
Ich finde auch, das diese Reihe zu einem Ende kommen sollte.
Filme und Serien regieren die Welt.
Meine auf jeden Fall.
Avatar
AldrichKillian : : Black Panther
18.10.2013 12:51 Uhr
0
Dabei seit: 24.05.13 | Posts: 2.338 | Reviews: 20 | Hüte: 206
Ich finde, dass man diese Reihe endlich ruhen lassen sollte, denn es folgen doch nur noch Filme, welche das identische Konzept von Teil zu Teil wiederholen und kaum neue Akzente schaffen und das Gefühl eines frischen Films mit tollen Inhalten ist nach dem Original eigentlich schon wieder verflogen und die folgenden Filme einfach nur noch einmal eine Wiederholung mit etwas anderem Inhalt.

Außerdem bin ich gar kein Freund von "Found Footage" Filmen, weil ich ersteinmal bekanntlich die Wackelkamera nicht gut finde und zum anderen, weil ich es nicht mag, wenn Schauspieler in die Kamera, also zum Zuschauer, sprechen, auch wenn diese Kameraführung natürlich zum Konzept der Filmreihe gehört und nicht wegzudenken ist.

Ich schaue mir "The Marked Ones" auf jeden Fall nicht an, weil das Konzept für mich ermüdent ist, aber Fans der Reihe werden sicherlich ihren Spaß mit dem Film haben.
Forum Neues Thema
AnzeigeN