Anzeige

Titans

News Details Reviews Trailer Galerie
"Harley Quinn" verlängert, Wechsel zu HBO Max

Es ist soweit: DC Universe wird zur Comic-Plattform, Video-Content bei HBO Max

Es ist soweit: DC Universe wird zur Comic-Plattform, Video-Content bei HBO Max
2 Kommentare - So, 20.09.2020 von S. Spichala
Das wird einige DC Universe-Kunden verärgern: Rund 5 US-Dollar mehr, wenn man nicht nur Comics und weitere angepriesene Events beim Rebrand zu DC Universe Infinite nutzen, sondern auch Serien gucken will.
Es ist soweit: DC Universe wird zur Comic-Plattform, Video-Content bei HBO Max

Angekündigt wurde der Rebrand von DC Universe zu DC Universe Infinite am Batman Day, am 18. September, also letzten Freitag, vollzogen wird der Rebrand für ab Januar 2021. Erahnbar war dies schon, nachdem eine DC Universe-Serie nach der anderen an HBO Max übertragen wurde. Und auch diesbezüglich kommt alles wie erahnt:

DC Universe Infinite wird für 7,99 $ monatlich oder 74,99 $ im Jahr die Heimat für alle DC-Fans (schon bestehende Logins bleiben erhalten), die auf einen digitalen exklusiven Zugang zur gedruckten Comicwelt scharf sind, natürlich aufgepeppt mit einigen weiteren Events rund um die DC Comics und Erstzugang zu neuen DC Universe Infinite-Originalen. Wer jedoch scharf auf die bestehenden wie neuen DC-Serien wie Titans, Doom Patrol oder die nahende Green Lantern-Serie ist, muss extra zahlen und HBO Max hinzubuchen, wenn auch vergünstigt mit 4,99 $ im Monat. Ein Angebot, das bis zum 30. Oktober gilt, danach hat man offenbar Pech gehabt und zahlt den Normalpreis für den zusätzlichen Streamservice wie alle anderen auch.

Passend dazu wandert nun auch Harley Quinn samt frisch bestellter Staffel 3 zu HBO Max, wie zuvor schon Titans Staffel 3 und die ebenfalls mit Staffel 3 verlängerte Doom Patrol. Ebenso auch Young Justice Staffel 1 - 4. Einzig Stargirl bleibt wohl The CW auch mit Staffel 2 alternativ vorbehalten, wird aber wie schon zuvor sicher gleich nach der Erstausstrahlung dann auch bei HBO Max gezeigt. Gespannt kann man nun noch sein, was aus Swamp Thing wird - die Serie darf bei The CW eine Corona-bedingte Sendelücke im Herbst füllen, ist zuvor bei DC Universe aber mit Staffel 1 schon beendet worden, was schade ist. Vielleicht darf sie bei The CW oder HBO Max dann doch noch einer Verlängerung entgegensehen?

Spannend für Deutschland wird, für wie lange die jeweiligen Stream-Verträge von Netflix und Amazon für bereits bestehende Serien wie Titans und Doom Patrol gelten, also ob, und wenn ja, wann diese zum HBO Max-Sender Sky abgezogen werden. Hat man die komplette Serie lizensiert, egal wie lange sie läuft, gibt es keine Probleme, falls nur einzelne Staffeln, könnte ein Abzug drohen.

Erfahre mehr: #DCComics, #Superhelden
Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
MJ-SteffiSpichala : : Moviejones-Fan
20.09.2020 13:47 Uhr
0
Dabei seit: 07.01.14 | Posts: 453 | Reviews: 0 | Hüte: 23

@jerichocane - das vermuten wir schon länger bezüglich des SnyderCut, zumal er in vier Teilen gezeigt wird. Das hat ja schon Miniserien-Charakter.

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
20.09.2020 13:36 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.116 | Reviews: 22 | Hüte: 270

Warner wird auch noch den letzten DC Fan vergraulen.

Aber das wird ja heißen, dass der JLA Snyder Cut, dann wahrscheinlich seine deutsche Premiere auf Sky hat

Forum Neues Thema
Anzeige