Anzeige
Anzeige
Anzeige
Larson-Adaption im Herbst bei Netflix

Ex-Spidey Garfield singt: Im Trailer zum Musical-Film "tick, tick... BOOM!"

Ex-Spidey Garfield singt: Im Trailer zum Musical-Film "tick, tick... BOOM!"
0 Kommentare - Fr, 11.06.2021 von S. Spichala
Der Musicalfilm "tick, tick... BOOM!" von Netflix wartet mit einigen Stars neben Andrew Garfield auf und adaptiort das autobiografische Musical von Jonathan Larson. Hier der erste Trailer.

Lin-Manuel Miranda gibt sein Langfilm-Regiedebüt mit tick, tick... BOOM!, eine Adaption der autobiografischen Off-Broadway-Show des verstorbenen Jonathan Larson, der das Theater revolutionierte. Hier der erste Trailer dazu, der Netflix-Start soll im Herbst sein.

"tick, tick... BOOM!" Teaser 1

Das Musical tick, tick... BOOM! spielt im Jahr 1990 und dreht sich um den ehrgeizigen Theaterkomponisten Jon (Andrew Garfield), der in New York City kellnert, während er "Superbia" schreibt - ein Stück, von dem er hofft, dass es das große amerikanische Musical wird, das ihm zum Durchbruch verhilft. Der junge Mann spürt den Druck seitens seiner Freundin (Alexandra Shipp), die es satthat, ihr Leben noch länger für Jons Karriere zurückzustellen. Unterdessen hat sein bester Freund und Mitbewohner Michael seinen kreativen Traum aufgegeben und einen hoch bezahlten Werbejob in der Madison Avenue angenommen, sodass er seinen Auszug vorbereitet. Als Jon sich seinem 30. Geburtstag nähert, wird er von Angst überwältigt - und er fragt sich, ob sein eigener, unmöglich scheinender Traum den Preis wert ist.

Neben Garfield und Shipp mischen unter anderem auch noch Vanessa Hudgens und Robin de Jesus (The Boys in the Band) in tick, tick... BOOM! mit.

Quelle: Netflix
Erfahre mehr: #Trailer, #Drama, #Netflix
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige