Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren

Eine Reihe betrüblicher Ereignisse

News Details Reviews Trailer Galerie
Eine Adaption kommt, die andere geht

"Gone Baby Gone" in Serie, neuer Teaser zur "Reihe betrüblicher Ereignisse"

"Gone Baby Gone" in Serie, neuer Teaser zur "Reihe betrüblicher Ereignisse"
0 Kommentare - Di, 13.02.2018 von N. Sälzle
Die "Reihe betrüblicher Ereignisse" ist schon fast zu Ende, eine andere Adaption könnte dagegen gerade erst ihre Chance erhalten. Ein "Gone Baby Gone"-Pilot wurde immerhin schon bestellt.
"Gone Baby Gone" in Serie, neuer Teaser zur "Reihe betrüblicher Ereignisse"

Update: Langsam kommt Eine Reihe betrüblicher Ereignisse Staffel 2 ins Rollen. Der Start der neuen Folgen liegt zwar noch ein paar Wochen entfernt, aber Material in jedweder Form ist natürlich immer schön zu sehen. Dieses Mal gibt es einen weiteren Teaser, der die Neugier auf Eine Reihe betrüblicher Ereignisse Staffel 2 weckt. 

"Eine Reihe betrüblicher Ereignisse" Season 2 Teaser 2

++++

Noch vor dem Auftakt der ersten Staffel wurde Eine Reihe betrüblicher Ereignisse bis in alle Ewigkeit gehypt. Die Serie erfreut sich zwar nach wie vor größter Beliebtheit und weiß um ihre treue Zuschauerschaft. Der Hype ist aber unlängst abgeflaut. Vielleicht hat dies in die neueste Entwicklung mit eingespielt. Vielleicht liegt es aber auch wirklich nur an der Romanvorlage. Eine Reihe betrüblicher Ereignisse endet jedenfalls nach Staffel 3.

In einem Interview eröffnete Hauptdarsteller Neil Patrick Harris, dass die Serie mit Staffel 3 enden und man sich mit dieser dritten Staffel dem finalen Roman der Lemony-Snicket-Reihe widmen werde. Man hätte drei Staffeln alles gegeben und sich absichtlicherweise sehr nah an den Romanen orientiert, wenngleich man einige Charaktere erschaffen hätte, die nicht in den Büchern vorkommen. Auch ein paar Songs wurden hinzugefügt, die man in den Büchern so vermutlich nicht vorfinden würde. Aber alles in allem hätte man sich sehr an den dem orientiert, was sich bereits bewiesen hätte.

Noch in der ersten Staffel wurden die ersten vier Romane der Reihe adaptiert, während sich die zweite Staffel, die ab 30. März auf Netflix zum Abruf bereit sein wird, den Romanen fünf bis neun widmen wollen. Die Bücher zehn bis 13 dienen als Vorlage für Staffel 3.

Gone Baby Gone in Serie

Während die eine Serie nach einem äußerst kurzen Run allmählich zu Ende geht, nimmt die andere womöglich gerade erst ihren Anfang. 2007 sorgte Ben Affleck als Regisseur mit Gone Baby Gone - Kein Kinderspiel für Aufsehen. Nun könnte der Roman von Dennis Lehane auch als Serie umgesetzt werden.

Berichtet darüber hat zunächst Variety. Das Magazin will erfahren haben, dass der Sender FOX einen Piloten für Gone Baby Gone in Auftrag gab, der von Fox TV und Miramax produziert wird - den selben Unternehmen, die auch hinter dem Kinofilm stecken. Die Dramaserie soll sich ebenfalls um die beiden Detectives Patrick Kenzie (im Film Casey Affleck) und Angela Gennaro (im Film Michele Monaghan) drehen.

Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: #Drama, #Adaption, #Netflix
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?