AnzeigeN
AnzeigeN

Edison - Ein Leben voller Licht

News Details Kritik Trailer Galerie
Männer, die unter Strom stehen

Hochspannung: "The Current War" erstrahlt auf neuem Poster

Hochspannung: "The Current War" erstrahlt auf neuem Poster
0 Kommentare - Mi, 28.08.2019 von R. Lukas
Nur einer kann die Welt antreiben, aber wer wird es sein? Benedict Cumberbatch oder Michael Shannon? Thomas Alva Edison oder George Westinghouse? Möge der historische Stromkrieg beginnen!

The Current War hätte schon längst im Kino laufen können und eigentlich auch sollen, doch der Weinstein-Skandal und die Weltpremiere beim Toronto International Film Festival 2017 bekamen dem Film nicht gut. Durch die Insolvenz der Weinstein Company war er plötzlich heimatlos, und die Kritiker gingen mit der in Toronto gezeigten Fassung hart ins Gericht. Regisseur Alfonso Gomez-Rejon (Ich und Earl und das Mädchen) musste also nachbessern, er kürzte die Laufzeit um zehn Minuten und fügte gleichzeitig fünf Szenen hinzu. Nun ist The Current War wieder auf Kurs und nach dem neuen Trailer auch ein neues Poster verfügbar.

"Edison - Ein Leben voller Licht" Trailer 2

Drei brillante Visionäre liefern sich eine spannungsgeladene Schlacht um die Zukunft: Der berühmte Erfinder Thomas Edison (Benedict Cumberbatch) ist kurz davor, Manhattan mithilfe seiner radikalen neuen Gleichspannungstechnologie unter Strom zu setzen. Am Vorabend seines Triumphs werden seine Pläne aber vom charismatischen Geschäftsmann George Westinghouse (Michael Shannon) durchkreuzt, der glaubt, dass er und sein Partner, der geniale Emporkömmling Nikola Tesla (Nicholas Hoult), eine bessere Idee dafür haben, wie sich Amerika schnell elektrifizieren lässt: mit Wechselstrom. Als Edison und Westinghouse darum ringen, wer die Nation antreiben wird, entfachen sie eine der ersten und größten Firmenfehden in der US-amerikanischen Geschichte und etablieren für zukünftige Titanen der Industrie die Notwendigkeit, alle Regeln zu brechen.

Matthew Macfadyen (Die drei Musketiere) unterstützt Edison in der Rolle des einflussreichen Unternehmers und Privatbankiers J.P. Morgan, während Tuppence Middleton (Jupiter Ascending) und Katherine Waterston die Ehefrauen der zwei Erzrivalen spielen, Mary Edison und Marguerite Westinghouse. Über einen (neuen) deutschen Kinostart für The Current War wurde noch entschieden.

Quelle: 101 Studios
Erfahre mehr: #Poster
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN