Anzeige

Transformers - Prime Wars

News Details Reviews Trailer Galerie
"Transformers"-Reihe erhält "Star Wars"-Unterstützung

Mark Hamill & Ron Perlman für "Transformers - Prime Wars"-Trilogie verpflichtet

Mark Hamill & Ron Perlman für "Transformers - Prime Wars"-Trilogie verpflichtet
4 Kommentare - Mi, 10.01.2018 von N. Sälzle
Die Namen von gleich zwei prominenten Sprechern wurden jetzt für die "Transformers - Prime Wars"-Trilogie enthüllt. Im Finale von Teil 2 darf schon jetzt Mark Hamill ran. Ron Perlman muss noch ein wenig warten.
Mark Hamill & Ron Perlman für "Transformers - Prime Wars"-Trilogie verpflichtet

Markante Stimmen zeichnen die Trickserie Transformers - Prime Wars aus. Nun hat sich die Trilogie zwei weitere Sprecher gesichert, die unverkennbar sind. Mark Hamill und Ron Perlman stoßen zur Besetzungsriege der Reihe, deren zweiter Teil unter dem Titel Transformers: Titans Return derzeit in den USA ausgestrahlt wird. Im Finale tritt Hamill erstmals auf.

Bis zu Perlmans Auftritt wird noch ein wenig Zeit vergehen. Er ist erst im dritten Kapitel dran, das den Titel Transformers: Power of the Primes trägt. Die Ausstrahlung dieses Kapitels steht im Frühjahr 2018 an, hat sich aber noch keinen Starttermin gesichert. Perlman spricht die Rolle des Optimus Primal und erhält in seinem Kapitel Unterstützung von Hamill, Judd Nelson, Wil Wheaton, Jaime King und WWE-Star Samoa Joe.

Für Hamill, der sich vor seinem Star Wars-Comeback gerade als Sprecher verdient gemacht hatte, handelt es sich um eine Rückkehr ins Transformers-Franchise. Bereits in Transformers: Rescue Bots hatte er eine Rolle inne. Für Transformers: Titans Return transformiert er sich jedoch. Er feiert sein Debüt als Megatronus (The Fallen). Dieser ist in der Serie einer der 13 ersten Primes, wurde allerdings von Cybertron verbannt, als er einen der anderen 13 ermordete. Daraufhin wurde er zum ersten Decepticon, der sich seit seinem Ausstoß kaum verändert hat und sich somit in einem tödlichen Showdown den Helden stellen muss.

Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: #Roboter
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
10.01.2018 20:08 Uhr | Editiert am 10.01.2018 - 20:09 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 1.307 | Reviews: 0 | Hüte: 18

Freut mich für Mark Hamill und Ron Pearlman. Die Animationsserie interessiert mich nicht so. Ich werde mich weiter auf die Kinofilme beschränken. Wäre toll wenn man die Synchronstimmen /Figuren ins Kino übernehmen würde

"Die fliegen jetzt."

"Die fliegen jetzt?"

"Die fliegen jetzt!"

Avatar
Moggel : : Moviejones-Fan
10.01.2018 19:58 Uhr
0
Dabei seit: 14.05.17 | Posts: 26 | Reviews: 0 | Hüte: 0

@ MD02Geist,

kein Problem mit deiner Meinung. Ich meine auch nicht die Transformers Filme damit, sondern die Nachricht, wer da die Syncronsprecher sind. Sicher mag es Leute geben, welche sich freuen, wer da spricht.

Ich gehöre da aber nicht dazu. Mir ist auch bei deutschen Filmen egal, ob da irgend ein "Promi" spricht. Die Stimme selber ist wichtig, nicht die Person!

Schönen Abend noch.

Avatar
MD02GEIST : : Godzilla Fan #1
10.01.2018 17:36 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.13 | Posts: 2.379 | Reviews: 24 | Hüte: 186

@ Moggel
Ich hoffe ich trete dir jetzt nicht zu nahe, aber mich interessiert das!

TRANSFORMERS - TITANS RETURN ist gestern zu Ende gegangen und Mark Hamill als Megatronus war absolut genial.

COMBINER WARS, TITANS RETURN und nun vielleicht sogar in Kürze POWER OF THE PRIMES. Ich finde das großartig, weil diese drei Serien die eine große koherente nahtlose Plot-Entwicklung vorweisen können.

Wenn dich Michael Bays Filme mehr ansprechen: gerne, dein Geschmack. Ich habe mit der Prime-Wars-Trilogy nach dem Ende von TRANSFORMERS PRIME (unterschiedliche Universen) einfach endlich wieder einen Titel bekommen der wahrlich TRANSFORMERS ist.

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
Avatar
Moggel : : Moviejones-Fan
10.01.2018 17:23 Uhr
0
Dabei seit: 14.05.17 | Posts: 26 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Es tut mir ja Leid, aber wen interessiert das Hierzulande?

Ist genauso wichtig, wie die Hauptrolle in der nächsten Waschmittelwerbung. Und dabei ja nicht die Syncronstimme vergessen!

Wie gesagt, tut mir Leid. Aber dann lieber keine Nachrichten, als solche...

Gruß Moggel

Forum Neues Thema
Anzeige