Anzeige
Anzeige
Anzeige

Loki

News Details Reviews Trailer Galerie
Näher dran als "S.H.I.E.L.D." & Co.?

Mehr MCU: Neue Infos zu Marvels Disney+-Serien von Kevin Feige

Mehr MCU: Neue Infos zu Marvels Disney+-Serien von Kevin Feige
0 Kommentare - Mi, 27.02.2019 von N. Sälzle
Kevin Feige äußerte sich jüngst erneut zu den Marvel-Serien, die für Disney+ entstehen, und deutet eine enge Verbindung zum MCU und mehr an.

Über den Start von Disney+ wissen wir immer noch nicht mehr als noch vor ein paar Wochen, aber Kevin Feige ließ nun einige weitere Infos zu den geplanten Marvel-Serien raus, die man als neue Details oder als Bestätigung bereits angenommener Fakten sehen kann.

Er verspricht ein weiteres Mal, dass es sich dabei um richtige MCU-Geschichten handeln werde. Diese werden zeitlich mal wie Captain Marvel vor den aktuellen Ereignissen angesiedelt sein. Mal werden sie gleichzeitig stattfinden.

Außerdem verspricht er, dass die Charaktere in ihren Serien Veränderungen durchleben werden, die sich auch auf ihre nächsten Filmauftritte auswirken werden. Nicht unbedingt bei Loki jedoch, schränkt Feige ein, doch für alle anderen gelte, dass man sich auf eine langfristige Erzählform festgelegt habe, die parallel zum Post-Avengers - Endgame-MCU entstanden sei. Das hätte Möglichkeiten eröffnet, die sich nie zuvor geboten hätten: nämlich das Verbinden beider Formen von Beginn an.

Laut Feige gäbe dies dem MCU nach mehr als 10 Jahren die interessante Möglichkeit, Geschichten mit bereits bestehenden und neuen Charakteren auch über eine andere Plattform zu erzählen. Außerdem darf man sich - wie auch bei den MCU-Filmen - wohl auf verschiedene Genres einstellen.

Interessant ist an dieser Sichtweise insbesondere, dass Feige damit selbst Serien wie Agents of S.H.I.E.L.D. und Agent Carter außen vor lässt, obwohl diese mal mehr, mal weniger eng mit den MCU-Geschichten verwoben sind bzw. sogar aus diesen hervorgegangen sind. Gerade die Agents of S.H.I.E.L.D. lösten sich zuletzt aber deutlich vom MCU, wenngleich Hinweise auf die aktuellen Ereignisse dort bis zuletzt eingestreut wurden.

Es scheint also, als würden die neuen Marvel-Serien, die eigens für Disney+ entstehen also deutlich mehr mit dem MCU teilen als nur die Charaktere und Darsteller.

Quelle: Slashfilm
Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige