Anzeige
Anzeige
Anzeige

Supergirl

News Details Reviews Trailer Galerie
Das erste von vielen?

Meilenstein im "Arrow"-verse: "Supergirl"-Star liefert das Drehbuch

Meilenstein im "Arrow"-verse: "Supergirl"-Star liefert das Drehbuch
0 Kommentare - Di, 02.02.2021 von N. Sälzle
Das gab es im "Arrow"-verse bislang noch nie. Ein Cast-Mitglied liefert ein Drehbuch und "Supergirl" ist die Serie, bei der dieser Meilenstein geschieht.

Okay, das ist neu! Bevor sich Supergirl mit der sechsten und finalen Staffel von den Zuschauern verabschiedet, bietet die Serie noch eine wahre Premiere für das Arrow-verse. Erstmals wird ein Cast-Mitglied das Drehbuch zu einer Episode liefern.

Azie Tesfai ist die erste Schauspielerin im gesamten Arrow-verse, die eine Episode schreiben wird. Dabei arbeitet sie mit Supervising Producer J. Holtham zusammen. Wie berichtet wird, handelt es sich bei der 12. Episode von Supergirl Staffel 6 um die Episode, bei der die Darstellerin der Kelly Olsen ihren Kollegen die Worte in den Mund legt.

Wie Tesfai erklärt, sei es großartig gewesen, im Writer´s Room zu sitzen und am Drehbuch dieser Episode mitzuwirken. Das sei lehrreich und ermutigend gewesen. Das Schreiben sei eine ihrer großen Leidenschaften und sie freue sich darauf, diese kreative Reise fortzusetzen.

Es könnte also gut möglich sein, dass wir künftig öfter hören, dass Tesfai ein Drehbuch zum Arrow-verse besteuert.

In der Vergangenheit hatte manch ein Arrow-verse-Darsteller zwar bereits Regie geführt. Am Drehbuch einer Episode war bislang aber kein Darsteller beteiligt. Und wo wir schon beim Thema Regie sind ... Die übernimmt bei besagter Episode David Ramsey, den Arrow-Fans natürlich bestens als John Diggle kennen. In dieser Saison darf er bei insgesamt fünf Episoden im Arrow-vese die Anweisungen geben.

Quelle: TVLine
Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige