AnzeigeN
AnzeigeN

Marvels Luke Cage

News Details Reviews Trailer Galerie
Nicht unbedingt

Nach "Daredevil": Mike Colter äußert sich zu "Luke Cage"-Comeback-Chancen

Nach "Daredevil": Mike Colter äußert sich zu "Luke Cage"-Comeback-Chancen
7 Kommentare - Di, 10.01.2023 von N. Sälzle
Kehrt nach "Daredevil" auch "Luke Cage" zurück? Mike Colter betrachtet reichlich realistisch seine Comeback-Chancen.

Matt Murdock/Daredevil konnte sich inzwischen von Netflix ins MCU retten, etwas, worauf viele Fans lange Zeit gehofft hatten. Nach mehreren Auftritten in MCU-Produktionen steht für Darsteller Charlie Cox mit Daredevil - Born Again auch seine eigene Daredevil-Serie innerhalb des MCU auf dem Programm. Könnte sein Daredevil als Blaupause für weitere Netflix-Helden funktionieren?

Mike Colter steht derzeit für seinen neuesten Film Plane, in dem er an der Seite von Gerard Butler spielt, der Presse Rede und Antwort und im Interview mit Comicbook fiel das Gespräch nach langem mal wieder auf Marvels Luke Cage. Dass wir Colter wieder als Luke Cage sehen, scheint allerdings unwahrscheinlich.

Wie Colter betont, versuche er schlichtweg in Form zu bleiben, aber er glaube nicht an weitere Möglichkeiten, die sich für Luke Cage auftun würden. Er sehe diesen Charakter nur noch im Rückspiegel. Aktuell habe er viel zu tun, aber sollte er einen Anruf erhalten und sich was ergeben, dann sei dies auch toll. Er hätte bei Marvels Luke Cage sehr viel Spaß gehabt und sei glücklich mit dem, was er tun durfte, doch vielleicht sei es auch an der Zeit, dass ein anderer Darsteller übernehme. Der Charakter lebe schließlich noch lange weiter, in welcher Form auch immer.

Insgesamt klingt Colter ganz danach, als bereue er seine Zeit bei Marvels Luke Cage zwar nicht, aber als könne er auch ganz gut ohne den nahezu unverwundbaren Helden leben.

Ob Marvel plant, Luke Cage und die anderen Netflix-Helden überhaupt nochmal oder gar in nächster Zeit ins Spiel zu bringen, ist ohnehin fraglich. Während Daredevil als Publikumsmagnet galt, war das Interesse bei Luke Cage & Co. weniger groß. Würdet ihr die einstigen Netflix-Defenders gerne alle wieder in Action sehen?

Quelle: Comicbook
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
7 Kommentare
Avatar
fredfred : : Moviejones-Fan
11.01.2023 18:37 Uhr
0
Dabei seit: 23.10.16 | Posts: 219 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Danke @SpiderFan für dein Feedback.

Ich bleibe trotzdem dabei , dass Alan Ritchson für mich der bessere Punisher wäre.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
11.01.2023 18:30 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.748 | Reviews: 45 | Hüte: 678

Natürlich wäre es toll wenn neben Daredevil auch alle anderen Defenders zurückkämen. Ich denke die Mehrheit ist sich einig, dass Daredevil die beste Serie war und am meisten Eindruck hinterließ. Doch auch alle anderen Serien hatten starke Momente, auch wenn es öfters Schwächen gab und die Meinungen hier kontoverser sind. Ich fand Iron Fist ja ziemlich toll und das Konzept am spannendsten, aber die gängige Meinung ist natürlich, dass der Hauptdarsteller am schlechtesten ankam.

Deshalb wird es hier wohl so oder so zu einem Recasting kommen und dann liegt die Rückkehr von Luke Cage nahe. Hier bezweifele ich sowieso, dass man die Idee nach dem offenen Ende von Staffel 2 weiterverfolgen wird.
Da es aber eine Daredevil-Serie ist und Luke Cage wohl nur eine Folge vorkämen würde, kann ein Comeback von Colter doch noch kommen, da man sowas ja doch schnell im Kasten hat.

@JackSparrow86
Naja offiziell ist es nicht und momentan wirkt es eher so als würde die Darstellerin die Aufmerksamkeit genießen und deshalb immer wieder die Rückkehr anteasen. Ich würde es nicht als klar beschreiben.

Avatar
SpiderFan : : Moviejones-Fan
11.01.2023 08:07 Uhr
0
Dabei seit: 06.05.22 | Posts: 581 | Reviews: 0 | Hüte: 7

@fredfred

Da muss ich sagen, war ich mit Jon Bernthal als Punisher schon sehr zufrieden. Der hat was brutales, von Haus aus, der könnte auch als abgefuckter boxer in nem creed Teil auftauchen. Meiner Meinung nach.

Alan Ritchson dagegen passt perfekt als Reacher. So ein bisschen der 2m große und breite Schönling.

“You have fought long enough, Galadriel. Put up your sword.”

Avatar
fredfred : : Moviejones-Fan
10.01.2023 17:17 Uhr
0
Dabei seit: 23.10.16 | Posts: 219 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Fand von den Serien (Daredevil, Jessica Jones, Iron Fist, Punisher und Luke Cage) lediglich Daredevil gut. Jessica Jones empfand ich sogar nervig. Am Besten war Defenders (mM). Bei Punisher hätte ich mir einen anderen Darsteller gewünscht - Alan Ritchson wäre meine erste Wahl gewesen.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
10.01.2023 15:05 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 5.874 | Reviews: 72 | Hüte: 513

Auf Luke Cage könnte ich verzichten. Den fand ich ziemlich langweilig.

Daredevil, Punisher, Iron Fist und Jessica Jones finde ich wirklich klasse und die können gerne wieder zurückkehren, aber natürlich auch mit den bekannten Darstellern und Darstellerinnen.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
T4URUS : : Moviejones-Fan
10.01.2023 14:30 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.17 | Posts: 343 | Reviews: 3 | Hüte: 11

Ich fand den Punisher richtig gut und würde da gerne mehr sehen! smile

Bullet Train

Wolf: I am going to ruin your life the way you ruined mine!

Ladybug: Dude, I don’t even know you!

Ich fand den Film soooooo geil!

Avatar
JackSparrow86 : : Moviejones-Fan
10.01.2023 13:27 Uhr
0
Dabei seit: 26.01.15 | Posts: 249 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Es ist doch schon klar, dass zumindest Kristen Ritter als Jessica Jones zurück kommen wird. Nach einem Auftritt in Daredevil Born Again dürfte sie auch gern in ner eigenen Serie oder im Kino mitmischen. Ich mochte sie und ihre Darstellung der Figur sehr.

Forum Neues Thema
AnzeigeN