Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Kleines Update zu "District 10"

Neill Blomkamp nicht länger "RoboCop Returns"-Regisseur!

Neill Blomkamp nicht länger "RoboCop Returns"-Regisseur!
8 Kommentare - Do, 15.08.2019 von R. Lukas
RoboCop soll noch immer zurückkehren, aber nicht mehr unter der Regie von Neill Blomkamp. Offenbar hat es MGM so eilig, dass man nicht auf ihn warten will. Er tröstet sich mit einem Horror-Thriller...
Neill Blomkamp nicht länger "RoboCop Returns"-Regisseur!

Es bleibt dabei, mit seinen Franchise-Filmen hat Neill Blomkamp einfach kein Glück. Weder sein Halo-Film noch sein Alien 5 kamen zustande, und jetzt reiht sich leider auch RoboCop Returns in diese Liste ein. Obwohl er schon so viel Herzblut in das Projekt gesteckt hat, muss Blomkamp die Segel streichen.

Er habe RoboCop verlassen, twittert er. MGM könne nicht warten und müsse den Film jetzt sofort drehen, aber er freue sich darauf, ihn zusammen mit anderen Fans im Kino zu sehen. Stattdessen drehe er einen neuen Horror-Thriller, so Blomkamp. Gestorben ist die RoboCop-Fortsetzung, die wirklich direkt an Paul Verhoevens Original anknüpfen sollte (möglichst auch wieder mit Peter Weller in seinem alten Anzug), also nicht. Es geht für Blomkamp nur zu schnell.

Nach District 10 wurde er auf Twitter ebenfalls gefragt: Wo das District 9-Sequel denn bleibe, wollte ComingSoon.net von ihm wissen. Seine Antwort: Er sollte mal Sharlto Copley anrufen...

Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
8 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
15.08.2019 23:04 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.773 | Reviews: 3 | Hüte: 284

Hehehehehe... Roboflop .so sehr ich Robocop mag, so sehr tut es mir auch leid, das der Film nicht bei den New Generation zünden wird. Der letzte ging schon Öl Baden. Was soll der jetzt ausrichten?

Avatar
BeTa : : Moviejones-Fan
15.08.2019 18:19 Uhr
0
Dabei seit: 11.02.15 | Posts: 579 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Echt schade, nach seinem Geplatzten Alien 5 nun auch Robocop Returns ...

OK Robocop kommt trotzdem aber hätte gerne Blompkamps Handschrift gesehen.

Avatar
Mahoney : : Moviejones-Fan
15.08.2019 17:16 Uhr
0
Dabei seit: 26.06.13 | Posts: 266 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Deshalb solle man die Füße still halten bis die Tinte trocken ist, aber nein, da wird gleich getan als sei es das nächste große ding. Ihm hätte ich das zugetraut, aber das mit Robocop wird nichts werde, Nolan und Villeneuve sind vergeben.

Venus and Serena in the Wimbeldon arena

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
15.08.2019 17:06 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.612 | Reviews: 111 | Hüte: 184

Neill Blomkamp hat die Liebe zum Film und die Leidenschaft zum Thema, allerdings gingen mir auch viele seiner Filme auf den Keks. Von daher kann ich nicht recht sagen, ob ich es gut oder schlecht finden soll.

Spannend wird sein, ob man sich einen 0815 Auftragsregisseur holt, der dem Studio einfach das gewünscht seelenlose Produkt abliefert, was nirgendwo aneckt, oder ob man einen Filmemacher findet, welcher sich etwas traut.

Avatar
MadMax : : Moviejones-Fan
15.08.2019 15:42 Uhr
0
Dabei seit: 15.05.18 | Posts: 44 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Jetzt bitte Paul Verhoeven anrufen.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
15.08.2019 14:54 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.697 | Reviews: 0 | Hüte: 55

So langsam tut er mir schon leid frown

www.reissnecker.com

Avatar
Kothoga : : Moviejones-Fan
15.08.2019 14:21 Uhr
0
Dabei seit: 05.03.17 | Posts: 602 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Mannmannmann, echt schade! Wenn sich ein Studio immer einmischt, heißt das allzuoft: Wird nix Gescheites! Fürchte da wird dann wieder ein 80er-Franchise unwürdig gegen die Wand gefahren! Könnt kotzen!

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
15.08.2019 14:01 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.265 | Reviews: 30 | Hüte: 469

Blomkamp entwickelt sich langsam zum neuen Del Toro... 100 Ankündigungen die alle wieder platzen.

Auch wenn mich von seinen bisherigen 3 Kinofilmen nur "District 9" (mit Ausnahme des nervigen Overactors Charlto Copley) überzeugen konnte, sehe ich bei ihm trotzdem eine Menge Potenzial. Schade, dass aus seinen Kurzfilmen nun wohl doch keine Kinoproduktionen werden. Interessant wäre für mich nach wie vor seine Alien Fortsetzung gewesen. Zu gern hätte ich Michael Biehn, nochmal auf der großen Leinwand gesehen. Vielleicht wäre ihm gar ein kleines Comeback gelungen...gewünscht hätte ich es ihm allemal.

Wie es mit RoboCop nun tatsächlich weitergeht, wird die Zukunft zeigen. Auf jeden Fall hoffe ich, dass es gelingt an die Qualitäten und Atmosphäre des Originals anzuknüpfen. Das Remake fand ich zwar ganz nett, letztlich aber nur für einen Heimkino-Abend, ohne bleibenden Eindruck. Natürlich ist es heute ungleich schwerer Filme zu produzieren, die nachhaltig sind, da man irgendwie schon fast alles mal gesehen hat. Allerdings habe ich bekanntlich ja auch das Gefühl, dass dies auch gar kein Anliegen der heutigen Filmwelt mehr ist. Mehr geht es darum in kürzester Zeit viel Geld zu generieren und schon Morgen das nächste "Produkt" (und anders fühlen sich für mich nur noch die wenigsten neuen Filme an) auf den Markt zu werfen.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Forum Neues Thema