Anzeige
Anzeige
Anzeige
Zeitreise-Abenteuer von Shawn Levy

Netflix: Ryan Reynolds, Jennifer Garner, Zoe Saldana in "The Adam Project"

Netflix: Ryan Reynolds, Jennifer Garner, Zoe Saldana in "The Adam Project"
0 Kommentare - Mi, 18.11.2020 von S. Spichala
Nach "Free Guy" setzt Shawn Levy seinen Star Ryan Reynolds für Netflix in Szene, mit weiblicher Star-Verstärkung von Jennifer Garner und Zoe Saldana!

Bekanntlich wanderte der eigentlich schon seit acht Jahren bei Paramount Pictures geplante Zeitreisefilm The Adam Project zu Skydance und Netflix, und der vereint Ryan Reynolds und Shawn Levy nach Free Guy erneut. Und Reynolds erneut mit dem Stream-Gigant, wo er schon einige Filme aufzuweisen hat. Nun geht es auch mit dem Casting endlich voran, Reynolds bekommt action-erfahrene Ladypower an die Seite gestellt mit Jennifer Garner und Zoe Saldana!

Irgendwie auch eine MCU-Vereinigung, auch wenn Garners Elektra aus Daredevil und dem Solofilm damals mit dem heutigen MCU mit Reynolds als Deadpool und Saldana aus Guardians of the Galaxy nicht viel zu tun hat. Wen die beiden Darstellerinnen nun an seiner Seite spielen werden, wurde noch nicht verraten, aber eine spannende Kombi ist das Trio auf jeden Fall, oder?

Aber zumindest gibt es eine Synopsis zu The Adam Project, früher bekannt als Our Name Is Adam: Der 13-jährige Adam Reed, der immer noch den plötzlichen Tod seines Vater ein Jahr zuvor betrauert, betritt eines Nachts seine Garage und stellt fest, dass sich dort ein verwundeter Pilot (Reynolds) versteckt. Dieser Pilot entpuppt sich als eine ältere Version von ihm selbst - aus einer Zukunft, in der die Zeitreiserei noch in den Kinderschuhen steckt. Er hat alles riskiert, um auf einer geheimen Mission in der Zeit zurückzureisen. Zusammen müssen sie sich auf ein Abenteuer in die Vergangenheit begeben, um ihren Vater zu finden und alles in Ordnung zu bringen. Erschwerend kommt hinzu, dass sich die zwei Adams nicht wirklich mögen. Wenn sie die Welt retten wollen, werden sie zuerst lernen müssen, miteinander auszukommen...

Für das Drehbuch von The Adam Project sind Jonathan Tropper und David Ellison verantwortlich. Auch in Free Guy geht es um Zeitreise in gewisser Weise und die Welt retten - wann der Film ins Kino kommt, ist aufgrund der aktuellen Coronalage mal wieder fraglich, anvisiert war einmal der 10. Dezember. Für die Reunion bei Netflix wiederum steht natürlich so früh ein Starttermin noch aus.

Quelle: Comingsoon
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige