Anzeige
Anzeige
Anzeige

The First

News Details Reviews Trailer Galerie
Künstler inspiriert neue Amazon-Serie

Neuer Blick auf Mars-Drama "The First", Amazon bestellt "Tales from the Loop"

Neuer Blick auf Mars-Drama "The First", Amazon bestellt "Tales from the Loop"
0 Kommentare - Mi, 18.07.2018 von N. Sälzle
"The First" und "Tales from the Loop" sind beide in der nicht allzu fernen Zukunft angesiedelt, aber dürften dennoch stark voneinander abweichen.

Am 14. September bricht Hulu zum Mars auf. Angesiedelt ist das Sci-Fi-Drama The First in der nahen Zukunft, in der die Menschheit die erste Mission zum roten Planeten startet. Einen ersten Teaser zur Serie gab es für das Publikum des ATX Television Festivals vor rund einem Monat zu sehen. Neue Bilder rücken Hulu und Channel 4 jetzt heraus und ihr könnt somit in unserer Galerie ein paar Eindrücke von der Serie gewinnen.

Der Fokus von The First liegt dabei nicht nur auf den Teilnehmern der Mission zum Mars und die Herausforderungen des ersten Schritts zur Kolonialisierung des Planeten. Auch die Familien und geliebten Personen, die auf der Erde bleiben mussten und die Bodencrew des Fluges stehen im Mittelpunkt.

Die Hauptrollen haben in der Serie von Beau Willimon (House of Cards) Sean Penn, Natascha McElhone (Designated Survivor), Oded Fehr (Die Mumie), James Ransome (Sinister), Lisa Gay Hamilton (Chance) and Hanna Ware (Hitman: Agent 47) inne. 

Tales From the Loop bei Amazon bestellt

Noch etwas sci-fi-lastiger geht es bei Amazon zu. Der Streamingdienst hat Tales from the Loop die Serienbestellung erteilt, wenngleich noch nicht bekannt ist, wie viele Episoden diese umspannt. Kurioserweise basiert die Serie nicht auf einem Roman oder einem Comic sondern auf einem Gemälde des Künstlers Simon Stalenhag. Dieses zeigt eine Person in einer winterlichen Landschaft seine Einkäufe nach Hause bringen, während im Hintergrund gigantische Raumschiffe am Himmel zu sehen sind, denen er nachblickt.

Albert Cheng von den Amazon Studios sagte dazu, dass Stalenhags Gemälde dafür bekannt sind, eine Vision futuristischer Landschaften in der nicht allzu fernen Zukunft zu zeigen. Man freue sich bereits darauf, genau das mit einer Serie zum Leben zu erwecken.

Als Showrunner und Executive Producer wurden Nathanial Halpern (Legion) und Mark Romanek (Alles, was wir geben mussten) auserkoren. Über einen Starttermin, den Cast oder Details zur Handlung ist noch nichts bekannt.

Quelle: Hulu, Amazon
Erfahre mehr: #Amazon, #ScienceFiction
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY