Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren

Nightflyers

News Details Reviews Trailer Galerie
"Nightflyers"-Teaser stimmt gruselig ein

"Nightflyers": Teaser zu Martins SciFi-Horrorserie - "Lost in Space"-Intro

"Nightflyers": Teaser zu Martins SciFi-Horrorserie - "Lost in Space"-Intro
0 Kommentare - Fr, 06.04.2018 von S. Spichala
Nach dem Blick hinter die Kulissen hat Netflix den ersten Teaser zu George R.R. Martins "Nightflyers" veröffentlicht, und der macht schön gruselig Stimmung. Auch zu "Lost in Space" gibt es Neues.
"Nightflyers": Teaser zu Martins SciFi-Horrorserie - "Lost in Space"-Intro

Bekanntlich wird die neue Syfy-Serie Nightflyers auch bei Netflix landen, wir bekommen die Adaption des George R.R. Martin-Romans also auch recht flott nach dem US-Start zu sehen. Der genaue Start im Herbst ist zwar noch offen, dennoch bekommen wir jetzt schon einmal den ersten Teaser geliefert. Und der stimmt schon ganz gut auf den Haushorror auf dem Nightflyer-Raumschiff ein. Ihr findet den Teaser ganz unten angehängt.

In Nightflyers steht die Erde in der Zukunft kurz vor ihrer Zerstörung, deshalb versucht ein Team von Forschern mit dem fortschrittlichsten Raumschiff der Galaxis, der "Nightflyer", ein geheimnisvolles Alien-Schiff abzufangen, welches der Schlüssel zum Überleben der Menschheit sein könnte. Als sich die Crew ihrem Ziel nähert, stellt sie jedoch fest, dass die künstliche Intelligenz und der nie gesehene Captain des außerirdischen Raumschiffs sie geradewegs in tödliche, unaussprechliche Schrecken tief in den dunklen Ecken des Weltalls steuern könnten...

Da wir schon bei Netflix und SciFi-Adaptionen sind:

Titelsequenz von "Lost in Space"

Am 13. April startet bei Netflix die Neuauflage Lost in Space - Verschollen zwischen fremden Welten, zu der es schon einiges zu sehen gab. Nun hat der Streamgigant auch die Titelsequenz veröffentlicht, und die spielt schon ganz schön mit dem Nostalgiefaktor. Aber seht ganz unten mit angehängt selbst.

Im Remake der 1960er-Jahre-Serie Verschollen zwischen fremden Welten findet sich die junge Robinson-Forscherfamilie von der Erde in einer Krisenzeit verloren in einem fremden Universum wieder und muss zusammenhalten, wenn sie die scheinbar unüberwindlichen Herausforderungen, die vor ihr liegen, meistern will.

Quelle: Netflix
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?