Anzeige
Anzeige
Anzeige
Der Cast legte gehörig zu

"Panem"-Prequel: Zahlreiche Neuzugänge für "Das Lied von Vogel und Schlange"

"Panem"-Prequel: Zahlreiche Neuzugänge für "Das Lied von Vogel und Schlange"
0 Kommentare - Di, 20.09.2022 von N. Sälzle
Zu Ende gecastet? Noch lange nicht! "Die Tribute von Panem - Das Lied von Vogel und Schlange" fand jüngst zahlreiche Neuzugänge.
"Panem"-Prequel: Zahlreiche Neuzugänge für "Das Lied von Vogel und Schlange"

Die letzten Tage blieb es um Die Tribute von Panem - Das Lied von Vogel und Schlange eher ruhig - aber keine Sorge: An dem Panem-Prequel wird durchaus gearbeitet. Die Dreharbeiten laufen und auch das Casting geht weiter. Gleich mehrere Namen finden sich nun auf der Cast-Liste, die wir zuvor nicht mit dem Film in Verbindung brachten, darunter allen voran Fionnula Flanagan (A Christmas Carol), die "Grandma´am" spielen wird, die ziemlich strenge Großmutter von Coriolanus Snow.

Doch damit nicht genug der Cast-Neuzugänge. Ebenfalls erst jetzt wurde bekannt, welche Darsteller für weitere Rollen unter Vertrag genommen wurden. Dazu zählen Scott Folan (Brotherhood) als Peacekepper Beanpole, Honor Gillies als Barb Azure, Burn Gorman als Commander Hoff, Michael Greco (Eastenders) als Strabo Plinth, Daniela Grubert als Mrs. Plinth, Isobel Jesper Jones (The Bastard Son & the Devil Himself) als Mayfair Lipp, die Tochter des Bürgermeisters von Distrikt 12, Eike Onyambu als Tam Amber, Carl Spencer (Rocketman) als Peacekeeper Smiley und Flora Li Thiemann (Tigermilk) als Mentor Livia Cardew. Zudem verpflichtet wurde der Geiger Konstantin Taffett als Clerk Carmine.

Details zum Umfang der verschiedenen Rollen kamen nicht ans Licht, aber Leser des Romans dürften zumindest bei ein paar dieser Figuren eine Vorstellung davon haben, in welchem Umfang sie im Film in Erscheinung treten könnten.

Quelle: Comingsoon
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN