Anzeige
Anzeige
Anzeige

Die Magie der Träume

News Details Kritik Trailer Galerie
Wunderland und Nimmerland vereint

"Peter Pan" trifft "Alice im Wunderland" - ein Prequel für beide!

"Peter Pan" trifft "Alice im Wunderland" - ein Prequel für beide!
8 Kommentare - Fr, 13.05.2016 von R. Lukas
Bald gibt’s nichts mehr, was es nicht gibt. "Merida"-Regisseurin Brenda Chapman fädelt ein noch nie dagewesenes Fantasy-Crossover ein.
"Peter Pan" trifft "Alice im Wunderland" - ein Prequel für beide!

Dass den kreativen Hollywood-Köpfen ab und zu verrückte Ideen für Crossover entspringen, sind wir ja gewohnt. Man denke nur an MIB 23. Aber das, was Brenda Chapman (Merida - Legende der Highlands) mit Come Away vorhat, ist noch mal eine Sache für sich. Nicht nur soll der Fantasyfilm ihr Live-Action-Regiedebüt werden, er soll auch als Prequel zu Alice im Wunderland und Peter Pan dienen - gleichzeitig!

Sie habe nie wirklich in Erwägung gezogen, mal bei einem Realfilm Regie zu führen, so Chapman. Animation sei immer schon ihr Genre gewesen. Doch als sie das, wie sie sagt, "fantastische" Drehbuch von Marissa Kate Goodhill las, fing es bei ihr an zu kribbeln. Plötzlich wurde ihr klar: Das will ich machen! Darf sie auch. Mit den Disney-Realverfilmungen (Alice im Wunderland - Hinter den Spiegeln steht in den Startlöchern, ein neuer Peter Pan ist geplant) hängt Come Away nicht zusammen, es wird eine eigenständige Vorgeschichte erzählt:

Bevor Alice ins Wunderland ging und bevor Peter zu Pan wurde, waren sie Bruder und Schwester. Als ihr älterer Bruder bei einem tragischen Unfall stirbt, versuchen sie ihre Eltern aus dem Strudel der Verzweiflung zu retten, bis sie sich schließlich zwischen ihrem Zuhause und ihrer Fantasie entscheiden müssen. So ist der Weg frei für ihre Reisen ins Wunderland und Nimmerland.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Fantasy
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
8 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
13.05.2016 11:31 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.409 | Reviews: 164 | Hüte: 554

Kennt ihr dieses Geräusch was man macht wenn man vor Unglaubem und Genervtheit stöhnt? Dieses "ääääööööööhhhnnn" - das ist meine Reaktion auf diese News. Allein die Ausgangslage beide zu Geschwistern zu machen O.o BITTE,...NEIN.

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
Bounty : : Moviejones-Fan
13.05.2016 08:46 Uhr | Editiert am 13.05.2016 - 08:48 Uhr
0
Dabei seit: 17.08.15 | Posts: 62 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Oh bitte nicht... das passt doch gar nicht zusammen :/

Und vor allem auch noch von dieser Merida Regisseurin? Merida fand ich einfach nur stinklangweilig -.-

Sollen Sie doch lieber "Alice im Zombieland" verfilmen, trifft doch auch total den Zombie Hype aber dann bitte nicht von Disney wink

Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
13.05.2016 08:36 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.391 | Reviews: 13 | Hüte: 77

Nach den letzten Peter Pan Flops und dem schon geplanten Disney Film, halte ich diese Idee auch für ziemlich gewagt. Wenn das ein Erfolg wird, was ich aber bezweifle, dann beginnt sicher die große Zeit der Märchen-Mischfilme, was man ja eigentlich auch jetzt schon an den Huntsmen Filmen sieht oder auch an dem geplanten Schneewittchen und Rosenrot. Dann wird Rotköppchen die 7 Geisslein vor dem bösen Wolf retten oder Rumpelstilzchen nistet sich bei den 7 Zwergen ein weil er an Schneewittchen rankommen will, aber Zwerg Nase der auch schon dort wohnt, vereitelt den Plan

Avatar
sublim77 : : Rattle Head
13.05.2016 07:34 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.296 | Reviews: 43 | Hüte: 495

Peter Pan Verfilmungen hängen mir so dermaßen zum Hals raus. Jetzt versucht man irgendwie krampfhaft diese Thematik wieder interessant zu machen. Das Problem ist nur, dass ich diese Wunderlandthematik genauso bescheudert finde. Ich hoffe ja jedes mal, wenn ich von einem neuen Peter Pan Film höre, dass es endlich der letzte ist.

What ever...hoffentlich ist es dieses mal der letzte -)

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
GabrielVerlaine : : Moviejones-Fan
13.05.2016 03:09 Uhr
0
Dabei seit: 05.12.14 | Posts: 1.049 | Reviews: 0 | Hüte: 51

Ah sieh mal einer an da gibts ein forum.ist aber lange nix geschrieben worden. Danke für den Hinweis. Meine Idee ist aber ein bisschen anders. Kein wer kaempft gegen wen sondern ein crossover. Gut crossover kann auch ggf ein vs beinhalten. Ich dachte aber mehr an ein crossover im Zusammenarbeiten. @ferdy die Idee mit den Glücksbaerchis finde ich klasse. Vlt sollten wir mal ne crowdfunding Kampagne starten.wink

"Hier sind eure Namen: Mr. White, Mr. Blue, Mr. Blonde, Mr. Brown und Mr. Pink." - "Warum bin ich Mr. Pink?" - "Weil du ne Schwuchtel bist, darum!"
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
13.05.2016 01:57 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.708 | Reviews: 151 | Hüte: 487

@GabrielVerlaine

Versuch es mal hier wink

http://www.moviejones.de/forum/freestyle/431/0/welche-vs-versus-filme-wuerdet-ihr-gerne-sehen.html#link

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
ferdyf : : Alienator
13.05.2016 01:38 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.419 | Reviews: 5 | Hüte: 84

@Gabriel die Glücksbärchis treffen auf die Suicide Squad? Dann wird schnell mal aus Böse Gut und Batman und co. haben weniger zu tun... Also ist mein Vorschlag eher pragmatischer Natur und ja einige Ideen sind wirklich so besondern, da denke ich manchmal die hätten vorher ordentlich was konsumiert, aber ich persönlich finde Alice im Wunderland meets Peter Pan noch relativ harmlos, wenn ich da an Jump Street/MIB denke. In meinen Augen sind Peter Pan und Alice im Wunderland etwas ausgelutscht, so schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe

Avatar
GabrielVerlaine : : Moviejones-Fan
13.05.2016 00:31 Uhr | Editiert am 13.05.2016 - 00:34 Uhr
0
Dabei seit: 05.12.14 | Posts: 1.049 | Reviews: 0 | Hüte: 51

Oh...mein...fucking..Gott! Haha ich gebe zu...entweder werde ich Alt oder die welt immer verrückter. Aber das ist doch nun bei aller Liebe sowas von abstrus...ich denke ja schon laenger ueber einen jobwechsel nach. Wenn man mit solchen Ideen bei den studios tatsächlich ankommt...ja dann werde ich Autor...ich habe da so einige Ideen im Kopf. Mal gucken was mir spontan an crossover einfällt...hmmm star wars meet star trek(Data trifft c3p0, vader macht gemeinsame Sache mit den borg), Fluch der Karibik meets Ghostbusters(zeitreise?!),zurück in die Zukunft meets fast and furious(Marti gegen Dom). Naaaa für den Anfang doch gar nicht mal so schlecht. Hei MJ wie waers mal mit einem Wettbewerb?! Wem faellt die verrückteste und doch vielversprechendste crossover idee ein?! Der Gewinner kriegt einen Blumentopf..oder ein t-shirt mit der Aufschrift...ich habe bei einem MJ gewinnspiel mitgemacht und alles was ich bekam war dieses t-shirt(ohne Hut):-D

"Hier sind eure Namen: Mr. White, Mr. Blue, Mr. Blonde, Mr. Brown und Mr. Pink." - "Warum bin ich Mr. Pink?" - "Weil du ne Schwuchtel bist, darum!"
Forum Neues Thema
Anzeige