AnzeigeN
AnzeigeN
Immer schön optimistisch bleiben

"Power Rangers 2" noch drin? Blauer Ranger klingt ziemlich sicher

"Power Rangers 2" noch drin? Blauer Ranger klingt ziemlich sicher
4 Kommentare - Mi, 10.01.2018 von R. Lukas
Lionsgate lässt die "Power Rangers" und ihre Fans weiter zappeln, einer erweckt allerdings nicht den Eindruck, als habe er große Zweifel am Sequel. Dabei ist doch Grün die Farbe der Hoffnung!

Der Power Rangers-Kinofilm sollte nur der erste von vielen sein. Wenngleich die fünf Fortsetzungen von Anfang an etwas zu hoch gegriffen erschienen, ließ sich das Potenzial der morphenden Superhelden kaum leugnen. Doch da hatte Lionsgate die Rechnung ohne die Zuschauer gemacht, die längst nicht so zahlreich ins Kino strömten wie erhofft. Infolgedessen wurde der Hebel für Power Rangers 2 noch immer nicht umgelegt. RJ Cyler, der Billy, den blauen Ranger, spielt, hat trotzdem klare Vorstellungen davon, wie es mit ihm weitergeht.

Billy werde auf jeden Fall immer noch derselbe sein, sich in seiner Haut aber wohler fühlen, weil ihm seine Freunde nun Rückendeckung geben. Er habe jetzt noch etwas anderes zu tun, als Dinge in die Luft zu jagen. Nicht mehr nur die Wissenschaft, sondern auch Jason (Dacre Montgomery), Zack (Ludi Lin), Kimberly (Naomi Scott) und Trini (Becky G). Im zweiten Film, so Cyler, werden wir ihn definitiv als selbstbewusstere Person erleben, als stärkere Persönlichkeit.

Zweiter Film also, ja? Nur Wunschdenken des Darstellers, oder weiß er mehr? Hat Cyler gar schon ein frühes Skript gelesen? Nicht sehr wahrscheinlich, wenn man den unsicheren Status des Sequels bedenkt, aber schön zu sehen, dass zumindest einer die Hoffnung auf Power Rangers 2 nicht aufgibt.

Quelle: Inverse
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
filmgucker : : Moviejones-Fan
10.01.2018 15:55 Uhr | Editiert am 10.01.2018 - 15:56 Uhr
0
Dabei seit: 06.07.16 | Posts: 102 | Reviews: 13 | Hüte: 6

Also ich würde mich freuen wenn es KEINE Fortsetzung mehr gibt! Der erste Teil war für mich der schlechteste Film 2017:

- Schlechte Schauspieler

- Grauenhaftes CGI

- Der langweiligste Endkampf aller Zeiten

- Protagonisten, so unsympathisch wie Carlo Anchelotti

- Die fehlplatziertesten Placements

- Der dümmste Antogonist aller Zeiten

- Logik Löcher so vie, wie in einem Schweizer Käse

Also bitte keine Fortsetzung!

Avatar
SpiralEyes : : Moviejones-Fan
10.01.2018 12:56 Uhr
0
Dabei seit: 27.10.17 | Posts: 78 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Ich fand den Film auch gar nicht so verkehrt.

Avatar
TheGargoyle : : Moviejones-Fan
10.01.2018 10:41 Uhr
0
Dabei seit: 28.06.17 | Posts: 48 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Ach, was soll ich sagen. Ich fand den Film viel unterhaltsamer als ich dachte. Würde mir einen zweiten sogar anschauen und vor allem den guten Darstellern würde ich einen weiteren Auftritt gönnen.

Avatar
sublim77 : : Moviejones-Fan
10.01.2018 08:15 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.297 | Reviews: 43 | Hüte: 498

Power Rangers ist genau der Film geworden, den ich erwartet hatte. Ein weiterer Beitrag des immer Gleichen. In einer Welt in der MCU, Mutanten, DCEU und sonstige Superhelden zum Alltag geworden sind, war für mich klar, dass ein Power Rangers Film nicht groß herausstechen würde und somit auch niemanden (oder eben nicht genug) Leute vom Sessel ins Kino locken würde. Ich will jetzt garnicht behaupten, dass die Rangers keine Fanbase hätten, denn es gibt genug Fans des Franchise. Aber es ist eben etwas anderes eine Treue Fangemeinde zu haben, als genug Menschen für dieses Thema um lukrativ zu sein ins Kino dafür zu bekommen. Wie so oft in den letzten Tagen könnte ein Verbleib bei einem der großen Streamingdienste die Lösung sein. Denn dort könnte ein Franchise wie Power Rangers auch ein großes Publikum finden. Es ist nun mal so, dass viele Leute sich grundsätzlich für einen Film interessieren, aber aus den unterschiedlichsten Gründen nicht bei jedem interessanten Film ins kino rennen (mich eingeschlossen). Seien es die Kosten oder einfach nur die Bequemlichkeit, aber einen Power Randgers 2 würde ich mir nicht im Kino ansehen (wie auch nicht den ersten Teil) aber auf dem heimischen Bildschirm würde ich sogar ein paar Euro dafür bezahlen.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema
AnzeigeN