AnzeigeN
AnzeigeN

Star Wars - Andor

News Details Reviews Trailer Galerie
Fieser Psychoterror & Thrill

Review "Star Wars - Andor" Episode 9: Kampf gegen die Dunkelheit

Review "Star Wars - Andor" Episode 9: Kampf gegen die Dunkelheit
4 Kommentare - Mi, 02.11.2022 von S. Spichala
Die große Action erfolgt noch nicht, aber sie wird mit "Star Wars - Andor" Staffel 1 Episode 9 deutlich auf den Weg gebracht! Finstere Entwicklungen drohen Andor & Co., hier unsere Review.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Review "Star Wars - Andor" Episode 9: Kampf gegen die Dunkelheit

Die neue Folge von Star Wars - Andor Staffel 1 ist mit Episode 9 "Niemand hört zu" auf Disney+ online, und in der geht es dramatisch und düster zu! Auf Narkina 5 bricht Chaos aus, Dedra (Denise Gough) präsentiert finstere Verhörmethoden, unter denen Bix (Adria Arjona) zu leiden hat, während Syril (Kyle Soller) versucht, sich bei Dedra Gehör zu verschaffen, und: Mon Mothma (Genevieve O´Reilly) bekommt Besuch von ihrer Cousine - ein vertrautes Gesicht!

Mon Mothma überlegt, wie sie weiter voran kommen kann, und bekommt einen finsteren Kontakt für ihre Pläne vorgeschlagen - wird sie soweit gehen, sich mit einem reichen Gangster zusammen zu tun? Bix leidet derweil unter Dedra und den fiesen neuen Psychoterror-Foltermethoden des Imperiums, wie lange sie dem wohl standhalten kann?

Auf Narkina 5 bekommen Andor (Diego Luna) und seine Einheit auf Ebene 5 mit, dass eine andere Einheit auf Ebene 2 wohl Schlimmes erlebt hat, während Andor Verbündete sucht und heimlich weiter an Fluchtvorbereitungen arbeitet. Doch aktuell heißt es erst einmal, die Füße stillhalten. Einem Tischmitglied geht es allerdings schlecht, wird er seine gar nicht mehr so vielen Schichten noch durchhalten?

Im Verlauf von Star Wars - Andor Episode 9 kommt noch etwas über das System von Narkina 5 heraus, das Andor und Co. motiviert, verstärkt und geeinter an einem Fluchtversuch zu arbeiten. In der nächsten Folge dürfte es also actionreicher zugehen. Erwartet hatten wir das schon für die aktuelle Episode, doch diese diente einigen Vorbereitungen dafür und manch Neuem, das auf den Weg gebracht wurde.

Star Wars - Andor Staffel 1 Episode 9 ging wie im Flug vorbei und bietet düstere Thrillspannung und dramatische Entwicklungen, um das vorzubereiten, was in den noch offenen drei Episoden auf uns zukommen wird. Weit ist es also nicht mehr hin bis zum Staffelfinale, wir sind gespannt! Der Look und die Darsteller:innen sind wieder top, das Niveau bleibt weiterhin hoch.

Wie hat euch die neue Folge gefallen? Und Trommelwirbel: Ist euch das bereits seit Episode 8 mehr düstere neue Intro aufgefallen? ;-)

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
JackSined : : Moviejones-Fan
03.11.2022 14:09 Uhr
0
Dabei seit: 20.12.12 | Posts: 194 | Reviews: 2 | Hüte: 12

Ich bin schon wirklich auf die nächste Folge gespannt, wenn dann der Ausbruch ansteht. Oder wieder super gespielt von allen Schauspielern - vor allem diese Chemie zwischen Dedra und Syril. Bin mal gespannt, wo das noch hinführt.

Und ich glaube auch, dass wir noch erfahren, wofür diese Teile gebaut werden.

Avatar
filmfanfb : : Moviejones-Fan
03.11.2022 13:03 Uhr
0
Dabei seit: 12.07.13 | Posts: 298 | Reviews: 3 | Hüte: 31

Für mich wird jede Folge besser. Diese packende Atmosphäre gepaart mit hervorragenden Schauspielern ist einfach so gut. Ich freue mich jetzt schon auf STaffel 2 und es passiert in der Serie genau das, was ich mir gewünscht habe. Die Grausamkeit des Imperiums und insbesondere des ISB wird dargestellt und das unglaublich gut durch die Figur Meero, wo man am Anfanf noch Symphatien aufgebaut hat und jetzt langsam ihr wahres Ich kennenlernt. Diese Charakterentwicklung von allen Charaktern ist wirklich sehr stark. Ich hatte extrem starke Hoffnungen in die Serie und diese hat sie erfüllt, auch wenn ich nach den ersten drei Folgen noch sehr skeptisch war.

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
03.11.2022 10:20 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 2.492 | Reviews: 33 | Hüte: 82

Auch die aktuelle Folge bleibt weiter spannend. Die Macher haben hier wirklich ein Händchen für Charakterentwicklung und Spannungsaufbau. Die Figur von Dedra Meero gefällt mir mit jeder Folge mehr und mehr. Starke Performance von Denise Gough.

@JackSparrow86:

Ich frag mich die ganze Zeit was die da eigentlich die ganze Zeit bauen. Due fertigen Elemente sind ja Sternförmig...aber Todessternbauelemente ist dann irgendwie zu naheliegend ^^

Frag ich mich auch schon die ganze Zeit. Aber auch mir wäre "Todessternbauelemente" als Antwort dann doch zu einfach geraten. Jedenfalls scheinen sie jede Menge davon zu brauchen.

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Avatar
JackSparrow86 : : Moviejones-Fan
02.11.2022 23:29 Uhr
0
Dabei seit: 26.01.15 | Posts: 227 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Ich frag mich die ganze Zeit was die da eigentlich die ganze Zeit bauen. Due fertigen Elemente sind ja Sternförmig...aber Todessternbauelemente ist dann irgendwie zu naheliegend ^^

Forum Neues Thema
AnzeigeN