Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

The Walking Dead

News Details Reviews Trailer Galerie
"Diebstahl und Lügen" - Schurken-Moment eingeleitet

Review "The Walking Dead" Staffel 10 Episode 5 - Wird er, oder wird er nicht?

Review "The Walking Dead" Staffel 10 Episode 5 - Wird er, oder wird er nicht?
0 Kommentare - Mo, 04.11.2019 von S. Spichala
Während die Überlebenden in "The Walking Dead" Staffel 10 Episode 5 "What It Always Is" nach einer Vermissten suchen, geht ein Schurke eigene Wege, jedoch anders als gedacht!
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Review "The Walking Dead" Staffel 10 Episode 5 - Wird er, oder wird er nicht?

Geschickt teasten Teaser und Clips Negan-Szenen von The Walking Dead Staffel 10 Episode 5 "What It Always Is / Diebstahl und Lügen" so an, dass das eigene Misstrauen als Zuschauer Negan (Jeffrey Dean Morgan) gegenüber bestätigt schien, doch es kommt ganz anders: Ja, Negan ist geflüchtet, verändert hat er sich trotzdem in all der Zeit im Knast. Wie er einmal war, bekommt er aber an einem ihm nachlaufenden Fan zu spüren, der hofft, er werde nun wieder ganz der Alte sein.

Es ist der junge Kerl, den man im Teaser und Clip zu The Walking Dead Staffel 10 Episode 5 sah, der auch Lydia verprügelt hat. Als Beweis seines "Ich bin Negan"-Seins bringt er ihm sogar die alte Lederjacke und Lucille mit. Negan ist nicht wirklich begeistert, akzeptiert aber vorerst dessen Gesellschaft. Sie stoßen gemeinsam auf einen Bus, in dem sich eine Mutter und ihr Sohn verstecken.

Während Negans Fan nur darauf aus ist, herauszufinden, ob sie irgendwo Ressorcen versteckt haben, freundet sich Negan etwas mit dem Sohn an. Sichtlich langsam genervt von seinem Fan schickt er ihn zurück nach Alexandria oder wo auch immer er hin wolle, Hauptsache weg. Doch während Negan Feuerholz sammeln geht, passiert etwas, womit selbst Negan nicht gerechnet hat, und was letztlich dazu führt, dass er auf die Whisperer stößt!

Es kommt am Ende auch zu einer ersten Begegnung mit Beta, doch den Hauptact dieses Aufeinandertreffens spart man sich für die nächste The Walking Dead-Folge auf. Der erwartete große Schurkenmoment steht also nun tatsächlich bevor! Was wird Negan tun - sich ihnen tatsächlich ganz anschließen, oder sie bloß infiltrieren, um sich so Michonne, Daryl und Co. zu beweisen?

Was geschah noch: Kelly wurde vermisst, die sich bei der Jagd verletzt hat und nun auf Hilfe angewiesen im Wald liegt. Diese Situation bescherte Daryl (Norman Reedus) und Connie ein paar gemeinsame Szenen und deckte zudem eine Tat von Magna auf, die beweist, dass bei allem Communitydenken das Misstrauen und daher das Absichern des eigenen Überlebens immer noch viel Gewicht hat. Zudem wird etwas über Ezekiels schlechten Zustand bekannt.

Am Sonntag geht es bei AMC und am Montag danach beim FOX Channel mit The Walking Dead Staffel 10 Episode 6 "Bonds" weiter, und wie der Teaser und Clip zeigen, muss Negan einen Whisperer-Test bestehen - deren Vertrauen muss er sich natürlich auch erst einmal erarbeiten. Eine unterhaltsame Folge vor allem bezüglich Negan, die uns hoffen lässt, dass er sich tatsächlich verändert hat. Allerdings dürfte ihm auch klar sein, was alle denken, wenn sie ihn bei den Flüsterern sehen, dazu noch tatsächlich im nun doch alten Outfit. Sollte er die Whisperer nur infiltrieren wollen, kann dies gehörig nach hinten losgehen...

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Erfahre mehr: #Zombies, #Horror, #Comics, #Review
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?