Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Knights of Badassdom

News Details Kritik Trailer Galerie
Knights of Badassdom

Rollenspieler aufgepasst: "Knights of Badassdom" rüstet sich zum Release

Rollenspieler aufgepasst: "Knights of Badassdom" rüstet sich zum Release
3 Kommentare - Do, 23.01.2014 von R. Lukas
Peter Dinklage und seine wackeren Mitstreiter stellen sich auf eigenen Charakterkarten zum Fantasy-Horrorfilm "Knights of Badassdom" vor.
Rollenspieler aufgepasst: "Knights of Badassdom" rüstet sich zum Release

Live-Action-Rollenspieler werden von vielen Außenstehenden immer noch belächelt, dabei sind LARPs längst weit verbreitet. In Knights of Badassdom nimmt ein solches Event eine unschöne und gänzlich unerwartete Wendung, und endlich steht der Film auch in den Startlöchern. Den Trailer haben wir euch im Sommer 2011 gezeigt, das sagt wohl alles.

Seit vorgestern läuft Knights of Badassdom in einigen US-Kinos, ab dem 11. Februar ist die abgedrehte Horror-Fantasy-Komödie dann digital erhältlich. Das macht Hoffnung, dass ein auch Deutschland-Release nicht mehr lange auf sich warten lässt. Zum Start veröffentlichte eOne extra einen kurzen Ankündigungstrailer, dem nun noch vier witzige Charakter-"Poster" folgen.

Kleiner Wermutstropfen: Die finale Fassung des Films ist nicht mehr die von Regisseur Joe Lynch (Wrong Turn 2 - Dead End), da ihm Knights of Badassdom quasi entrissen wurde. In den Hauptrollen bleiben aber natürlich "Tyrion" Peter Dinklage (Game of Thrones), Steve Zahn (Rescue Dawn), Ryan Kwanten (True Blood) und Summer Glau (Firefly - Aufbruch der Serenity).

Knights of Badassdom dreht sich um drei Kumpels und begeisterte LARPer, die im Wald ein Dungeons & Dragons-ähnliches Fantasy-Szenario nachspielen, dabei aber versehentlich einen echten Dämonen aus der Hölle beschwören. Der versteht keinen Spaß und will Blut sehen, also müssen ihn irgendwie wieder dorthin zurückschicken, woher er gekommen ist. Haben sie das Zeug zu wahren Helden oder sind sie doch nur weichliche Hobby-Schwertschwinger?


Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: #Trailer, #Horror, #Fantasy
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
23.01.2014 20:51 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 10.418 | Reviews: 142 | Hüte: 332
Ich kann mich meinen beiden Vorrednern da nur anschließen. Ein ziemlich lustiger Trailer.
Auch wenn dieser Film letztendlich in eine völlig andere Richtung geht, erinnert mich der Trailer zwangsläufig an "Superbad". Auch hier waren die LARP-Szenen ziemlich genial.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
23.01.2014 13:22 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 5.914 | Reviews: 25 | Hüte: 247
Sieht ganz lustig aus. Könnte sich bei Filme wie Tucker & Dale vs. Evil und My Name is Bruce einreihen
MJ-Pat
Avatar
kajovino : : Moviejones-Fan
23.01.2014 07:54 Uhr
0
Dabei seit: 22.10.13 | Posts: 469 | Reviews: 22 | Hüte: 13
Sieht ser lustig aus und ist mal etwas anderes als immer nur dieser selbe Mainstream. Wobei Dämonenbeschwörung schon da war.
Ich bin Ironman!
Forum Neues Thema