AnzeigeN
AnzeigeN

Eternals

News Details Kritik Trailer Galerie
Hayek über die "Eternals"-Superhelden

Salma Hayeks "Eternals" Charakter: Ihre Funktion im Team sticht heraus

Salma Hayeks "Eternals" Charakter: Ihre Funktion im Team sticht heraus
0 Kommentare - Sa, 16.10.2021 von S. Spichala
Salma Hayek verriet in einem Interview etwas mehr über die "Eternals"-Charaktere, die Gruppendynamik und ihre besondere Position und Funktion dabei.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!

Salma Hayek ist bekanntlich als Ajak für Eternals an Bord und verriet etwas mehr über ihre Rolle, die sich auch stark über ihre Funktion im Team der uralten Superhelden definiert - nämlich durch ihre besondere Fähigkeit, mit den Celestials kommunizieren zu können, die sie einst alle geschaffen haben.

Sie sei zwar nicht der Boss, oder versuche zumindest nicht so zu wirken, eher die Anführerin, die versucht, alle im Blick zu behalten, sie zusammen zu halten: sie seien ein bisschen wie ihre Kinder. Denn sie blicke auf die menschlichen Charakteristika der Superhelden und überlege, was sie ihnen sage und wann.

Kingo (Kumail Nanjiani) sei der Aufmerksamkeit Suchende, Thena (Angelina Jolie) die Mysteriöse, aber auch die Stärkste, man wisse nie, was als nächstes bei ihr passiere - und dadurch sei sie auch die Zerbrechlichste, was ihre Art besondere Schönheit sei. Darauf achte sie, die individuellen Persönlichkeiten.

Ikaris (Richard Madden) wiederum sei der Perfektionist, er versuche wie besessen, alles perfekt zu regeln. Gilgamesh (Don Lee) sei der mit dem guten Herz. Ihre Sprite (Lia McHugh) habe eine sarkastische Note, sie sei manchmal ein smarter Badass. Druig (Barry Keoghan) sei der Finstere, der grübelt und immer hundert Fragen hat.

Makkari (Lauren Ridloff) sei die, die alles wissen müsse, alle Fakten auf den Tisch brauche. Phastos (Brian Tyree Henry) müsse man seine Tech-Zeit einteilen, sonst würde er für immer da drin bleiben bis er stirbt. Wie man merke, beschreibe sie sie alle sehr familiär, wie man eben seine Kinder beschreiben würde - und das sei genau die Art, wie Ajak sie sehe.

Nun, das gibt uns tatsächlich einen Blick auf die persönlichen Facetten der Charaktere, die wir dann ab dem 3. November in Eternals im Team erleben dürfen - und wie sich die Charakteristika dann in der Gruppendynamik wohl noch auswirken werden.

Quelle: Superherohype
Erfahre mehr: #Marvel, #Comics, #Superhelden
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN